Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Anlage im Preisrahmen für 300€

+A -A
Autor
Beitrag
boettchi3007
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mrz 2005, 15:37
Gruss!
Also ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben denn ich bin auf der Suche nach einer kleinen Anlage für mein zimmer. Mein Zimmer ist nicht gerade gross eher klein :-)
Die Anlage sollte gut klingen und ich sach mal ausreichend Druck machen. Dadurch das mein Zimmer klein ist muss sie also nicht 100 Watt Leistung haben oder mehr.
Gut meine Preislichen Vorstellungen liegen so bei 300€. Die Anlage sollte MP3 Fähig sein und ansonsten vielleicht noch nen Wechsler. Habe mir so was Vorgestellt :

http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=MX-GA77&catid=100009

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen da ich nicht soviel Ahnung habe in dem Bereich.
Dank euch erstmal

Gruss boettchi
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2005, 15:55
Moin,

tu dir so eine Plastikkiste nicht an, wie sie sich hinter deinem Link versteckt. Das ist absolut minderwertige Qualität. Schau dich lieber bei ebay nach etwas gebrauchtem um:

http://cgi.ebay.de/w...item=3878292909&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3877999887&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3877999705&rd=1

Bei dein letzten beiden bräuchtest du noch Lautsprecher dazu, aber mit 300€ würdest du hinkommen. Mp3 können die natürlich auch alle nicht, aber das kann man ja evtl. anders lösen, z.B., indem du den Rechener direkt anschließt.
boettchi3007
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mrz 2005, 19:09
Mmmhhh!
Danke erstmal.
Na ja ich würde schon gerne Radio mit haben,denn hab da noch eine andre Idee. Habe einen DVD Player von Toshiba war recht teuer müste dieses Modell sein DVD-Player SD-340E.
Kann man da auch Boxen anschliessen und Verstärker mit Radio oder sowas??
Na ja und halt nen paar Boxen die auch reinhauen :-) Bass sollte schon viel da sein!!
Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen??
Danke gruss
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 06. Mrz 2005, 09:57
Moin,

den DVD-Player kannst du natürlich als Quelle für DVD, CD und mp3 an einen Verstärker anschließen. Was deine Basssorgen angeht, kompakte können da natürlich etwas weniger als ausgewachsene Standboxen. Allerdings kriegst du für das Geld einfach keinen Stand-LS, der klanglich einigermaßen vertretbar ist.
boettchi3007
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mrz 2005, 18:32
Mmmhhh wie ich sehe ist das ganze nicht so einfach.
Hab nochmal geschaut und was würdet ihr dazu sagen:
http://www.sharp.de/php/p.php?par=1104_505_54_926

Wie ihr seht habsch wenig Ahnung.Auf was müsste man denn so achten?

Danke

Gruss
stadtbusjack
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2005, 19:34
Moin,

tu dir selbst den Gefallen und lass die Finger von diesen Plastikbombern. Wenn es eine Kompakt-Anlage sein soll, dann bitte eine vernünfitge, wie etwa die Pianocraft von Yamaha oder eine von Denon. Erheblich mehr erhältst du aber, wenn du, wie oben schon gesagt, auf gebrauchte Komponenten zurück greifst.
boettchi3007
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mrz 2005, 22:56
Servus!
Also ich habe mich mal rumgehört :-). Die Denon hat mich nicht überzeugt,da war die Yamaha schon besser nur leider fehlt beiden ein Kriterium sie können keine MP3's lesen bzw abspielen. Aso und hab mal geschaut die Sharp ist nich aus Plastik :-). Ach mann ist echt schwer was vernünftiges zu bekommen. Will eigentlich ne Anlage wo man schön Musik (House,Techno und Black) hören kann und worüber ich meinen Mono Fernseher laufen lassen kann.Na ja und die ich als Wecker nutze :-).
Und gebrauchte Sachen naja bin nicht so der Freund von. Man weiss nie wie der vormir seine Sachen behandelt hat.Und auch sonst so.
Wäre echt froh wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet wie ich endlich wieder Musik hören kann.
So ne Mini oder Micro Anlage wär schon was feines. Brauch eigentlich kein Dolby Surround in meiner kleinen Buchte.
Aber nen schönen Bass sollte sie auf alle Fälle haben. Gibts denn sonst noch ein paar Kauftipps von euch bzw Marken die zu empfehlen sind.
Würd mich freuen über Hilfe

Gruss Boettchi
boettchi3007
Stammgast
#8 erstellt: 09. Mrz 2005, 13:31
So´ich nochmal hab heut nochmal probegehört:
Was sagt ihr zu dieser DVD Anlage

http://www.produkte....ltMod=N&upper=&prop=

Würde dazu noch nen schönen Sub kaufen. Wäre schön wenn ihr mir nochmal helfen könntet.

Danke
Tom_Henns
Stammgast
#9 erstellt: 09. Mrz 2005, 15:16
Hi!
zu der anlage die du hier zuletzt genannt hast, lann ich nix sagen. ich kenne sie nicht. Aber: wenn du sie getestet hast, und sie gefällt dir: Hau rein!

Ansonsten kannst du ja mal hier gucken (www.hifi-fabrik.de):

https://ssl.kundense..._overview.shopscript

Aber Achtung!
Das sind lediglich Vorschläge zu Alternativen!
Ich hab diese Anlagen noch nie gehört und kenne niemanden der damit unzufrieden oder zufrieden ist!

Dieser Laden ist übrigens absolut zu empfehlen!
Hatte noch nie einen besseren Service - unkompliziert, prompte Antwort auf E-Mails, Ware war sofort einen Tag nach der Bestellung da! >>>Geilo<<<

MfG
Tommy
boettchi3007
Stammgast
#10 erstellt: 09. Mrz 2005, 23:11
Danke.
Ich werd mich mal umsehen.
Wilder_Wein
Inventar
#11 erstellt: 09. Mrz 2005, 23:42
Hallo,

die PianocCraft sind schon absolut geniale Teile, aber Du darfst von solchen Anlagen natürlich kein Bassgewitter erwarten. Aber Du kannst sie ja später mit einem Sub erweitern.

Dafür hast Du nen Klang, der für die Größe und das Geld schon extrem genial ist, zudem sieht sie auch noch edel aus. Und Du darfst nicht vergessen, so ne Anlage hat man schon ne Weile, also nicht überstürtzt irgend so eine Megamonsterhypermaschine kaufen.

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Anlage für 200-300?
Klokkus am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  7 Beiträge
Suche "Anlage" für max.250-300?
Audiman am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  3 Beiträge
Anlage bis 300 Euro mit Ipod Dock
Punkbuster0401 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  11 Beiträge
Suche Anlage für Großeltern
Shoggoth am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  2 Beiträge
Mini-Anlage bis 300?
veloplex am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  7 Beiträge
Suche Monitorboxen für nur 300?
Superignorant am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  8 Beiträge
Suche Standboxenpaar für 200 - 300 ?
kirdie am 28.07.2013  –  Letzte Antwort am 28.07.2013  –  3 Beiträge
Suche Kompakt-Anlage um 300 Euro
sqeez3r am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  6 Beiträge
suche komplett anlage 300-600? brauche tipps
DiscoPrincess am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  7 Beiträge
Anlage für 300-500?
philix am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.693