Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


pioneer A-30 oder Onkyo A-9050?

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Banany
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Apr 2015, 15:05
Hallo,

ich wäre über Meinungen bzw. einer Kaufberatung zu folgenden Überlegungen dankbar:

Ziel:
Von alter Heimkinoanlage auf ein Stereosystem umsteigen.
Boxen: Nubox 483 (bereits gekauft, gefallen mir gut)
Verstärker: bisher Yamaha RX-V420RDS.

Anforderungen an Verstärker:
Optisch: möglichst reduziert (80er-Stil), silber, wenig Plastik.
Einsatzgebiet: Musik überwiegend in Zimmerlautstärke und Filme, Wohnzimmer ca. 20m^2

Meine bisherigen Ideen:
Pioneer A-30-S
Vorteile: gefällt mir optisch, Power reicht vermutlicht, Preis

Alternative:
Onkyo A-9050 (S)
Vorteil: digitale Eingänge

Fragen:
Ich möchte mir zunächst keinen neuen CD-Player kaufen und nutze daher ein älteres Gerät. Philips 604 oder einen einfachen Sony. => Ist es evtl. sinnvoller einen Verstärker mit digitalem Eingang zu wählen? Somit fände die Umwandlung in ein analoges Signal erst im Verstärker und nicht im vermeidlich minderwertigen CD-Player statt. (Ich hab bereits gelesen, dass zu dieser Frage die Meinungen teilweise sehr ausenandergehen. Auch ob man überhaupt einen Unterschied hört). Zudem bin ich mit digitalen Eingängen evtl. für die "Zukunft" besser gerüstet?
Aufgrund des Preises und dem äußeren tendiere ich im Moment eher zum Pioneer.
Was würdet ihr mir raten. Lohnen sich die ca. 100€ mehr für den Onkyo? Hat dieser weitere Vorteile oder bezahle ich nur weitere Technik, die ich dann evtl. eh nicht nutze?
Oder würdet ihr mir ein ganz anderes Gerät in der Preisklasse bis ca. 350€ empfehlen?

Vielen herzlichen Dank im Vorraus!
Mr.Banan
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2015, 19:37
http://geizhals.de/yamaha-a-s501-schwarz-a1157999.html?hloc=de
wäre noch eine Alternative mit digitalen Eingängen.

Aber wenn der A30 dir besser gefällt (den gibts auch schon für 220€) dann kann man digitale Eingänge auch einfach per DAC nachrüsten zb http://www.amazon.de/dp/B009346RSS?psc=1
ZimTst3rn
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Apr 2015, 19:50
Schau dir mal den Denon Pma 720 Ae noch an.
Mr.Banany
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Apr 2015, 16:36
Vielen Dank für eure Vorschläge,
den Denon und den Yamaha habe ich mir auch schon angeschaut. Beim Denon hat mir der Lautsprechregler überhaupt nicht gefallen, der fühlte sich an wie ein Joghurtbecher. Oder gibt es da auch verschiedene Ausführungen. Der Yamaha hat meiner Frau nicht gefallen.
Hat jemand schon mal die genannten Geräte oder einige von diesen im Vergleich gehört. Gibt es hörbare Unterschiede, die man beschreiben kann.
Bin immer noch unentschlossen, werde mir aber vermutlich den A-30-S mal bestellen. Allerdings kann ich diesen dann nur mit meinem alten Verstärker vergleichen. mmmh...
VG
Mr.B
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2015, 19:51

Ich möchte mir zunächst keinen neuen CD-Player kaufen und nutze daher ein älteres Gerät. Philips 604 oder einen einfachen Sony. => Ist es evtl. sinnvoller einen Verstärker mit digitalem Eingang zu wählen?


So lange die alten CD-Player noch fit sind, bräuchtest Du aus klanglicher Sicht keine neuen. Die neueren Geräte sind evtl. Messtechnisch besser aber nicht alles was man messen kann kann auch hören....Eine digitale Anbindung an den Amp wäre nur sinnvoll, wenn der DA Wandler des Amps hörbar besser als der des CD-Players wäre. Dies ist aber in nahezu allen Fällen nicht zu erwarten.

Auch ist zwischen dem alten Yamaha und dem neuen Pio nicht unbedingt ein Klanglicher unterschied zu erwarten.....

Wenn Du aus optischen und haptischen Gründen einen neuen Amp haben möchtest, bist Du in der aufgerufenen Preisklasse bei Pio und Onkyo schon gut aufgehoben. Alternativ könnte man noch über den AMC XIA 30 (bzw. AMC 306d) in silber nachdenken....

http://www.audium.com/produkt_details.php?bezeichnung=amc-xia30
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha A-S501 oder Onkyo A-9050
MortalSin am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  21 Beiträge
Onkyo A-5VL oder A-9050
fooness am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  13 Beiträge
Yamaha A-S501 oder Onkyo A-9050
sonicdeathmonkey am 03.04.2016  –  Letzte Antwort am 27.04.2016  –  9 Beiträge
Onkyo TX-8050 oder Onkyo A-9050
Orgblut am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  7 Beiträge
Onkyo A-9050 oder Denon Pma 710ae
KAMOV am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  38 Beiträge
Onkyo A-5VL oder A-9050 für Canton GLE 490
MacBookProUser am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.08.2013  –  5 Beiträge
Onkyo A-9050 oder A-9030 und welche Standboxen
neo-one am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  81 Beiträge
Onkyo 9050 oder Onkyo A-5vl für Quadral M4?
depappa33 am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
onkyo a-9050 vs yamaha a-s501 !
koenigmichi am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2016  –  27 Beiträge
Pioneer A-30 K
STYRO am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Yamaha
  • AMC
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.847