Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auf-/Umrüsten oder ganz weg?

+A -A
Autor
Beitrag
Misan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Apr 2005, 14:26
schönen guten tag ...
aaalso, ich hab mir gedacht - neue wohnung <> alte anlage - da sollte man was dran ändern
was ich mitgenommen habe:
Eine Technics Anlage (Stereo-Verstärker SU-X320) + 2x SB-CS65 LS
die lautsprecher sind so gut wie hin, da die membran(?) vorn eingedrückt ist, denke mal das wirkt sich negativ auf den klang aus.
am PC hängt ein Logitech Z640 5.1 system.

jetzt stellen sich mehrere probleme ein ...
1. aus akutem platzmangel lief bisher musik / fernsehen komplett über den PC, und das muss vorerst auch (teilweise) so bleiben.
2. der verstärker ist wie eingangs erwähnt stereo

womit wir zu der frage kommen ->
sollte ich mir erstmal 2 anständige lautsprecher besorgen (mit reinem stereo hätte ich auch bei filmen keine großen probleme),
oder besser gleich alles loswerden und gegen ein surround-system tauschen?

dazu sei noch erwähnt, ich nage zwar nicht am hungertuch, aber mal eben 800-1000€ raushauen ist nicht drin.

zu beschallen sind ca. 25qm , teppichboden
einsatzgebiet dvd / fernsehen / rock-punk-etc.

ausgeben möchte (würde) ich ...
2 LS -> ca. 200-300 €
Surround -> nach dem, was ich hier bisher so gelesen habe weiß ich, das es wenig ist, aber bei ca. 400€ ist für mich schluss


die wharfedale diamond 9.1 (oder so?) scheinen da ganz gut reinzupassen
wäre für meinugen & empfehlungen dankbar

danke und tschüss
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2005, 16:02
Hallo und herzlich Willkommen!

Ich würde sagen, kauf' dir erstmal zwei anständige Lautsprecher und benutze sie erstmal mit deinen vorhandenen Technics Verstärker und wenn später mehr Geld zur Verfügung steht, dann kannst eventuell auf Surround erweitern.
Die Wharfedale LS sind wirklich empfehlenswert, aber probehören solltest du sie auf jeden Fall!

MFG
Ungaro
Druide16
Inventar
#3 erstellt: 28. Apr 2005, 21:27
Moin Misan,

ich schließe mich der Meinung von Ungaro an.
Eine weitere Alternative für gute und
preiswerte LS wären Mordaunt-Short. Solltest
Du mal im Vergleich mit anderen LS hören.

Gruß,
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2005, 04:54

Misan schrieb:

womit wir zu der frage kommen ->
sollte ich mir erstmal 2 anständige lautsprecher besorgen (mit reinem stereo hätte ich auch bei filmen keine großen probleme),


Hallo Misan,

das wäre wohl das sinnvollste bzw. damit kommst Du wahrscheinlich klanglich am weitesten nach vorne.

Sie Dich mal bei Wharfedale Diamond 9, Monitor Audio Bronze oder bei Epos um.

Viele Grüsse

Volker
Misan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Apr 2005, 07:14
Danke für die Antworten bis jetzt !

Gleich noch eine Frage hinterher
Macht der Größenunterschied zwischen den Diamond 9.1 / 9.2 (bzw. B1 / B2 bei Monitor Audio) viel aus?
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2005, 07:28

Misan schrieb:
Danke für die Antworten bis jetzt !
Gleich noch eine Frage hinterher
Macht der Größenunterschied zwischen den Diamond 9.1 / 9.2 (bzw. B1 / B2 bei Monitor Audio) viel aus?


Hallo Misan,

klanglich ist durch den größeren TMT natürlich irgendwo mehr Bassfundament vorhanden.Ist für Deine Raumgröße von 25 qm auf jeden Fall anzuraten.

Viele Grüsse

Volker
Misan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Apr 2005, 10:54
Okay, ich denke dann werde ich mir die Diamond 9.2 mal zuschicken lassen ... (wenn einer noch 'nen Tipp hat, wo man sie billiger bekommt, immer her damit :D)

Besten Dank an alle
og_one
Stammgast
#8 erstellt: 29. Apr 2005, 12:53
billiger? was hast du denn bezahlt?
Misan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Apr 2005, 13:02
Noch gar nichts, das war allgemein gemeint, 'n Shop mit guten Preisen =)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auf-/Umrüsten Harmann/Kardon Anlage für max. 2.000 Euro oder ganz was Neues =
verstehtnix am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.12.2010  –  5 Beiträge
Parasound DAC 1500 umrüsten oder neueren Player mit 24bit/96kHz
amdmann am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  4 Beiträge
Standboxen 2,5-weg oder 3-Weg ?
Katanga am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  12 Beiträge
JBL SCS 125+ Sub auf-/umrüsten
Herr_Schmidt73 am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 24.05.2014  –  3 Beiträge
Neuling sucht Hilfe beim "auf / umrüsten"
peddor am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  9 Beiträge
Stereo Sys zu Surround umrüsten
*hacker* am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  19 Beiträge
JBL weg, nun Jamo oder Canton?
Franz1973 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  28 Beiträge
Sukzessives Umrüsten einer alten HiFi-Anlage
Ben_1979 am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  3 Beiträge
Magnat MS 800 oder Denon PMR-480R - eins muss weg
artzuk am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  22 Beiträge
Dynaudio oder Elac oder ganz anders? Auslaufmodell oder Marktneuheit?
LFram am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 10.09.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.805