Lautsprecher für Seminarraum mit Beamer

+A -A
Autor
Beitrag
Lex_Luther
Stammgast
#1 erstellt: 09. Dez 2015, 18:58
Hallo Zusammen,
Ich hoffe ich bin hier mit meinem Problem im richtigen Teilforum

Ich bin aktuell bei der Ausstattung eines kleinen Seminarraums an meinem Arbeitsplatz mit Video und Audio. Video wird mit mittels Beamer umgesetzt, aber hier geht's jetzt um den Audio-Part.

Grundlage ist ein Seminarraum mit 5,50m x 5,80m Wandmaß, der mit drei Stuhlreihen bestückt ist.
Nun geht's es darum die passende Lösung für den Audio-Part zu finden.
Mit der Anlage sollen logischerweise keine massiven Sprünge gemacht werden, da die vorwiegende Nutzung Präsentationen und hin und wieder ein wenig Videomaterial mit Ton ausmacht. (Wäre allerdings schick, wenn man auch mal nen Film oder Abends eine Runde Sport damit umsetzen könnte ).

Voraussetzung ist prinzipiell nur ein Klinke-Eingang, an den ein PC/Laptop angeschlossen werden kann und, dass die Satteliten eine Möglichkeit zur Wandmontage haben.
Ich bin mir leider recht unsicher wie genau ich die Sache umsetzen soll.
Zwei Speaker und ein separater Verstärker?
Eine Kompaktanlage?
Ein 2.0/2.1 PC-Lautsprechersystem?

Das Budget sollte so um die 150-200€ sein. Wie gesagt es müssen damit ja keine großen Sprünge gemacht werden, aber ich will es dann ja doch schon bestmöglich umsetzen

Ich danke Euch schonmal für die Hilfe


[Beitrag von Lex_Luther am 09. Dez 2015, 18:59 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 09. Dez 2015, 19:27
Servus,

da sind diese Lautsprecher: http://www.thomann.de/de/apart_sdq5p_white.htm doch perfekt geeignet. Davon haben wir in unserer Schule nahezu ein dutzend verbaut. Klingen brauchbar, können auch mal etwas lauter und haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gruß
Jan
Lex_Luther
Stammgast
#3 erstellt: 10. Dez 2015, 11:37
Hey,
Vielen Dank für die fixe Antwort, ich kam leider jetzt erst wieder zum lesen.
Ja sowas klingt doch nach einer super Lösung. So wie ich das sehe brauche ich da ja dann auch nix mehr zusätzlich. In weiß machen sie sich sogar auch noch einen tick besser auf der weißen Wand als die Schwarzen.

Das ist schonmal ne Top Option. Falls es noch andere Vorschläge gibt immer her damit, ich bin offen für alles.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandlautsprecher für Seminarraum (Präsentation, aber vielleicht auch Film gucken ;-))
Sherminator2 am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Vereinsheim - Beamer anbindung
Audi-Driver am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  20 Beiträge
Lautsprecher für Beamer und PC bis 500?
JGrim am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  4 Beiträge
Lautsprecher für 17m² Raum
Sony-Freak79 am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  11 Beiträge
Lautsprecher für Klassenräume
Der_Niederrheiner am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  4 Beiträge
Lautsprecher + Receiver für ~550?
sprink am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  10 Beiträge
Soundsystem für Beamer + Musik
Marcelinho1301 am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  6 Beiträge
Lautsprecher
Qigong am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  10 Beiträge
lautsprecher
frecher am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher
bganter am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedtilly94
  • Gesamtzahl an Themen1.380.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.569

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen