Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gesucht! Stereo Lautsprecher für Marantz SR-6009

+A -A
Autor
Beitrag
Stereo_Liebhaber
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2015, 14:33
Hallo,

wir haben uns jetzt einen Marantz SR-6009 zugelegt und würden uns nun die Passenden Stereo Lautsprecher dazu holen.

Kann mir da Jemand einen guten Tip geben?

Danke
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2015, 14:36
Hi,

die Beantwortung dieser Fragen wäre zumindest teilweise hilfreich.

Grüße
Frank
Stereo_Liebhaber
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2015, 14:53
-Wie viel Geld kann ausgegeben werden? ca.1000€

-Wie groß ist der Raum? ca.20m² 4x5m

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich) Wandnahe rechts und links

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?Standlautsprecher (aber nicht zu groß)



-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden? wie gesagt Sie sollten nicht zu groß sein

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben) NEIN

-Welcher Verstärker wird verwendet? Marantz SR-6009

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ? MUSIK

-Wie laut soll es werden? Nicht Laut aber schön soll es klingen.

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren) Berlin
mw83
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2015, 18:43
für verstehst du unter Wandnah?
bei Standlautsprecher sollte es schon etwas Abstand zu Rück- u Seitenwand geben.

erstmal ein bisl Info zu Aufstellung & Raumakustik

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

schon mal im MM, Saturn oder noch besser im Hifi Laden und gewesen und welche gehört?
Ansonsten bekommst du halt Vorschläge bis 1000€ welche Leute A, B, C gut finden, die Frage ist doch - was gefällt dir...
Stereo_Liebhaber
Neuling
#5 erstellt: 27. Feb 2015, 08:46
Also ich wollte damit eigentlich sagen es sollte kein bass Reflexsrohr nach hinten haben.
Damit wir sie Wandnahe stellen können also nicht 1 meter von der wand weg, weil das gibt der raum nicht her.

mit solchen Geschäfften tu ich mich schwer weil diese meistens nur auf 3 Marken spezialisiert sind und diese Loben sie natürlich in den Himmel.

ich wollte nen paar empfehlungen und dann gezielt hin und Hören.

Gruß
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 27. Feb 2015, 09:55
Hallo,

eine Bassreflexöffnung oder die Lage einer Bassreflexöffnung spielt bezüglich einer wandnahen Positionierung keine Rolle.

Was eine Rolle spielt, ist die Abstimmung der Lautsprecher in den tiefen Tonlagen. Ein in den tiefen Tonlagen kräftig abgestimmter Lautsprecher braucht mehr Freiraum als ein weniger kräftig abgestimmter Lautsprecher.

Daher gibt es diese unzähligen billigen Brüllwürfelsysteme, welche den zumeist vorherrschenden - suboptimalen oder unterirdischen - akustischen Rahmenbedingungen und dem Wunsch nach möglichst "unsichtbaren" Lautsprecher Rechnung tragen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 27. Feb 2015, 09:59 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 27. Feb 2015, 10:38
Hallo,

mein Hörtipp: Quadral PLATINUM M30

LG
mw83
Inventar
#8 erstellt: 27. Feb 2015, 17:03
Wenn es weiterhin so wandnah stehen soll, werden wohl die meisten Standlsp. etwas problematisch bleiben.

Ohne jetzt meinen persönlichen Geschmack zu empfehlen, es gibt sehr viele Marken mit potentiellen Modellen.

Geh auf deren Seiten und schau was dir zusagt, dann schau wo du sie hören kannst.

Dali
Nubert
Focal
B&W
Canton
Heco
Quadral
Jbl
Magnat

Etc. usw...

Geh mal auf die stereo Untergruppe Lautsprecher, Diskussionen gibt es unzählige.


[Beitrag von mw83 am 27. Feb 2015, 17:04 bearbeitet]
Scrieler
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2016, 11:45
Ist schon veraltet, aber vielleicht hilft es ja jemanden weiter...
Ich habe einen Marantz SR6004 und meine Nubert Boxen passen perfekt dazu, ich habe die nuLine 82, nicht direkt an der Wand, aber so viel Luft brauchen die nicht, wenn es ein kleiner Raum ist würde ich aber je nach Budget kleinere Boxen nehmen und diese auf ein Stativ stellen und wenn nötig noch einen Sub im Raum platzieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regallautsprecher (Stereo) für Marantz 1602 gesucht
fluppe am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  8 Beiträge
Guter CD Player für Marantz SR 4400 gesucht.
psychopilz am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  4 Beiträge
Etwas passendes für mein Marantz SR 6007
Blueberlin am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  5 Beiträge
Marantz SR 5500 nur für Stereo?
springer750 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  5 Beiträge
Marantz SR 8200 für Stereo geeignet?
cybergoood am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  16 Beiträge
STEREO-Standlautsprecher für Marantz SR 6007
stephencurry am 12.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  13 Beiträge
Marantz SR 3000 empfehlenswert?
unruhschuh am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecherboxen für Marantz SR 2010
J-D am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker für Wohnzimmer gesucht
rodeo83 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  18 Beiträge
Stereo Lautsprecher gesucht für folgende.
Hummel123 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Nubert
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.419