Suche passenden Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
moaninmeadow
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2016, 12:09
Moin Moin,

Ich bin auf der Suche nach dem passendem Verstärker.
Ich besitze einen Telefunken RS 200 Plattenspieler,
2 Nubert NuBoxen der Serie 483 (Nubert nuBox 483 - Standlautsprecher (Stück) https://www.amazon.d...cp_awd_keZixbKVHBW78)
sowie den Samsung UE55JU6450 Samsung UE55JU6450 138 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV) (https://www.amazon.de/dp/B00U57M1H8/ref=cm_sw_r_cp_awd_NeZixb1VVGYCB).

Nun bin ich auf der Suche nach dem passenden Verstärker wo ich den Plattenspieler sowie den TV anschließen kann.
Deswegen brauche ich auch einen Coax-Eingang. Zudem werde ich eln Kassettendeck sowie einen CD-Player und einen DVD/Blu-Ray-Player anschließen
Allerdings fehlt mir das nützliche Wissen.
Meine Preisvorstellungen gehen bis maximal 350€.

Ich würde mich über ein paar Antworten freuen
Mit freundlichen Grüßen
Jannik Stüber
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2016, 12:54
Hallo Jannik,


Deswegen brauche ich auch einen Coax-Eingang.


das verstehe ich nicht. Was meinst Du mit Coax-Eingang und für welches Gerät benötigst Du den. Ich kenne so etwas als Antennen-Anschlüsse und als digitalen coaxialen Eingang um z.B. einen CD-Player mit digitalem Ausgang mit einem Verstärker/AVR zu verbinden.


Zudem werde ich eln Kassettendeck


Dafür benötigst Du einen analogen Eingang und einen analogen Ausgang wenn Du auch aufnehmen willst.


sowie einen CD-Player


Dafür benötigst Du einen analogen oder digitalen optischen oder coaxialen Eingang je nach Ausgängen des Players.


und einen DVD/Blu-Ray-Player anschließen


Üblicherweise werden für BD-Player und TV-Geräte HDMI Verbindungen genutzt.


Meine Preisvorstellungen gehen bis maximal 350€.


Z.B . ein gebrauchter Denon AVR X-4000/4100/4200 liegt zwar mit etwa 450€ über Budget, bietet aber soweit ich es erkennen kann - inklusive eines MM/MI/HO-MC Phono Eingangs und analogen Ausgängen für die Aufnahmefunktion des Tapedecks alle Anschlüsse.

http://www.amazon.de...id=1461926771&sr=8-2

Ein X-3000/3100/3200 ginge auch, dann benötigst Du aber einen externen Phono-Pre wie z.B. den ART DJ Phono Pre II. Das kommt aber womöglich zusammen auf den gleichen Preis wie die deutlich besser ausgestatteten Geräte der teureren Baureihe.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 29. Apr 2016, 13:34 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 29. Apr 2016, 13:02
Ich denke, er meint Cinch/RCA. Ist ja streng genommen ein Coax, auch wenn er normalerweise nicht so bezeichnet wird.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2016, 13:36
Stimmt

Ich hab noch in einem Einkaufswagen Antennen-Coax-Kabel mit niedriger Kapazität plus RCA-Stecker liegen um mir selbst Phonokabel/Cinchkabel mit niedriger Kapazität anzufertigen.

LG Tywin
moaninmeadow
Neuling
#5 erstellt: 29. Apr 2016, 14:13
Im Grunde genommen brauche ich einen Phono-Eingang für den Plattenspieler.
Und nen optischen Eingang für den TV.
Zudem wäre ein AUX-Anschluss noch wünschenswert..
Aufnehmen möchte ich nichts. Also reicht ja ein CD und Tape Eingang...
Gibts da nichts an die 350€?
Hatte diesen Yamahah hier gefunden:
Yamaha A-S501 Stereo-Vollverstärker mit D/A-Wandler schwarz https://www.amazon.d...cp_awd_w.0ixbBDTMWNM

Der hat eigentlich alles was ich brauche. Die Frage ist nur, gibt man nicht etwas mehr aus und hat länger was davon
Dadof3
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2016, 14:30
Das ist ein ordentliches Teil, mehr muss man aus meiner Sicht nicht ausgeben, wenn man nicht gerade große Freude an einer besseren Haptik oder ähnlichem hat.
moaninmeadow
Neuling
#7 erstellt: 29. Apr 2016, 14:33
Ich danke euch.

Sorry dass ich so wenig schreiben konnte, bin z.zt. auch leider nur mit dem Handy online.
moaninmeadow
Neuling
#8 erstellt: 29. Apr 2016, 16:24
Aber eine Frage noch.
Meine Box besitzt eine Nennbelastbarkeit von 160 Watt.
Das Modell A-S501 kann aber nur 2x120W leisten.
Sollte ich dann nicht eher in den A-S701 investieren, weil dieser 2x160W leisten kann oder kann ich die Boxen auch mit den 2x120W betreiben?

Tut mir leid, aber da habe ich echt wenig Ahnung.
Endman
Stammgast
#9 erstellt: 29. Apr 2016, 16:25
Onkyo a9050 ist auch eine Möglichkeit. Hat mir damals optisch und haptisch mehr zugesagt (Metallknöpfe). Benutze den seit 2 Jahren und bin zufrieden.
Endman
Stammgast
#10 erstellt: 29. Apr 2016, 16:29
Die Nubertbox ist zwar kein Leistungssparer aber auch für hohe Lautstärken wirst Du nur einen Bruchteil der angegebenen Leistung brauchen. Dazu gibt es viele Threads hier!


[Beitrag von Endman am 29. Apr 2016, 16:30 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 29. Apr 2016, 18:32
Hallo,

der 501 genügt mMn völlig.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker Nubert Nubox-Serie
*Musikfan* am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  3 Beiträge
suche nach passendem Verstärker
ultra09 am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  8 Beiträge
Suche passenden Verstärker zu Dali Rubicon 6
soundsphere am 21.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  6 Beiträge
suche passenden Verstärker (hilfe!)
Padang-Padang am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Standlautsprecher mit passendem Verstärker
praema am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  12 Beiträge
Suche nach einem passenden Verstärker
Binyabik am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  5 Beiträge
[Suche] Verstärker für Plattenspieler
mariusb89 am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  11 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 381
v6-driver am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  10 Beiträge
Suche Verstärker für Plattenspieler/Fernseher
ubbenmaster am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  5 Beiträge
Verstärker für Nubert Nubox 681
LukasLaser am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert
  • Elac
  • Samsung
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitglied-tobias1982-
  • Gesamtzahl an Themen1.368.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.973