NAD C 356 oder Rotel RA-1062 bzw. RA-1520?

+A -A
Autor
Beitrag
Bobby_GTI
Stammgast
#1 erstellt: 12. Apr 2015, 22:34
Hallo,
da ich immer noch ein Verstärker suche, der Phono, Kopfhörerbuchse und Klanganpassung bietet, tendiere ich mittlerweile zum NAD C 356 bzw. Rotel RA-1062 oder den aktuelleren RA-1520.
Wie würdet ihr beide generell und natürlich klanglich beurteilen?
Was könnte ihr zu beiden sagen? Empfehlung?
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2015, 22:40
Hallo,

gute Geräte, aber was erwartest Du von einem Verstärkertausch? Deine Kef iQ7 stellen für einen Amp und auch für deinen AVR keine besondere Herausforderung dar. Ein anderes Klangerlebnis wirst Du mit einem anderen Amp nicht erzielen.

LG
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 12. Apr 2015, 22:46 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#3 erstellt: 12. Apr 2015, 22:45
Einen Verstärker kauft man nicht nach Klang, da er keinen haben sollte....
Gewünschte Features, Verarbeitung und evtl Leistung sind ausschlaggebend.

BTW: Mein "Verstärker" hat weder Bass- noch Höhen-Regler und ich habe sie auch in vier unterschiedlichen Wohnungen noch nie vermisst
Und bei meinen Verstärkern zuvor standen die auch immer auf "0"

Und das seit 35 Jahren

Wenn man Klanganpassung wg. Raum und/oder Boxen braucht, sollte man eher einen AVR mit gescheitem Einmesssystem anschaffen.


[Beitrag von dialektik am 12. Apr 2015, 22:51 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2015, 10:22
Hallo,

mein Tipp: Yamaha A-S701, ordentlich Leistung, Phono und Kopfhörerbuchse, stufenlos einstellbare Loudness, 2 digitale Eingänge.

Wird sogar hier von Area DVD beschwurbelt Yamaha Stereo-Vollverstärker AS-701, was will man mehr

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel RA-1062 empfehlenswert?
popy117 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  15 Beiträge
Rotel RA-06 oder RA-1062
karif am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  2 Beiträge
Rotel RA 1060 vs 1062
gierdena am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  3 Beiträge
Kopfhörer für Rotel RA 1062
kuba.1971 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  3 Beiträge
Rotel RA 1060/1062; Erfahrungen benötigit
DerOlli am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
MA RS8 + ROTEL ra 1062 + ROTEL rdv 1062?
tartila am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  3 Beiträge
Denon "PMA-1500AE" vs. Rotel "RA 1062"
Gnadenlos am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  19 Beiträge
B&W 685 an Rotel RA-1520?
Mysterion am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  14 Beiträge
Rotel RA-01 / RA-02
Azimuth am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  8 Beiträge
Rotel RA 972
Tichon am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedPatrick_Pousaz
  • Gesamtzahl an Themen1.404.654
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.551

Hersteller in diesem Thread Widget schließen