Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
timowulf
Stammgast
#1 erstellt: 14. Okt 2014, 07:22
Hallo,

in einem anderen Thread wollte ich mir ne mini Stereo Kombo zulegen.
Davon bin ich nach anschauen von einigen Konzepten in versch. Läden weg.

Es soll eine normale Stereo Kombo werden.

Als Anhaltspunkt wäre für mich von der Ausstattung Rotel RA-11 + RCD12

Was mir wichtig wäre
-der niedrige Rotel Aufbau (höhe des Geräts)
-USB mit Iphone Tauglichkeit
-Kopfhöreranschluss
-Wertig Optik

Preislich könnts gern unter Rotel liegen

Was meint Ihr??
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Okt 2014, 07:52
wie soll man das jetzt verstehen?
du suchst was ähnliches wie die rotel combo aber günstiger?
wie hoch soll der budget sein und was ist mit lautsprechern?

ist das, das andere?
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=61594


[Beitrag von Soulbasta am 14. Okt 2014, 10:01 bearbeitet]
timowulf
Stammgast
#3 erstellt: 14. Okt 2014, 09:49
Hab ja geschrieben Rotel Kombo als Anhaltspunkt.

Suche was ähnliches, wenn es was vergleichbares gibt!

budget um 700€

Lautsprecher hätte ich gerne was gutes gebrauchtes KEF iQ30 oder sowas in der Richtung.

Obwohl ich ja ein schwerer Nubianer bin
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Okt 2014, 10:11
Hightone
Stammgast
#5 erstellt: 14. Okt 2014, 10:36
Interessant dass der Arcam auch noch im test mit den vom TE gewünschten KEF Lautsprechern getestet wurde und als hervorragende Kette heraus ging
timowulf
Stammgast
#6 erstellt: 14. Okt 2014, 10:51
Danke,

das dingens hat ich auch, wie ich noch mir Gedanken über ne Kompaktanlage gemacht habe gesehn.
Aber in nem Hifi Rack sieht das schon ziemlich verloren aus.
Ich glaub bei dem Teil benötigt eine Dock von Arcam! Aber nix für neuere iphones dabei. Des mir alles zu unsicher für die Zukunft. Sollte ja schon paar Jahre bleiben.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Okt 2014, 12:08

timowulf (Beitrag #6) schrieb:

Aber in nem Hifi Rack sieht das schon ziemlich verloren aus.
Ich glaub bei dem Teil benötigt eine Dock von Arcam! Aber nix für neuere iphones dabei. Des mir alles zu unsicher für die Zukunft. Sollte ja schon paar Jahre bleiben.


also ehrlich, hifi rack
du suchst eine schlichte lösung und dann so was?

du brauchst gar kein dock, das original usb iphone kabel und klinke auf cinch, mehr braucht man nicht
sinnvoller wäre sich einen airplay renderer (ab 30,-) zu holen und hinten anschließen, dann brauchst du gar keine kabeln.

die arcam sachen sind mind. wie/wenn nicht besser als rotel.
timowulf
Stammgast
#8 erstellt: 14. Okt 2014, 12:39
Aufn Boden stellen wäre bisl stramm!
Dachte eher an sowas
http://empire-deutschland.de/mx-serie-hifi-rack.html
http://www.creaktiv-hifi.com/

Werd dann mal bei Arcam rumgooglen


[Beitrag von timowulf am 14. Okt 2014, 12:40 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Okt 2014, 12:48
mach was du willst, ich würde für sowas kein geld ausgeben
hast du keine möbel? das lässt überall unterkriegen, für mich wäre das ein vorteil.
timowulf
Stammgast
#10 erstellt: 14. Okt 2014, 13:03
Keine Möbel!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 14. Okt 2014, 13:08
dann bekommst du probleme mit der raumakustik!
timowulf
Stammgast
#12 erstellt: 14. Okt 2014, 18:01
ironie ironie!!!

Klar hab ich Möbel. In dem Raum befinden sich nur Bücherregale.
Da kann aber keine Anlage aufgrund der tiefe der Regale platziert werden.

Arcam ist aber alles preislich nochmal eine Nummer höher als meine Schmerzgrenze. Schade!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Okt 2014, 18:33
bücheregale sind gut, die schlucken schön die schallreflexionen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel Kombo
Xei am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  5 Beiträge
Rotel RA-1062 empfehlenswert?
popy117 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  15 Beiträge
Rotel RA-04 oder Denon PMA-510
pelzig am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  15 Beiträge
Kaufberatung anständiger Stereo-Amp - Rotel?
stuntmaennchen am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  7 Beiträge
NAD vs. Rotel vs. ?
souled_out am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  47 Beiträge
Rotel RA 1060/1062; Erfahrungen benötigit
DerOlli am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Rotel RA 1312 + Boxen
Caana am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  8 Beiträge
Kompakte Lautsprecher für Rotel Ra-935BX?
Doc.Jones am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  8 Beiträge
Suche alternative zu Rotel RA-11 (mit digitalem/optischen Eingang)
Benjadikt am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  2 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher würdet ihr mir empfehlen?
Streetracing am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • KEF
  • Arcam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.731