Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Over ear Kopfhöhrer für Unterwegs

+A -A
Autor
Beitrag
Felix_M
Neuling
#1 erstellt: 04. Mai 2016, 21:55
Hallo!
Ich suche einen Over ear Kopfhöhrer für Unterwegs.Ich suche bestimmt schon seit einem Monat aber ich bin absolut kein Profi auf diesem Gebiet deswegen frage ich mal nach.
Ich suche eigentlich ein neutralen Klang er darf aber auch etwas Bassbetont sein. Bis jetzt war der Teufel Real Z mein Favorit, allerdings haben mich ein paar Rezensionen hier etwas verunsichert. Vielleicht wäre ein geschlossener KH das beste für mich weil ich oft im Bus Musik von meinem Handy höre. Zuhause habe ich ebenfalls keine HiFi Anlage deswegen höre ich dort auch über mein Handy / Tablet. Ich würde ein edles Disign bevorzugen und dafür auch etwas mehr ausgeben. Ein Mikrophon ist nicht nötig wäre aber auch nicht schlimm. Was den Preis angeht bin ich bereit bis zu 200€ auszugeben (gerne weniger)...Ich eürde mich über Antworten freuen lg Felix
Chinchiller92
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mai 2016, 11:37
Hi,

ich kann nur aus persönlicher Erfahrung die AKG Y50 empfehlen, letztens für 77€ im Elektronikmarkt mitgenommen.
Sind sehr solide konstruiert, machen einen hochwertigen Eindruck und das Kabel ist austauschbar.
Fand sie bisher auch über längere Zeit angenehm zu tragen.

Der Sound ist ziemlich ausgewogen, Bässe sind vorhanden, aber nicht übermäßig ausgeprägt, Mitten und Höhen kommen klar rüber, insgesamt aber eine leicht kühle Abstimmung.

Der Kopfhörer schafft es auch dem Sound eine gewisse Räumlichkeit zu geben, dafür springt einen die Musik aber auch nicht so direkt an wie das z.B. bei einem In Ear der Fall wäre.

Wenn du mehr ausgibst wirst du sicherlich auch bessere Kopfhörer bekommen können, für den Preis jedoch sind die AKG absolut empfehlenswert.
Felix_M
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2016, 17:09
Danke für die Antwort! Ich suche aber eigentlich einen Over Ear Kopfhöhrer Kennen Sie da vielleicht einen der für Unterwegs geeignet ist?
Jago03
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mai 2016, 17:28
Teste am besten mal die ath m50x und die dt770
ich habe die ath, die sind echt Bassmaschinen aber halt auch höhen betont (kann kreischen, wenn laut) bin von denen auf die Brainwavz m3 umgestiegen weil es mir einfach zu heftig war... Vieleicht bestellst du mal die beiden genannten und entscheidest dann, welche dir gefällt
McUHU
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mai 2016, 13:25
Habe diese hier damals einem freund empfohlen und dann auch selbst probegehört gegen meine t1 auch von beyerdynamic. für den preis sind die echt gut kommen zu 80% an den sound ran und zu 70% an die lautstärke (beides gefühlte werte) wohl gemerkt verglichen mit nem 1000€ kopfhörer nicht irgend nem schrott. Liegen auch in deinem budget und sind nach ausen zu also stört man auch keinen ;).

link: http://www.beyerdyna...-pro-plus-black.html
Felix_M
Neuling
#6 erstellt: 06. Mai 2016, 20:06
Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten! Ich habe die hier vorgeschlagenen Kopfhöhrer mal etwas unter die Lupe genommen und muss sagen das ich den DT 770 am spannendsten finde...Er soll auch etwas besser klingen als der Custom one pro der "schwammiger" klingen soll Nun gibt es ja beim DT 770 32, 80 und 250 ohm zur Auswahl ,da ich am Smartphone höre müsste also eigentlich die 32 ohm Variante passen, allerdings habe ich gelesen das die 80 ohm Variante besser klingt und auch laut genug eingestellt werden kann, hat vielleicht jemand im Forum die 80 ohm Variante und kann mich da beraten?

Weil mein Freund den KH hat und ihn austesten konnte denke ich gerade auch über den bose soundtrue nach, allerdings sagen ja viele das bose viel zu teuer ist dafür was ihr Produkte können... Falls jemand den soundtrue testen konnte und sagen kann ob er seinen Preis wert ist würde ich mich über einen Kommentar freuen!
Lg Felix
Jago03
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mai 2016, 20:31
Ich kenne die soundtrue nicht aber du kanst bei den dt 770 die 80 Ohm mit nem fiio e10 als antriebsquelle nutzen. Ich kenne die dt zwar nicht aber hier im forum gibt es die sufu die kann man ruhig mal "quälen" um infos zu bekommmen

edit: Ich hatte mal die bose on ear auf den Ohren (10sek. lang) und die waren nur blechern.
Felix_M
Neuling
#8 erstellt: 06. Mai 2016, 21:52
Danke für den Tipp aber ich glaub das ist mir zu umständlich den Fiio immer mit rum zu tragen Dann nimm ich einfach die 32ohm Variante, bei der 80ohm Variante ist das Kabel eh zu lang (3 Meter) für mobile Geräte...So ich glaub das war jetzt meine Entscheidung, nochmal vielen Dank an jago03 sonst hätte ich den dt 770 gar nicht gefunden
Bestellen kann ich aber erst in 2 Wochen weil ich noch im Urlaub bin, wenn bis dahin noch jemand was über den Bose Soundtrue sagen kann: immer her damit
Jago03
Stammgast
#9 erstellt: 06. Mai 2016, 23:05
Hier im Forum sind Bose und Beats nicht sehr beliebt, was ich auch gut versthen kann. Werden die einen (Bose)wie ne rostende blechtonne klingen und die anderen (Beats) einem nur das ohr "vergewaltigen" mit ihrem sumpfigen Bass, hat man mit den dt 770 einen echten Panzer... Wenn dir die Badewanne zu heftig ist, teste ruhig mal den Shure shr 750 dj der ist noch ein bisschen dunkler abgestimmt

Viele grüße,
jago03
McUHU
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Mai 2016, 05:36
Den dt 770 hatte ich selbst früher 4 jahe lang intressant ist das den byerdnamci gar nicht mehr auf ihrer homepage auflisten. habe dne bei amazon gefunden den du vermutlich meinst und die sehn zumindest anders aus meiner war damals offen. Deswegen hatte ich auch meinem kumpel den custom one empfohlen weil er a was kleineres und b was zunes haben wollt.

Wünsche dir viel spaß mit dem dt 770 falsch machen kann man mit beyerdynamics aufjedenfall nicht viel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erschwingliche Musikqualität für unterwegs
hayfiaudio am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  75 Beiträge
Suche guten Kopfhörer für unterwegs.
Computermaus75 am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  3 Beiträge
(Suche) kopfhöhrer zu pm7200 marantz
indensiff am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  12 Beiträge
Bluetooth Lautsprecher für Unterwegs
Janniboy94 am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Player für unterwegs
master030 am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  10 Beiträge
Miniverstärker für "Unterwegs"
Stephan.M. am 30.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  3 Beiträge
Standlautsprecher für Musikgenuss wie am DT990 Kopfhöhrer gesucht
arabehr90 am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  5 Beiträge
Mobile Lautsprecher für unterwegs (Smartphone)
4nal4krobat am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  9 Beiträge
Suche Mp3 Player für unterwegs
Godfather101 am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  18 Beiträge
beratung: kleiner lautsprecher für unterwegs
palmcgee am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Bose
  • Audio-Technica
  • AKG
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.060
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.115