Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Kaufberatung: guter Sound, ordentlich Bass, für 600€

+A -A
Autor
Beitrag
Migga00
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2015, 21:16
Moin Moin,
Bin schon seit tagen auf der suche nach einer gescheiten anlage bzw. boxen. Ich habe nicht viel ahnung davon, daher bitte ich um rat. Ich bin eher der rap oder house typ, daher also boxen mit ordentlich bass, aber trotzdem noch guter sound. Mein raum ist ungefähr 20 quadratmeter groß. Mir ist es eigentlich egal ob stand-/regallautsprecher, komplettanlage usw. Schmerzensgrenze liegt bei 600 euro.
Würde mich über professionellen rat sehr freuen

Danke im vorraus


[Beitrag von Migga00 am 18. Feb 2015, 22:06 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2015, 21:34
Servus.

Bitte den Lautsprecherfragebogen beantworten, dann können viel genauere Tipps gegeben werden.

Dann noch: Wie weit sitzt Du von den Lautsprechern entfernt?

Welche Abspielquellen sollen benutzt werden?

Falls nur der PC, wären aktive Monitore eine Alternative, dann kann man sich den Verstärker sparen.

Gruß
Georg
Migga00
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2015, 21:45
Hi Georg,
Erstmal danke für die schnelle Antwort.
Wenn ich mir dann Lautsprecher kaufe, würde ich 3-4 Meter von Ihnen entfernt sitzen .
Hauptsächlich Bluetooth oder AirPlay. Cd oder Radio brauche ich nicht unbedingt.
Zum Thema lautsprecherfragebogen: Mir ist so gut wie alles egal, Hauptsache:
-guter Sound
-ordentlich Bass
- 600€
Ich weiß dass es da viele Varianten geben würde aber vielleicht macht ja das Genre ein Unterschied (rap,House).
Außerdem höre ich gerne laut Musik



[Beitrag von Migga00 am 18. Feb 2015, 22:06 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2015, 21:51

Hauptsächlich Bluetooth oder AirPlay


Da müssen nun andere ran. Davon hab ich null Ahnung.

Gruß
Georg
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 18. Feb 2015, 22:37
Ich würde mir an deiner Stelle mal die Jbl Studio 280 anschauen.
Dazu einen gebrauchten Stereo-Verstärker aus Ebay (Kleinanzeigen) o.ä. um 60€ und ein Bluetooth-Modul um 25€ von Philips/Logitech.
Passt fast ins Budget und könnte zu dir passen.
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2015, 22:48
Hallo,

kommt auch gebrauchte Ware in Frage ? Falls ja, welches Gebiet ?

LG
Migga00
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Feb 2015, 23:12
die jbl Studio 280 kostest um die 300€ pro Stück.
Macht es dann Sinn wenn ich nur einen kaufe wegen dem Budget
Migga00
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Feb 2015, 23:15
Wenn der das sagt dann na klar
Donsiox
Moderator
#9 erstellt: 18. Feb 2015, 23:16

die jbl Studio 280 kostest um die 300€ pro Stück.
Macht es dann Sinn wenn ich nur einen kaufe wegen dem Budget

Nein, natürlich zwei. Kommt dann bei rund 700€ raus.

Sonst nenne doch mal, wo du herkommst, damit man nach Gebrauchtware schauen kann.
Migga00
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Feb 2015, 23:19
Bei Frankfurt
Aber du würdest an meiner Stelle zu Standlautsprechern tendieren
Donsiox
Moderator
#11 erstellt: 18. Feb 2015, 23:22
Viel Bass bei hoher Lautstärke ist mit Regallautsprechern bis 600€ -soweit ich weiß- nicht machbar.
Ansonsten wäre noch 2.1 mit Subwoofer denkbar. Vielleicht gefällt dir ja auch so was:
http://www.amazon.de...1-7&keywords=edifier
http://www.thomann.de/de/syrincs_m3_220.htm
http://www.thomann.de/de/m_audio_bx5_21_system.htm

Ich habe jetzt mal ein paar Lautsprecher in deiner Umgebung rausgesucht, die ich jedoch größtenteils nicht selbst kenne:
http://kleinanzeigen...-172-4808?ref=search
http://kleinanzeigen...-172-4300?ref=search
http://kleinanzeigen...-172-5324?ref=search
http://kleinanzeigen...-172-4895?ref=search
http://kleinanzeigen...-172-5328?ref=search


[Beitrag von Donsiox am 18. Feb 2015, 23:29 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#12 erstellt: 18. Feb 2015, 23:25
Was verstehst Du unter ordentlich Bass?

Meine Empfehlung, Aktivboxen mit Subwoofer und Bluetooth/Airplay Audio Empfänger.

Beispiel:

LS: Presonus Eris 5 (269€ Paar)
Sub: Jamo J 10 Sub (228€)
LinTech BlueLino oder AirLino (ca. 55/70€)
Migga00
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Feb 2015, 23:25
Ne die subwoofer sind mit zu affig.
Hättest du vielleicht noch eine Alternative zu den jbl?
Kennst du die Teufel mk 42? Wenn ja was hältst du von den ?
Donsiox
Moderator
#14 erstellt: 18. Feb 2015, 23:33

Ne die subwoofer sind mit zu affig.

In wie fern?


Hättest du vielleicht noch eine Alternative zu den jbl?

Bei 600 Paarpreis fallen mir eigentlich nur Regallautsprecher ein... Wirklich überrascht war ich z.B. von den Denon Sc-M39, welche schon ziemlich viel Bass mitbringen. Aber hier wieder das Problem: hohe Lautstärke und viel Bass stehen auf Kriegsfuß.

Halt dich mal an Dejavu. Der Tipp hört sich gut an, auch wenn ich die Presonus nicht kenne.
Fanta4ever
Inventar
#15 erstellt: 18. Feb 2015, 23:35
Hallo,

du kannst ja mal in Offenbach vorbei fahren und dir die Teufel Ultima 40 MKII anhören.

LG
Donsiox
Moderator
#16 erstellt: 18. Feb 2015, 23:37
Beim Stöbern fand ich die gerade auch, aber der Preis ist ja wohl ein Witz.. Da wird noch was gehen, denke und hoffe ich.
Migga00
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 18. Feb 2015, 23:45
Ja, die Teufel 40 mk 2 scheinen mir auch eine Option.
Das mit den aktivboxen und dem subwoofer klingt auch gut
Danke
dejavu1712
Inventar
#18 erstellt: 18. Feb 2015, 23:55
Die Teufel sind viel zu teuer und ein Verstärker braucht es auch noch.

Bei den Aktivboxen gibt es auch noch größere Modelle, falls der Subwoofer nicht gewünscht ist.

Neusonik NE08 (198€ Paar) kann sehr hohe Pegel und ordentlich Bass, prima PLV
Presonus Eris 8 (479€ Paar)
Migga00
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 18. Feb 2015, 23:59
Was ist den eigentlich der Unterschied bzw. Was ist besser daran wenn ich mir einen extra subwoofer kaufe?
Migga00
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 22. Feb 2015, 18:58
Hi
Ma ne Frage, kennt jemand gute gebrauchte Standlautsprecher
Ein paar bis 600€, bzw. einzelne für 300€.
Mit ordentlich Bass

-mika
Cogan_bc
Inventar
#21 erstellt: 22. Feb 2015, 19:09
service
mit etwas Glück und Geduld gebraucht auch mal zwischen 4 und 600 zu bekommen
Migga00
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 22. Feb 2015, 19:44
schade
leider gibt es im Moment keine gebrauchten
Migga00
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 22. Feb 2015, 20:08
kennt jemand noch andere gute
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
guter Stereo Sound bis 1000eur
NightKnight am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  18 Beiträge
Stereo-Kaufberatung Draußen
TheCrossFire am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  5 Beiträge
Guter Sound für Zuhause
hotshot0001 am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  9 Beiträge
Guter sound für kleinen Preis (bis 700?)!
der_duke89 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  7 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
madmax27 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  6 Beiträge
Guter Stereo-Sound für TV/Internet/Phono
Mayhem71 am 27.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  9 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
Karlsruher am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 04.04.2011  –  9 Beiträge
Stereo Kaufberatung
schwartauextra am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  13 Beiträge
Kaufberatung Stereo
Mekkii am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  53 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
Klaus323 am 04.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Klipsch
  • Denon
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.996