Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert 310 + Aktivsub ?

+A -A
Autor
Beitrag
InV
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2004, 19:00
Hallo,

ich wollte mir zu Weihnachten wahrscheinlich zwei Nubert NuBox 310 in Verbindung mit einem Aktivsubwoofer zulegen.
Nun ist die Frage was sinnvoller wäre, ein MIVOC SW 1000A-II oder ein Selbstbau-Subwoofer (z.B. Subwoofer-Bausatz Micro Cube) vom www.lautsprechershop.de? Mein Zimmer ist ca. 2,6 mal 5m groß und hat an einer Querseite eine Dachschräge. Standboxen kommen aus Platzgründen also nicht in Frage.

Zwar habe ich mir auch schon überlegt, die größeren NuBox 380 zu kaufen und dann auf den Sub zu verzichten, aber von der NuBox 390, die ich schon mal gehört habe, war ich ziemlich enttäuscht in Sachen Bass. (Die 390er ist eine Standbox mit der 360er Bestückung) Das Ganze lief an einem Yamaha AX-396 Receiver, aber selbst bei voll aufgedrehtem Bassregler war nicht viel vom Bass zu hören. Es soll jetzt nicht der Eindruck entstehen, dass ich nur auf basstarke Wiedergabe hinaus bin, aber so "neutral" solls dann auch nicht sein.

Was für Alternativen gibt es noch zu den Nuberts?

Gruß
Steffen
Gothic-Beast
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2004, 19:51
380 kaufen und falls das Geld nicht gleich reicht, später das ABL nachkaufen. So würd ichs machen!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Nov 2004, 00:53

InV schrieb:
Was für Alternativen gibt es noch zu den Nuberts?


Hallo,

Monitor Audio Bronze 1
Wharfedale Diamond 9.2

Markus
Roland04
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Nov 2004, 07:57
Hallo,
die Alternative von Gothic-Beast wäre eine Überlegung wert, wobei die Nubox 380 eigentlich schon einen recht guten Bass hat, nach meiner Erfahrung.
Eventuell mal eine Bosten CR Reihe, JBL Nordridge oder Infinity Beta ausprobieren.

@ Markus,
Hallo Markus ich glaube mit der Monitor Audio Bronze 1 wird er dann auch nicht glücklich werden, die ist eher noch schwächer vom Bass als die 380 Nubox.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Nov 2004, 08:15
Hallo,

würdest du sie wirklich als schwächer im Bass bezeichnen? Würde ich jetzt nicht so "hören".

Markus
Roland04
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Nov 2004, 08:19

Markus_P. schrieb:
Hallo,

würdest du sie wirklich als schwächer im Bass bezeichnen? Würde ich jetzt nicht so "hören".

Markus

Hi und guten Morgen,

ja Markus würde ich!!! Nach meiner Erfahrung ist die 380 schon ein wenig kräftiger im Bass als die MA, aber das hört jeder für sich wieder anders, aus diesem guten Grund sollte er das ja auch selber ausprobieren, nicht wahr
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Nov 2004, 08:24
So Jungs und jetzt geh ich laufen!!!
Muß, haben heute Nachmittag noch einen Wettkampf!

Würg, brech, würde lieber zuHaus bleiben bei der Kälte.
-Merlin-
Stammgast
#8 erstellt: 14. Nov 2004, 08:47
moim moin,

bei deiner zimmergröße würde ich die nb310 & den aw 440 nehmen. diese kombi hört sich echt gut an. nb 380 + abl ist auch eine gute wahl. leise klingt die nb 380 (ohne abl) ein wenig dünn (geht in die richtung nb 390).

gruß merlin
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Nov 2004, 08:56

cinema04 schrieb:

Markus_P. schrieb:
Hallo,

würdest du sie wirklich als schwächer im Bass bezeichnen? Würde ich jetzt nicht so "hören".

Markus

Hi und guten Morgen,

ja Markus würde ich!!! Nach meiner Erfahrung ist die 380 schon ein wenig kräftiger im Bass als die MA, aber das hört jeder für sich wieder anders, aus diesem guten Grund sollte er das ja auch selber ausprobieren, nicht wahr
:prost


Hallo,

dann die Dali Concept 2. Die ja auch locker ins Budget passt!

Markus
Roland04
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 14. Nov 2004, 09:28
@ Markus,
Ok, habe sie aber persönlich nocht nicht gehört, nur die Dali Concept 1 ( super Speaker ) allerdings auch sehr zurückhaltend und schlank im Bass.
InV
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Nov 2004, 10:51
Erstmal danke für die vielen Antworten.
Nun noch eine andere Frage, auch wenn es nicht mehr in diese Kategorie passt. Welchen selbstbau Akitv-Subwoofer könntet ihr mir zu den nubox310 empfehlen. Hier ein paar Vorschläge:
http://www.lautsprec...de/hifi/bau_mivo.htm CC17: Zebulon Sub

http://www.lautsprec...e/hifi/microcube.htm Micro Cube

http://www.lautsprec...de/hifi/subw2039.htm Visaton Subwoofer SUB W-20.39

http://www.klingtgut...w_Sub_20_XAW1703.htm Sub 20 XAW
Roland04
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 14. Nov 2004, 11:11

InV schrieb:
Erstmal danke für die vielen Antworten.
Nun noch eine andere Frage, auch wenn es nicht mehr in diese Kategorie passt. Welchen selbstbau Akitv-Subwoofer könntet ihr mir zu den nubox310 empfehlen. Hier ein paar Vorschläge:
http://www.lautsprec...de/hifi/bau_mivo.htm CC17: Zebulon Sub

http://www.lautsprec...e/hifi/microcube.htm Micro Cube

http://www.lautsprec...de/hifi/subw2039.htm Visaton Subwoofer SUB W-20.39

http://www.klingtgut...w_Sub_20_XAW1703.htm Sub 20 XAW


Hallo,
gar keinen!!!!
Für den Preis incl. Fertigstellung, bekommst Du schon recht gute fertige Auslaufmodelle sprich Alternativen!!!
InV
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Nov 2004, 11:41
Welche Auslaufmodelle sollen es denn sein?
Auserdem kann mann die Fertigstellung ja gar nicht rechnen...
xenokles
Stammgast
#14 erstellt: 14. Nov 2004, 15:37
Die 310 auf Ständern, dazu der AW440 - klingt für den Preis wirklich top! Da würd ich echt nicht mit Selbstbau anfangen...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 15. Nov 2004, 12:42

xenokles schrieb:
Die 310 auf Ständern, dazu der AW440 - klingt für den Preis wirklich top! Da würd ich echt nicht mit Selbstbau anfangen...


...und andere hochwertige Alternativen die man sich anhören sollte wurden ja oben bereits genannt.
Gothic-Beast
Stammgast
#16 erstellt: 15. Nov 2004, 13:34
und ich bleib dabei das ABL is besser nix Sub!
xenokles
Stammgast
#17 erstellt: 20. Nov 2004, 14:26
"...ABL is besser" - was für eine Aussage! Hast Du beide verglichen? Tatsache ist doch, daß ein Sub zusätzliche Membranfläche und Verstärkerleistung bringt, so die Hauptlautsprecher entlastet und sehr gezielt auf die Raumverhältnisse angepaßt werden kann. Das ABL führt hingegen lediglich die vorhandenen Komponenten näher ans elektrische/physikalische Limit. Na ja.
Gothic-Beast
Stammgast
#18 erstellt: 20. Nov 2004, 14:45
ja ich hab verglichen sonst würd ichs doch hier nicht sagen oder?
Das war auf den AW-440 bezogen, der is bei Filmen für seine Größe/Preis einsame Spitze, gibts überhaupt nichts zu meckern. Aber bei Stereo macht er das Klangbild im Vergleich zum ABL einfach nur kaputt. Nen Sub für Musik kriegst du nicht für das Geld.
Klar wenn man son Hip-Hop-Bumm-Bumm-Futzie (sorry ) bist
aus dessen Zimmer man von aussen nur ein Gedröhne hört dann ist der Sub wohl ich sag mal "beeindruckender". (Der Satz war allgemein gedacht, nicht auf dich bezogen )
Ich behaupte nicht dass ein ABL allgemein besser ist als ein Sub.


[Beitrag von Gothic-Beast am 20. Nov 2004, 14:52 bearbeitet]
xenokles
Stammgast
#19 erstellt: 21. Nov 2004, 14:52
Kann ich auch als nicht-Hip-Hopper nicht nachvollziehen, gehöre eher zur Schwedentod-Fraktion, aber wenn Du meinst...
InV
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 21. Nov 2004, 16:28

Gothic-Beast schrieb:
Klar wenn man son Hip-Hop-Bumm-Bumm-Futzie (sorry ) bist


Keine Angst ich hör Metal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 310 aufrüsten
babounes am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  3 Beiträge
Canton LE 102 /-Tannoy MX-2-/ Nubert Nubox 310
Schutzzone am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  4 Beiträge
ONKYO TX 8222 + DX-C390; 2 NUBERT nuBox 310
Raysgirl am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  2 Beiträge
Nubert Boxen - nubox 310 (kompakt) vs Nubox 460
Llasse am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 28.09.2015  –  5 Beiträge
Yamaha + Nubert?
Schiriliebling am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  18 Beiträge
Nubert Boxen
Schiriliebling am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  25 Beiträge
Aktivsub kaufempfehlung
sid211985 am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  15 Beiträge
CANTON Karat 701 vs NuBox 310
Pilotcutter am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  9 Beiträge
Welche Nubert Box ???
magnum am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  23 Beiträge
Nubert oder Wharfedale
estol100 am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Monitor Audio
  • Yamaha
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedNBF
  • Gesamtzahl an Themen1.344.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.223