Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Yamaha R-S300 Stereo Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
pe__ka
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2015, 18:26
Hallo liebe Hifi-Community,

ich suche für meine Mutter passende Lautsprecher für ihre Anlage die bisher aus einem Yamaha R-S300 und einem Project Debut III besteht.

Ich versuche den Fragebogen so gut es geht zu beantworten:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Circa 200 Euro

-Wie groß ist der Raum?
zwischen 22 und 24 Quatratmeter

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
Lautsprecher stehen an der Wand, links und rechts vom Receiver und sind in den Raum hineingerichtet. Kann das leider gerade nicht aufzeichnen. Der Raum ist nicht ganz quadratig. Eher ne grobe S-Form.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Kompakte

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Regalgröße - nicht zu groß

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
Stereo Receiver Yamaha R-S300

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Rockmusik der 60er/70er größtenteils. Sicher wird auch was anderes gehört. Kaum aber Genres wie Klassik oder Techno, HipHop.

-Wie laut soll es werden?
Raumlautstärke und etwas lauter. Die Nachbarn werden jedoch nicht belastet - also nicht zu laut.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Keine Ahnung.

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Kann ich nicht sagen.

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Kann ich nicht sagen.


-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Soldide Boxen mit gutem Klang für den Normalverbraucher.

Diese sind mir bisher ins Auge gefallen: http://www.teufel.de/stereo/ultima-20-mk2-p12793.html
Aber es gibt so wahnsinnig viel Auswahl, dass ich unbedingt eure Hilfe benötige.


Freue mich auf eure Antworten.

Grüße,

pe__ka
pe__ka
Neuling
#2 erstellt: 10. Feb 2015, 18:13
Kann mir nicht doch jemand weiterhelfen?

pe__ka
ispa
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Feb 2015, 19:59
Hi,

es gibt doch sicherlich auch in eurer Nähe einen der großen Elektronikmärkte. Schaut/hört euch doch mal etwas von den dort angebotenen Marken/Modellen an. Von dem was da gehört wurde kann man dann hier berichten. Was daran gefallen hat. Oder nicht gefallen hat. Dann können auch Alternativen genannt werden.

Gruß
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2015, 20:34
Hallo,

wenn Lautsprecher an die Wand gepappt werden müssen, könnte ein Paar Dali Zensor 1 funktionieren.

VG Tywin
pe__ka
Neuling
#5 erstellt: 11. Feb 2015, 16:29
Die Dali sind ziemlich gut bewertet, wie es aussieht, aber scheinbar auch Teil eines Surroundsystems. Macht es Sinn diese als normale Stereoboxen zu nutzen, oder sind da andere Lautsprecher, die extra auf Stereo ausgelegt sind nicht eher geeignet?

Die Boxen stehen auch nicht direkt bündig an der Wand.

Die Idee mit den Märkten finde ich gut, aber ich kann halt schlecht für sie hören und bei ihr sieht es eher schlecht aus mit solchen Fachgeschäften.

Danke für eure Antworten, bin für weitere offen!

pe__ka
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2015, 18:08
Hallo,

die Dali Zensor 1 sind kleinvolumige tieftonarme Kompaktlautsprecher, die deshalb für den wandnahen Betrieb, z.B. in einem Regal oder auf einem Sideboard geeignet und auch gedacht sind.

Mit irgendeinem Surroundsystem hat da das nichts zu tun und darum geht es hier im Forum ja auch gar nicht.

wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177

VG Tywin
pe__ka
Neuling
#7 erstellt: 12. Feb 2015, 19:24
Danke, hast du eine Meinung zu den Teufel Lautsprechern?

Noch eine andere Frage: Werden die Lautspreche (z.B. die Dali) mit Kabel geliefert oder muss ich das extra bestellen?

Grüße und Danke!

pe__ka
Tywin
Inventar
#8 erstellt: 12. Feb 2015, 20:20
Hallo,


Danke, hast du eine Meinung zu den Teufel Lautsprechern?


die kannst Du hier lesen:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-100-2201.html


Noch eine andere Frage: Werden die Lautspreche (z.B. die Dali) mit Kabel geliefert oder muss ich das extra bestellen?


Schon mal liegen Anschlusskabel bei. Wie Dali das bei den Zensor 1 hält, habe ich nicht mehr auf dem Schirm. Da aber die Länge des benötigten Kabels fraglich ist und die Ansprüche an die Beschaffenheit von Kabeln verschieden sein können, macht es eigentlich keinen Sinn, Kabel beizulegen.

Schau mal nach zweiadrigem Kupferkabel mit je 2,5qmm Leitungsdurchmesser für um die 1€ pro Meter in der passenden Länge.

VG Tywin
pe__ka
Neuling
#9 erstellt: 12. Feb 2015, 20:35
Wäre das angebracht?

http://www.amazon.de...0820FDC3SAWEGPJ3W9KM

Grüße
pe__ka
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 12. Feb 2015, 21:09
Ja, es erscheint mir nur ein wenig teuer.
pe__ka
Neuling
#11 erstellt: 12. Feb 2015, 21:11
Ok, danke dir vielmals!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha R-N301: Welche Lautsprecher?
Onuseit am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  4 Beiträge
Fragen zu Yamaha CD S300 & R S300 und ähnlichem
*Janos* am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  17 Beiträge
Yamaha R-N602 + CD-S300: Welche Standlautsprecher?
tbausa am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha Receiver
TDKtape am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  10 Beiträge
Stereo Lautsprecher für Yamaha RX-V470 Receiver
cyberathlete am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  2 Beiträge
Yamaha R-N602+CD-S300+Soavo-2 oder Yamaha MCR-N870D
tbausa am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 05.09.2015  –  19 Beiträge
Stereo-Receiver gesucht
StefanTA99 am 22.06.2012  –  Letzte Antwort am 24.06.2012  –  7 Beiträge
Stereo Receiver für 4Ohm Lautsprecher ?
eLiNK am 01.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  29 Beiträge
Welche LS für Yamaha R-N 500
#Ralle# am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2015  –  10 Beiträge
Stereo Lautsprecher für meinen Yamaha RX-V365 Receiver
katunga68 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Dali
  • Teufel
  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.886