Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Standlautsprecher neu, oder gebraucht bis 800 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
erbsi2011
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2015, 10:23
Hallo zusammen,


bin neu hier und hätte gerne eine Empfehlung zu meinem Thema.

Ich suche neue Lautsprecher für mein Wohnzimmer.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
- ca. 800 Euro neu, oder gebraucht

-Wie groß ist der Raum?
35m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Hörplatz ist 4,5x4,5 m
hier ist keine Wand--LS----1,5-------TV mit Center-----1m--Subwoofer--10cm---LS--40cm Wand
l
l
l
l
l
3 m
Wand 20cm --LS - 20cm-- bis zum Sofa direkt an der Wand---20cm --LS--Wand 20cm

Vorhandene LS 5.1 Canton Movie XL


-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Eigentlich egal

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
LS sollten nicht zu groß sein max. 100cm hoch, oder Kompakt- LS, bei Stand-LS nicht breiter wie 20 cm (Die Dame des Hauses hätte es gerne unauffällig, .... ich bekomme sie aber noch rum :-) )
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
AS25
-Welcher Verstärker wird verwendet?
AVR Denon x 4100 W
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Alles an Musik und Kinosound, eventuell erweiterung zu 7.1, oder auch irgendwann mal Atmos?
-Wie laut soll es werden?
?
-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?Höre gerne Bass und Höhen, also müssen es "alleskönner" sein
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
?
- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Kompaktlautsprecher genaue bezeichnungen hatte ich mir leider nicht gemerkt. :-(
-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
nein, sie sollten weiß oder silber sein
- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
27793 Wildeshausen 150 Km


Danke für eure Mühe
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 15. Nov 2015, 11:05
erbsi2011
Neuling
#3 erstellt: 15. Nov 2015, 11:29
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider ist keiner dieser LS etwas für mich. Die LS sollten schon weiß, oder silber sein.
Mal eine generelle Frage:
Kompakt-LS (Nubert Nuvero 4 gerade für 699,-, oder Canton Vento 830.2 für 600,-, bzw könnte ich eine Canton Reference 9.2 für 799,- bekommen, leider konnte ich noch keine der LS probehören)
,oder Standlautsprecher für das gleiche, oder eventuell auch weniger Geld?

Sie sollen ja auch zu einem 5.1, bzw. in Zukunft 7.1 Passen.


Vielleicht gibt es ja auch ein anderes 5.1 ( 7.1)System, so dass ich komplett neu umstelle, oder sollte ich meine Canton- System behalten?
erbsi2011
Neuling
#4 erstellt: 15. Nov 2015, 11:39
Habe hier mal eben etwas gefunden

Scansonic S-9 Standlautsprecher.

VB 480,-


http://www.ebay-klei...-/386518524-172-1216

Sind die was?
Wären vom Aussehen schon sehr schön.
ATC
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2015, 15:31
Moin,

deine genannten Lautsprecher sind alle nicht schlecht,

da du vor hast auf Surround umzurüsten, wann auch immer, würde ich dorthin tendieren wo ich am einfachsten noch einen passenden Center auftreiben kann.
erbsi2011
Neuling
#6 erstellt: 15. Nov 2015, 15:59
Hallo, danke für die Antowort.

Ich habe schon ein Canton Movie XL 5.1 System inkl. Center und Sub.

Ich möchte gerne neue Front- Lautsprecher , bzw. ein komplettes neues System haben, wobei die Front- Lautsprecher einen guten Sound im Stereobetrieb haben sollen.
Ich denke, Standlautsprecher sind besser!? (mehr Volumen?), allerdings würden sie schon dicht an der Wand stehen müssen.

Meine Frage:
Neue Standlautsprecher, neue Kompaktlautsprecher, oder ein komplett neues 5.1 (7.1) System?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher neu oder gebraucht?
sabog123 am 03.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  12 Beiträge
Standlautsprecher bis 200? neu/gebraucht
PoloPower am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  54 Beiträge
Neue Stereo-Standlautsprecher (bis 800 Euro)
jackyeats am 10.12.2016  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  8 Beiträge
Standlautsprecher. Neu/Gebraucht?
Hirsch am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  7 Beiträge
Standlautsprecher 800 bis 1000 Euro - gerne auch gebraucht
Tscheiti am 26.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  62 Beiträge
Welche Standlautsprecher bis 4000,- Euro (neu oder gebraucht) würdet Ihr empfehlen?
Blutplasma am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  98 Beiträge
Verstärker für vorhandene Boxen gesucht. Neu oder gebraucht bis 200 Euro
yupes am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  12 Beiträge
Plattenspieler bis 500 Euro: Gebraucht oder neu?
xlupex am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  17 Beiträge
DAC neu oder gebraucht bis 100 Euro
holli214 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher bis 800?
Kalimera am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Bowers&Wilkins
  • Canton
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedsei0n
  • Gesamtzahl an Themen1.346.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.268