Welcher Vollverstärker für meine Quadral?

+A -A
Autor
Beitrag
Timmybolt
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2017, 11:10
Hallo,
ich habe die Aurum 9 Rodan. Jetzt fehlt mir nur noch die passende Vollverstärker + CD-Player Kombi.
Benötige keinen großen Schnickschnack ala Streamingfunktionen usw., kanns haben aber kein Muss.

Die Geräte sollen gut mit den Quadral harmonieren, und nicht zu neutral/analytisch oder gar blechern klingen. Die Leistung sollte auch passen.

Im Rennen sind:
Yamaha A-S1100 + den 2100er CD Player.
AVM A-30 (CD- Player leider noch nicht auf dem Markt)
Denon PMA-2500NE

Also maximal sollts so 3,500€ zusammen kosten.

Alles andere fällt glaub ich raus. Ich hatte mal Vincent getestet, der zeigte aber schon qualitative Macken, klanglich wars schon passend.

Von meinem alten Setup habe ich noch zwei Supra Cable LoRad wegen den Kabellängen, kann man die auch am Yamaha o. Denon nutzen, da die Kaltgerätebuchse an den Verstärkern ja nur zwei Pins haben, nicht wie bei meinen alten 3, und die Supra Cable haben ja 3 Löcher (über die innere Verdrahtung im Kabel bin ich noch nicht schlau geworden).

Yamaha eher tendenziell spitzer im Klang?
Anhören ist schwierig, gibts hier leider nirgends. Hab nur den Yamaha und Vincent mal gehört.
WiC
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2017, 12:38
Hallo,

Aurum A5

Aurum C5

Macht zusammen € 3189.- , evtl. kann man sogar noch etwas handeln.

LG
Timmybolt
Neuling
#3 erstellt: 22. Nov 2017, 13:09
Hi,
gute Idee ansich, aber leider sind die in Schwarz, muss schon silber o. weiss sein, passt sonst garnicht.
WiC
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2017, 13:27
Diese Info wäre im Eingangspost nicht schlecht gewesen, dann braucht man keine Zeit verschwenden.

LG
Resonanzkörper
Neuling
#5 erstellt: 22. Nov 2017, 13:35
Hallo;
bist Du denn ausschließlich an neuen Komponenten interessiert ?
es gibt da ein paar "junge Gebrauchte", welche sehr gut passen sollten;
beispielsweise ein NAD M3 (e)
Gruß
Timmybolt
Neuling
#6 erstellt: 22. Nov 2017, 13:57

Resonanzkörper (Beitrag #5) schrieb:
Hallo;
bist Du denn ausschließlich an neuen Komponenten interessiert ?

Ja, sollte neu sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Vollverstärker bei Squeezebox und Quadral-Boxen?
kattinka am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  6 Beiträge
Welcher Vollverstärker?
kaizersosse am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  11 Beiträge
Welcher Vollverstärker?
clebmax am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  13 Beiträge
Welcher Vollverstärker?
Dsorc am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  21 Beiträge
Welcher Vollverstärker?
em_ti am 19.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.07.2012  –  26 Beiträge
Welcher Vollverstärker
Schifferings am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  6 Beiträge
Welcher Vollverstärker
moparcar am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  16 Beiträge
Vollverstärker für Quadral Sonologue Shogun
-babelfish- am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  12 Beiträge
Vollverstärker für Quadral -->Computer, Plattenspieler
jean-luc87 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  11 Beiträge
Vollverstärker für Quadral Vulkan Mk3
hifi_neuling87 am 13.08.2018  –  Letzte Antwort am 24.08.2018  –  56 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder919.515 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedProbierer3
  • Gesamtzahl an Themen1.537.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.259.512

Hersteller in diesem Thread Widget schließen