Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sonos Play1 vs JBL Charge 2/ Bose Sounlink Mini

+A -A
Autor
Beitrag
Funkydonkey99
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2014, 23:18
Hallo zusammen,

zuerst habe ich einen portablen Lautsprecher mit einem gutem Sound gesucht. Es stellten sich die beiden LS Bose Soundlink Mini und JBL Charge 2 als die zur Zeit Besten raus. Der JBL Charge 2 soll jedoch bei "leiser Wiedergabe" störende Nebengeräusche haben, der Bose Sound Link Mini soll auf Dauer dumpf und somit nicht klar/schön klingen. Ist das soweit richtig?!

Da ich mich hiermit nicht zufrieden geben wollte, habe ich weiter nach einem tragbaren LS gesucht und den Sonos Play 1 entdeckt. Der Sonos Play 1 ist, denke ich, in der Wohnung leicht umstellbar?! und soll vom Sound her weitaus besser sein, als die beiden portablen LS. Stimmt das?;)

Da ich eigentlich meine direkte Wiedergabe per AUX/BT nicht missen will und der Sonos Play 1 "nur" Wlan beherrscht, bin ich immer noch nicht am Ende meiner Suche ( 200 € sollten eig. max sein). Ich könnte mir vorstellen auf AUX/BT zu verzichten, wenn ich einen Mehrwert im WLAN sehe.. zeigt ihn mir...^^

Könnt Ihr mir einen Tipp geben? Ich möchte einfach einen schönen Klang in meiner Studentenbude, wenn ich im Bad bin oder einfach so Lust auf Musik habe:)

Vielen Dank im voraus!


[Beitrag von Funkydonkey99 am 08. Dez 2014, 23:23 bearbeitet]
Opiumbauer
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2014, 08:23
"Schöner Klang" ist nicht absolut messbar, das empfindet jeder anders, was für ihn schöner Klang ist.

Deswegen mag der eine die LS, der andere die...
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Dez 2014, 09:07
muss es so klein sein? wird es nur in der wohung benutzt?

vom klang her wäre das viel besser als die kleinen schächtelchen.
http://www.thomann.de/de/m_audio_bx5_d2_single.htm <<< einzelpreis
oder die mit bluetooth
http://www.thomann.de/de/samson_mediaone_5a_bt.htm
Funkydonkey99
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2014, 18:12
Danke!
Es muss nicht unbedingt so klein sind... portable wäre aber schon nicht schlecht;)
Wifi hört sich schon nicht schlecht an, ebenfalls die Möglichkeit der Erweiterung via Wlan.
Schade das Sonos weder AUX noch BT kann:(

Die Boxen sollen nur für die Wohnung sein, dennoch tragbar sein, damit ich sie auch in meiner anderen Wohnung nutzen kann.

Eventuell ist auch eine Soundbar gut, welche ich ebenfalls mit BT verbinden kann?!


[Beitrag von Funkydonkey99 am 09. Dez 2014, 19:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brüllwürfelchen gesucht: Bose Soundlink Mini / Denon Envaya Mini / JBL Charge 2+
Spawnie112 am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  3 Beiträge
*HILFE* JBL Charge II PLUS oder anderes Produkt?
*König* am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  5 Beiträge
JBL Charge 2+ nervt, Alternativen?
Der_Spartaner117 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  5 Beiträge
Raumfeld Sonos oder Bose
Frutta am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  2 Beiträge
Empfehlung für Wireless-Lautsprecher Bose vs. Sonos
MarlSehn am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  12 Beiträge
Sonos Play 1 vs Bose Sountouch 10
webSlip am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
Sonos 2xPlay1 stereo vs parallel
Noske am 08.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  11 Beiträge
Sonos Stereo
Tomtino am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  5 Beiträge
Soundlink Mini 2 vs. Zipp Mini
Chippelchen am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  5 Beiträge
Iphone Dockingstation: Harman Kardon go+play (2) vs. Bose Sounddock
Hoffes78 am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • JBL
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedblood1982
  • Gesamtzahl an Themen1.346.009
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.387