Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon f109 oder Pioneer x-hm72

+A -A
Autor
Beitrag
Zazael
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2014, 13:19
Hallo,

ich bin neu hier im Forum da ich eine Beratung für eine kompakte Stereoanlage mit Netzwerkplayer brauche.
Nach einer kurzen Recherche im Netz habe ich mich eigentlich für die Denon f109 entschieden, Als ich diese jedoch im Mediamarkt probehören wollte hatten die sie leider nicht mehr da. Mir ist dann die Pioneer x-hm72 aufgefallen. Es ist ja ein anderes Konzept, einmal Einzelkomponenten zum anderen ein kompakter Baustein. Kann man beide vergleichen? Wie ist der Klangunterschied, die Leistung ist ja bei der Denon höher. Die Boxen sollen in ein Bücherregal und der Raum ist ca. 35qm groß.
Der Verkäufer hat bei der Pioneer vor allem die gute Bedienbarkeit des Internetradios gelobt. Wie ist das beim Denon? Und sind die HandyApps zur Bedienung sinnvoll?

Bisher habe ich noch keine Erfahrungen in diesem Preisgebiet, es soll die erste vernünftige Anlage werden.
Ich freu mich auf Eure Antworten
Zazael
Neuling
#2 erstellt: 23. Nov 2014, 11:15
Ist die Frage so dumm?
Fehlen noch wichtige Infos?
Worin liegen denn die wichtigsten Unterschiede bei den Anlagen, ist es nur die Audgangsleistung oder gibts da noch was?
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2014, 12:00
Würde bei 35m² auch eher zu der Denon tendieren, obwohl ich beide noch nicht verglichen (gehört) habe. Bei 35m² und Lausprecher im Bücherregal, würde ich die Anlagen aber auf alle Fälle ohne Lautsprecher kaufen und mir für ein Bücherregal geeignete und einen Sub zulegen.

Kannst Du mal ein Bild des Bücherregals/Raumes posten? Wie laut hörst Du Musik?
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 24. Nov 2014, 09:13
Kann hier wirklich niemand helfen, welche der Anlagen für den TE besser geeignet ist?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Nov 2014, 10:24
warum müssen in so einem großen raum die boxen im regal stehen? da werden gerade die guten denon boxen nicht gut klingen, sie sollen frei auf ständern stehen wie die meisten kompaktboxen.
das klanggeschehen ist eine mischung aus boxen, deren aufstellung und der raumakustik, sonst nutzt die beste anlage nichts.
hier ein paar tipps
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

ob jetzt die pioneer oder die dennon kann es keiner richtig wissen was dir mehr liegt oder besser gefällt, große unterschiede im klang sind da nicht zu erwarten, technisch sind sie mehr oder weniger gleichwertig.
die apps sind sinnvoll wenn man sachen aus dem netzwerk streamt (z. b. freigabe auf dem computer oder web-radio) es lässt sich einfacher bedienen als mit einer fernbedieung.

nimm die, die dir besser gefällt und mache dir lieber gedanken darüber wie du die boxen aufstellst, bücherregal ist nicht gut.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 24. Nov 2014, 10:43

Ingo_H. (Beitrag #3) schrieb:
Bei 35m² und Lausprecher im Bücherregal, würde ich die Anlagen aber auf alle Fälle ohne Lautsprecher kaufen und mir für ein Bücherregal geeignete und einen Sub zulegen

Da hast du völlig recht, so sehe ich das auch

Dali Zensor 1 und Canton AS 85.2 SC, hatte ich selbst mal und passt mMn ganz hervorragend.

Wenn das Budget dafür reicht, die Elekronik spielt da eher keine Rolle, mMn.

LG
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2014, 11:04
@Zazael

Die sehr guten Denon Lautsprecher SC-M39 und SC-F109 müssen "frei" auf Ständern aufgestellt werden um gut klingen zu können. Zumindest gilt das, wenn man HiFi-Stereo und nicht nur leises Gedudel hören will.


[Beitrag von Tywin am 24. Nov 2014, 11:57 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 24. Nov 2014, 11:56
http://www.md-sound.....html?refID=94511215

Die hat derselbe Händler gestern neu auf ebay für 149€☺/Paar verkauft. Betreibe die mit einem AS 85.2 SC selbst. Kannst ja mal anfragen, vielleicht macht er Dir denselben Preis. Die Kombi klingt sehr gut, aber ist nichts für Partypegel. Im Regal funktionieren die BS 52.2 bestens, da Sie speziell dafür gebaut worden sind.


[Beitrag von Ingo_H. am 24. Nov 2014, 11:57 bearbeitet]
Zazael
Neuling
#9 erstellt: 25. Nov 2014, 14:26
Vielen Dank für die Antworten.

ich hatte erwartet, dass die Denon auf Grund der Modularen Bauweise den besseren Klang bietet.
Wenn sich die Anlagen wirklich nur geringfügig im Klang unterscheiden, würde ich fast zur Pioneer tendieren. Den Preisunterschied kann ich ja dann in andere Boxen investieren.
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 25. Nov 2014, 18:28

Zazael (Beitrag #9) schrieb:
Den Preisunterschied kann ich ja dann in andere Boxen investieren.



LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage PIONEER oder DENON?
Mightiac am 23.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  9 Beiträge
Denon SC-F109 6Ohm an Verstärker 4Ohm
Franky-C. am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Teufel XBE 42 oder Denon F109 oder doch was anderes?
RomanPK86 am 05.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  26 Beiträge
Denon D-M38 vs Pioneer X-HM50
magicg am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  17 Beiträge
2.1 System für Denon F109 - Tipps gesucht
biblioreader am 03.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  18 Beiträge
Suche Lautsprecher für Denon DRA-F109
tgb765 am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  2 Beiträge
Bitte Entscheidungshilfe: Pioneer X-HM81 oder Denon CEOL N-8
clickfish77 am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.04.2014  –  2 Beiträge
Kann mich nicht entscheiden: Denon F109 oder Onkyo CR-N755?
Tamashii am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  14 Beiträge
Denon D-F109 mit Heco Victa 701 oder 301 + Sub?
das_Werk am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  3 Beiträge
Micro Anlage: Denon, Pioneer, Onkyo oder Yamaha?
#luig# am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Dali
  • Canton
  • Denon
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedbatiko
  • Gesamtzahl an Themen1.345.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.361