Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stand-LS für RöhrenAmp... brauche Beratung

+A -A
Autor
Beitrag
BanArne
Neuling
#1 erstellt: 04. Feb 2005, 16:01
Hallo,
habe ein Problem beim Kauf von Standlautsprechern. Ich weisß absolut nicht, was für meine Zwecke die beste ALternative ist.

Also, mein Zimmer ist etwa 20 qm groß, ziehe aber bald in einen größeren Raum mit genügend Platz (etwa 30 qm).
Ich habe einen Röhrenverstärker (Perfect&Pure Audio), und weiß nun nicht, welche Boxen empfehlenswert sind. Geld sollten sie möglichst keins kosten, da sich das aber wohl nicht bewerkstelligen lässt, rechne ich bis max 700 Euronen.

Mein Musikgeschmack ist leider auch sehr breit gestreut, von Jazz über Rock und Metal, bis hin zu Goa.

Wer gute Ideen hat möge sie mir biste posten.

Ach ja, wie sind denn die JBL Northridge E 90 oder E 100 Boxen für diesen Zweck?

Danke schonmal.

Arne
BanArne
Neuling
#2 erstellt: 05. Feb 2005, 16:36
hat keiner eine idee???
xenokles
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2005, 17:38
Die Norhtridge sind eher "Krawallboxen" (will hier keinem auf die Füsse treten!). Kenne den Verstärker aber auch nicht.
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Feb 2005, 17:46
Geht mir genauso.. kenne den Amp nicht

Ich hab hier RCL´s an meinem RöhrenAmp.. funzt gut ich bin zufrieden
arcamalpha
Stammgast
#5 erstellt: 05. Feb 2005, 20:37
Hallo Arne,


BanArne schrieb:
Mein Musikgeschmack ist leider auch sehr breit gestreut, von Jazz über Rock und Metal, bis hin zu Goa. Arne


Ich würde - wenn Standbox, dann teilaktive LS nehmen. Die RC-A ist voll GOA-tauglich (höre ich ab und an auch) - gerade die Bässe sind da absolute Sahne.

Auch angezupfte Bass-Seiten (Toninho Horta, Once I Loved) oder Stimmen (Sara K., Hobo) sind sehr natürlich und gut.

Leider mit 1.600 EUR ein wenig außerhalb Deiner Preisvorstellung.

Deshalb mein Rat: ab und an mal bei YABE vorbeischauen und lieber ein Paar EUR mehr ausgeben - Du bereust es nicht! Sicher!

gruss
arcamalpha
bebop
Stammgast
#6 erstellt: 06. Feb 2005, 10:02

Also, mein Zimmer ist etwa 20 qm groß, ziehe aber bald in einen größeren Raum mit genügend Platz (etwa 30 qm).
Ich habe einen Röhrenverstärker (Perfect&Pure Audio), und weiß nun nicht, welche Boxen empfehlenswert sind. Geld sollten sie möglichst keins kosten, da sich das aber wohl nicht bewerkstelligen lässt, rechne ich bis max 700 Euronen.

Mein Musikgeschmack ist leider auch sehr breit gestreut, von Jazz über Rock und Metal, bis hin zu Goa.


hallo
schau dich mal hier im do-it yourself Bereich um und
lies mal, was da so von Hornlautsprechern geschrieben wird.

Ein Horn dürfte deine Probleme lösen.

Du kannst die Bau-Teile fertig zugeschnitten

http://www.cnc-boxenprofis.de/index.html
beziehen und dir die Elektrischen Bauteile ebenfalls dort bestellen.
Oder du schaust dich mal hier um

http://www.lautsprechershop.de/

bsp.http://www.lautsprec....de/hifi/punctum.htm



Gruß
Ingo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! brauche beratung für LS
Luda_Chris am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  9 Beiträge
LS Beratung
LauderBack am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  47 Beiträge
Brauche Beratung für Regallautsprecher
driver7 am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.05.2015  –  17 Beiträge
Beratung / Stand-Ls für freie Aufstellung 2000- 3000?
garry3110 am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2014  –  11 Beiträge
B&W Stand LS Beratung!
BoxenBasti am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  52 Beiträge
Brauche Beratung
F1nK am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  2 Beiträge
Brauche Beratung ;-)
cheynei am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  17 Beiträge
Latsprecherempfehlungen für SE Röhrenamp ?
chrissl76 am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.08.2011  –  8 Beiträge
Stand LS - 800EU Stück
DschingisCane am 05.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.09.2003  –  6 Beiträge
LS Beratung
seppl* am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.185