Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für BI-Amping gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Andi_Z
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mai 2005, 13:13
Hi,

Ich hab viel gutes über Bi-Amping gehört und wollte jetzt, da mir mein Verstärker "abgeschmiert" ist das ganze mal anzuwenden.

Nun wären meine Fragen nachdem ich schon die suche benutzt habe aber nicht wirklich brauchbare Ergebnisse erhalten habe fragen was es für verstärker auf dem Markt gibt die ich gebrauchen könnte:

Mein Preisrahmen beträgt um die 1500-2000 Euro für einen Stereoverstärker (falls es bessere Produkte für weniger Geld gibt nehm ich natürlich das)
Der Preisrahmen für den Monoblock wird sich wohl so um die 600-1000 Euro drehen (wenn die Stereo nicht so viel kosten hab ich dafür natürlich mehr Geld).

Da ich noch in der Ausbildung bin und das ganze Geld nicht auf einmal ausgeben kann dachte ich mir ich kaufe mir erst einen Stereoverstärker so das ich die Boxen wieder in Betrieb nehmen kann und dann n paar Monate später den Rest.
Da die beiden Stereoverstärker die gleichen sein sollten
währe es gut wenn die im Handel breit vertreten sein würden damit ich den 2ten auch noch bekomme wenn ich ihn mir erst n halbes jahr später kaufen könnte.

Was ich mich hier auch gleich frage ist ob man wirklich 2 gleiche Verstärker nehmen sollte oder 2 verschiedene.

Die Boxen an die sie Angeschlossen werden sollten sind die B&W 803D (möglich da Dad mitgezahlt hat )

Schonmal n riesen Dank im vorraus
luxus
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Mai 2005, 14:58
Hallo,
Arcam-Vollverstärker sind hervorragend für Bi-Amping
vorbereitet. Geeignete Endstufen gibts aus eigenem
Hause.
Vollverstärker-Vorschläge: Arcam A80 oder A90

Im übrigen klingen die Arcams ausgezeichnet, sind top
ausgestattet und verarbeitet.

Gruß
Luxus

(mal auf die Audiovision Homepage schauen)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Amping oder nicht?
Frogger am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  10 Beiträge
Bi-Amping Verstärker für Mission 780
Newbie2005Hamburg am 26.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  13 Beiträge
Welchen Verstärker für Bi-Amping mit 2 Wege Standboxen
Stereo33 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  10 Beiträge
Bi-Amping nutzen ?
Viki1989 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  18 Beiträge
Passender Receiver für Teufel Ultima 40 (bi-amping)
robmad am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  14 Beiträge
Stereo-Verstärker für KEF R300 gesucht
#hifi_fan am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  24 Beiträge
Bi-Amping Musical Fidelity A3 / CR möglich?
fiebermykey am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  2 Beiträge
Regallautsprecher Bi-Amping mit Denon 1604
RuBBeRBuLLeT am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  3 Beiträge
Stereo Receiver oder AVR mit Bi-Amping
Knallkörper am 24.04.2014  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  17 Beiträge
guter verstärker gesucht
WURSCHTELPETER am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedKuki1983
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975