Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welches cd-laufwerk mit adi2?

+A -A
Autor
Beitrag
The_FlowerKing
Stammgast
#1 erstellt: 19. Feb 2005, 21:17
hi,

ich denke ich schmeiße meinen technics sl-ps7 bald raus. weiß zwar noch nicht wann, aber ich möchte mal wissen, was es alles für solide cdplayer oder auch laufwerke gibt, die für die ewigkeit sind.
ich möchte auf keinen fall einen neukauf, da ich für mein budget von rund 300-400 euro nicht all zu viel bekommen würde.

dachte da an ältere schätzchen von sony, teac oder speziell auch das avm cd1-laufwerk. ansonsten, was haltet ihr vom discmagic1-laufwerk von camtech ? sind bei ebay für recht wenig zu haben ...

der player/laufwerk sollte möglichst nen digitalen xlr-ausgang haben, das wäre mir lieb. optisch und koax geht aber auch, möglichst aber xlr.

danke für eure hilfe

ps: wollt nur anmerken, dass mir die andern threads hier wenig bringen und auch in der suchfunktion bisher nichts in der preisklasse gefunden wurde :-/


[Beitrag von The_FlowerKing am 19. Feb 2005, 21:20 bearbeitet]
LiK-Reloaded
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 16:59
Hallo, ja ich schon wieder

Das Discmagic hatte ich auch mal - eigentlich keine besonderen Auffälligkeiten. Kein besonders liebevolles Design,
aber das ist ja Geschmackssache. Von der Haptik auch eher "blechern", relativ lange Einlesezeit, empfindliche Oberfläche der FB...

Ist sicher nicht schlecht, aber wirklich kein Highlight, imho.

Ich hatte damals den ADI zwar noch nicht, aber den Arcam-Wander. Ehrlich gesagt, habe ich lieber mit dem S1&Arcam gehört. Der Unterschied war klanglich zwar wirklich gering, aber deutlich komfortabler.

Der Cambridge ist dann über Ebay für ca. 150€ gegangen, um ne Hausnummer zu nennen...
LiK-Reloaded
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 17:01

The_FlowerKing schrieb:
hi,

discmagic1-laufwerk von camtech ? sind bei ebay für recht wenig zu haben ...



Ähm, ich srach vom Discmagic 1-Laufwerk von Cambridge Audio
LiK-Reloaded
Inventar
#4 erstellt: 27. Feb 2005, 10:27


[Beitrag von LiK-Reloaded am 27. Feb 2005, 10:46 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 27. Feb 2005, 13:52
PC mit ESI Juli@ Aoundkarte und Softwareresampler (176,4khz / 24bit) da hat eigentlich jeder CD Player das nachsehen

MfG Christoph
The_FlowerKing
Stammgast
#6 erstellt: 27. Feb 2005, 15:41
naja ich werd wohl auf nen cambridge 640c oder nad 542 umsteigen. finde das mit wandler nicht so angenehm vom klang. pc kommt schon aus gründen der lautstärke und bedienung nich in frage. hab außerdem ne m-audio soundkarte mit der kann ich digital in den adi2 gehen aber so dolle is das nun uach wieder nicht. zum digitalen cdplayer höre ich da keinen unterschied zu. zusätzlich noch das mit den lüftern usw.. ne ne, pc ist nix für mich.
phippel
Stammgast
#7 erstellt: 27. Feb 2005, 16:28

The_FlowerKing schrieb:
finde das mit wandler nicht so angenehm vom klang.


hi,
verstehe ich Dich richtig, dass Du den RME ADI2 an einem Laufwerk angeschlossen hast, und enttäuschst warst?!
Mich interessiert nämlich auch dieser RME, habe aber unterschiedliche Meinungen gehört (extrem toll bis enttäuschend).
kannst Du näher beschreiben was Du nicht gut fandest?
danke
philipp
The_FlowerKing
Stammgast
#8 erstellt: 27. Feb 2005, 16:49
ich hab ihn nicht an einem reinen laufwerk gehabt sondern am cdplayer mit opt. ausgang. der klang ist wirklich grandios, so isses nicht. die höhen sind nicht scharf, sondern verdammt präzise. es ist alles total luftig und gut positioniert, also fokusiert. aber da bei mir alles schon neutral ist, setzt der adi2 da leider noch einen drauf und das ganze klingt mir dann nicht mehr musikalisch genug .. weiß nicht. vielleicht hab ich auch bei den endstufen oder der vorstufe mist gekauft - ist zwar alles vom feinsten bei mir (für meine ansprüche) aber klanglich evtl doch zu sehr ins neutrale gehend. wenn ich z.b. Dream Theater höre, dann ist mir das ein klein wenig zu aggressiv und so richtig warme, emotionsgeladene musik kommt bei mir nur bei seichtem jazz, fusion usw.
werde mir daher eher nen reinen cdplayer zulegen - nachteil ist dann natürlich, dass ich den pc nicht mehr an den adi2 schließen kann ... aber najo. irgendwo muss ich abstriche machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Laufwerk für DAC
fromage am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  2 Beiträge
Welches CD Laufwerk für Aqvox Wandler
Kruemelix am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  3 Beiträge
Suche CD Laufwerk
Highente am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  4 Beiträge
High-End CD Laufwerk
pfuller am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  12 Beiträge
CD Laufwerk gesucht
Endman am 05.12.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  9 Beiträge
Welcher Player als CD-Laufwerk?
throja am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  2 Beiträge
Welchen CD Laufwerk oder Player
Lutz_Ludwig am 04.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  2 Beiträge
Dringende Hilfe gesucht !!! CD - Laufwerk !!!!
lbeil am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  5 Beiträge
CD-Laufwerk um 600,- Euronen?
ganzbaf am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  8 Beiträge
Welcher CD Player mit leisem Laufwerk?
audio_virus am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMittelalter
  • Gesamtzahl an Themen1.345.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.090