Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verarbeitungsqualität Yamaha 497er- gegen S300er-Serien

+A -A
Autor
Beitrag
*Janos*
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Jan 2015, 16:22
Hallo,

ich habe mich im Zuge der Anschaffung einer Stereo-Anlage mit einem Yamaha R-S300 versorgt, welcher günstig zu bekommen war. Ein CD-S300 soll noch folgen.
Allerdings empfinde ich die Verarbeitungsqualität des R-S300 als nicht überzeugend und habe vom CD-S300 nicht viel besseres gelesen. Deswegen überlege ich gleich einen CDX-497 zu holen und in nächster Zeit auch den Verstärker entsprechend auszutauschen.

Die Fragen:
1. Verbessere ich mich damit von der Verarbeitungsqualität her? Sind die Knöpfe und Drehregler bei dieser älteren Serie wertiger?

2. Wie sieht es auf der technischen Seite aus? Ist es ein Rückschritt oder sind neue Serien in dieser Preisregion eher Modellpflege?

3. Wie ernstzunehmend ist die Problematik des Laserverschleißes beim CDX-497? Habe ich hier bei einem 8 Jahre alten Gerät mit Schwierigkeiten zu rechnen?

4. Und zu letzt: Ich habe auf der Rückseite des RX 497 im Gegensatz zum R S300 keine Cinch-Anschlüsse gesehen, die mit AUX oder Line bezeichnet waren. Ist der Anschluss eines MP3-Player über AUX dennoch möglich?


Die Boxen sind Denon SC M39 und es soll noch ein Dual 704 angeschlossen werden.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Ein ruhiges Wochenende,
Janos


[Beitrag von *Janos* am 31. Jan 2015, 16:24 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2015, 19:42
Alle Chincheingänge kannst Du dafür benutzen, egal wie die bezeichnet sind. Nur den Phono nicht. Bei einem 8 Jahre alten Gerät kann die niemand sagen wie gut der Laser noch ist, denn niemand weiss wie oft der CD-Player benutzt wurde. Die älteren Geräte empfinde ich als deutlich wertiger, aber der Knaller ist in der Hinsicht auch die Vorserie nicht (habe selbst 2 RX-397 und einen CD-X397). Klanglich werden sich die Serien nichts nehmen denke ich und wenn tippe ich eher die älteren sind besser (Bauchgefühl).

Wieviel Geld willst Du insgesamt ausgeben? Hörst Du Radio oder langt auch ein Verstärker?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verarbeitungsqualität Cambridge
elute am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  2 Beiträge
yamaha rx-v750 gegen onkyo 674e tauschen?
piedie28 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  2 Beiträge
Onkyo PHA-933 gegen Yamaha MCS-1330
Volker07 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  6 Beiträge
Onkyo PHA1045 gegen Yamaha-Einzelkomponenten tauschen?
Thinka am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 24.02.2011  –  9 Beiträge
Austausch Telefunken RR200 gegen Yamaha A-S500?
BDjohnson am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  7 Beiträge
Onkyo TX 8050 gegen Yamaha R-N500
pesma_ am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  67 Beiträge
Yamaha DSP Z9 gegen reinen Stereo Verstärker Yamaha AS 2100
ThomasT1983 am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.11.2015  –  68 Beiträge
Yamaha ax 1070 tauschen gegen yamaha a-s 700 ?
tiquila012013 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V 1400 RDS gegen Bose tauschen
newbieman1 am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  13 Beiträge
Yamaha NS-CG 65 gegen NS-CG 85
schuschi12 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978