Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 590 . 600 . 610 . 620 . 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 . 640 . 650 . 660 . 670 .. 700 .. 800 .. 900 .. 1000 .. Letzte |nächste|

Der - rotierende - Vinyl - Thread - was dreht bei euch auf dem Plattenteller?

+A -A
Autor
Beitrag
Beaufighter
Inventar
#31314 erstellt: 11. Mai 2014, 09:52
Moin moin,

ich höre diese Platte und hoffe das ich mit der guten Laune der Musik das miese Wetter überspielen kann.

jah

Johnny & The Hurricanes - Stormsville
TBF_Avenger
Stammgast
#31315 erstellt: 11. Mai 2014, 11:27
Hier dreht jetzt...

p15

Deep Purple - Made In Europe ( Purple Records 1976, Griechenland )

Mein Favorit der Livealben von MkIII Purple. Klanglich gesehen ganz solide, kommt aber nicht an Made In Japan ran. Der Bass von Glenn Hughes kommt sehr tragend rüber. Nach Stormbringer hört man wunderbar, wie der Applaus "gestreckt" wurde
Eine Deutsche Pressung hatte ich mir zuvor vor drei Jahren zugelegt, der Vorbesitzer muss die wohl mit der Nähnadel abgespielt haben (optisch ganz Ordnung, aber von Anfang bis Ende alles verzerrt).

@derkleinekolibri: Die Vorstellung deiner Platten gefällt mir sehr gut, eben besonders auch, weil du scheinbar alles schonungslos auflegst. Ich habe die ein oder andere Platte rumliegen, bei der ich vor dem erlösenden Ende kapituliert habe oder einfach noch nicht den Mut fassen konnte, sie überhaupt aufzulegen ( Gymnastik und Tanz für ältere mit Peter Frankenfeld ) .
Bitte weiter so


[Beitrag von TBF_Avenger am 11. Mai 2014, 11:28 bearbeitet]
LP-Fan
Hat sich gelöscht
#31316 erstellt: 11. Mai 2014, 13:18
Hallo,

jetzt dreht:

The Beatles - 1967-1970

The Beatles - 1967-1970 (Apple / EMI Records, D)



derkleinekolibri (Beitrag #31313) schrieb:

Ich habe mir vorgenommen, im Laufe der nächsten Monate, wahrscheinlich Jahre, alle meine Schallplatten hier vorzustellen.


Ohje, bitte nicht! Hoffentlich verschonst Du mich wenigstens mit den Märchenplatten aus Deinen Kindertagen. Was treibt denn Dich an - Sendungsbewusstsein - Selbstdarstellungsdrang?

Grüße
Gunter
derkleinekolibri
Inventar
#31317 erstellt: 11. Mai 2014, 13:33

LP-Fan (Beitrag #31316) schrieb:
Ohje, bitte nicht! Hoffentlich verschonst Du mich wenigstens mit den Märchenplatten aus Deinen Kindertagen. Was treibt denn Dich an - Sendungsbewusstsein - Selbstdarstellungsdrang?


Bevor ich solche Fragen stelle, Günter, würde ich mal darüber nachdenken, warum du hier deine Schallplatten vorträgst.
Kann es sein, daß wir die gleiche Intention haben oder welchen speziellen Grund hast du, uns deinen Musikgeschmack zeigen zu müssen?

Keine Bange, Märchenplatten wird es nicht geben...

Freundliche Grüße und weiterhin viel Spaß beim Zeigen und vorrangig natürlich beim Hören deiner Schallplatten.

Jürgen


[Beitrag von derkleinekolibri am 13. Mai 2014, 01:01 bearbeitet]
LP-Fan
Hat sich gelöscht
#31318 erstellt: 11. Mai 2014, 14:14
Hallo Jürgen,

naja, ich habe mir nicht vorgenommen, alle meine Schallplatten zu zeigen. Lassen wir diese Diskussion, sie ist Off-Topic. Übrigens - ich heiße Gunter, ohne Tüpfelchen auf dem u.

Grüße
Gunter
derkleinekolibri
Inventar
#31319 erstellt: 11. Mai 2014, 14:19

LP-Fan (Beitrag #31318 ) schrieb:
Übrigens - ich heiße Gunter, ohne Tüpfelchen auf dem u.


Hallo, Gunter!

Entschuldige bitte, das haben meine immer schwächer werdenden Augen nicht richtig erkannt. Solch einen Fauxpas wird es nicht mehr geben.

In diesem Sinne: Ich freue mich auf all das was du uns zeigen magst, so wie ich mich auch bei allen anderen Mitgliedern darüber freue.

Gruß aus dem Frankenland.

Jürgen
0300_Infanterie
Inventar
#31320 erstellt: 11. Mai 2014, 15:55
@Gunter: Lerne das Scrollrad Deiner Maus zu nutzen
@Jürgen: Finde Deine Idee nach wie vor super und lese gerne mit ... weiter so
Pilotcutter
Administrator
#31321 erstellt: 11. Mai 2014, 16:19
'n Abend zusammen.

Hier dreht zu kaltem und nassem Wetter ein warmer und trockener Bariton

2014-05-10-3649_1

Bing Crosby - Seasons
Amiga 1979

Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 11. Mai 2014, 16:20 bearbeitet]
Pilotcutter
Administrator
#31322 erstellt: 11. Mai 2014, 17:00
gefolgt von Stevie Wonder in einer Sowjetpressung

2014-05-11-3666_1

Stevie Wonder - Sunshine of my Life
MEAOANR RECORDS 1988

Gruß. Olaf
oldiefan49
Stammgast
#31323 erstellt: 11. Mai 2014, 17:04
Wie ist denn die Pressqualität des Sowjet-Wonder?

Gruß
Oldiefan
Music_Fan
Inventar
#31324 erstellt: 11. Mai 2014, 17:08
Moin zusammen,

Hier dreht jetzt:

yb6e

The Alan Parsons Project - I Robot (1977, Arista - DAC 201 148, PT)

@Jürgen:
Mach einfach weiter wie bisher. Ist immer wieder interessant zu lesen.
Pilotcutter
Administrator
#31325 erstellt: 11. Mai 2014, 17:41
'n Abend Oldiefan


oldiefan49 (Beitrag #31323) schrieb:
Wie ist denn die Pressqualität des Sowjet-Wonder?


unauffällig gut, würde ich sagen. Ich habe eine Menge Ostblock-Pressungen und die scheinen mir alle gut.

Lege gerade den nächsten jazzigen Sänger in einer tschecheslowakischen Pressung nach

2014-05-11-3667_1

Al Jarreau - Look to the Rainbow
Supraphon (WB Lizenz) 1980

Gruß. Olaf
derkleinekolibri
Inventar
#31326 erstellt: 11. Mai 2014, 19:06
Und wieder kommt (ein wenig) Farbe ins Spiel.

Interpret: Angelo Branduardi

Album: Angelo Branduardi

Erstveröffentlichung des Albums: 1981

Label: Musiza

Plattenfirma: Luna Musica s.a.s.

Bestellnummer: 203 981

Matrixnummer: 020 203 981 B-1 Made in Germany (Seite 1) und 020 203 981 A-2 Made in Germany (Seite 2)

Genre (laut Discogs): Rock, Pop, Folk, World, Country

Style (laut Discogs): Folk Rock, Pop Rock, Vocal

Cover Seite 1 und 4

Cover Seite 2 und 3

Vinyl Seite 1

Vinyl Seite 2

Hülle Seite 1 Hülle Seite 2 Einleger Seite 1 Einleger Seite 2

Seite 1:

1. L'amico
2. Girotondo
3. La cagna
4. I tre mercanti
5. Barche di carta

Seite 2:

1. Musica
2. La collina del sonno
3. Il disgelo
4. Vola


Bewertung: 4,0 von 10 maximal möglichen Punkten.

Überraschung! Überraschung! Angelo Branduardi ist in den achtziger Jahren angekommen - und zwar gänzlich anders.
Drei der neun Titel gefallen mir nicht, und man merke auf, alle anderen sechs Titel finde ich gut, einen davon sogar sehr gut.
Fangen wir mal mit dem sehr guten Song an: Es ist der erste Titel auf der zweiten Seite, Musica.
Diesen finde ich so gut, daß ich ihn schon vor einiger Zeit mal bei einem Hörabend des Herstellers MuSiCa NoVa vorgestellt habe - und er kam gut an.
Bis auf den zweiten Titel auf der ersten Seite sind alle Stücke gut, besonders erwähnenswert ist die Panflöte bei La cagna.
La collina del sonno geht gerade noch so als gut durch, ist aber grenzwertig.
Nicht nur das farbige Gatefold-Cover fällt auf, sondern auch die Plattenhüllen mit den kompletten Texten.
Was man von außen nicht sieht, ist ein großer, quadratischer, beidseitig bedruckter Einleger mit den ins Deutsche übersetzten Texten.
Auch die Klangqualität ist wesentlich besser als auf allen älteren Schallplatten, die ich bisher in der Mangel hatte
Die Anfaßqualität des Gatefold-Covers ist auch durch die Bank weg als gut bis sehr gut zu bezeichnen.
Da sieht man mal wieder, wie sich ein Musiker in kurzer Zeit verändern kann - oder der Hörer...

Erläuterung zur Bewertung: Für jeden Titel werden zwischen 0 und 10 Punkten vergeben. Anschließend werden die Punkte addiert und durch die Anzahl der vorhandenen Titel dividiert. So erhält man die endgültige, oben ersichtliche Bewertung.

Wer Anregungen, Fragen, Kritik oder dergleichen hat, kann sich gerne bei mir melden.
Pilotcutter
Administrator
#31327 erstellt: 12. Mai 2014, 19:07
So, Montag. Whisky in's Glas und Vinyl auf den Teller. Es dreht:

2014-05-12-3669_1

Miles Davis - Tutu
Amiga 1988 (WEA 1986)


Gruß. Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 12. Mai 2014, 19:12 bearbeitet]
derkleinekolibri
Inventar
#31328 erstellt: 13. Mai 2014, 02:16
Ich weiß, es ist eine sehr kuriose Zeit, um sich mit Musik von Angelo Branduardi auseinanderzusetzen, aber ich tue es (ausnahmsweise).

Interpret: Angelo Branduardi

Album: Cercando L'Oro

Erstveröffentlichung des Albums: 1983

Label: Musiza

Plattenfirma: Luna Musica

Bestellnummer: 205 625

Matrixnummer: 020 205 625 A-2 (Seite 1) und 020 205 625 B-1 (Seite 2)

Genre (laut Discogs): Rock, Pop, Folk, World, Country

Style (laut Discogs): Folk Rock, Chanson

Cover Seite 1 und 4

Cover Seite 2 und 3

Vinyl Seite 1

Vinyl Seite 2

Hülle Seite 1 Hülle Seite 2

Seite 1:

1. Il libro
2. La giostra
3. L'acrobata
4. Piano piano
5. Natale

Seite 2:

1. Cercando l'oro
2. L'isola
3. Profumo d'arancio
4. La volpe
5. Ora che il giorno ? finito


Bewertung: 4,6 von 10 maximal möglichen Punkten.

Das letzte Album von Angelo Branduardi, welches ich euch heute nahebringen und sogar empfehlen möchte, nennt sich Cercando L'Oro.
Auch wenn drei der zehn Titel nur jeweils 3 Punkte bekommen haben, so ist der Rest doch um so bemerkenswerter.
Beide Seiten starten jeweils mit fantastischen Songs, wobei der Start in die zweite Seite mit einem wahren Klangwunder (was die Bässe betrifft) beginnt.
Cercando l'oro werde ich bestimmt auch einmal bei Harald Pensel, dem Gründer von MuSiCa NoVa, zur Vorführung bringen.
Die Klangqualität dieser Schallplatte ist bemerkenswert gut, sie reicht sogar an die vieler Maxi-Singles heran, ein klein wenig Dynamik fehlt natürlich.
Alles in allem bin ich total begeistert, was dieses vinyle Schätzchen betrifft.
Das Gatefold-Cover hat auch wieder die schon erwähnte Anfaßqualität, auf den Plattenhüllen sind auch die deutschen Textübersetzungen zu finden.

Erläuterung zur Bewertung: Für jeden Titel werden zwischen 0 und 10 Punkten vergeben. Anschließend werden die Punkte addiert und durch die Anzahl der vorhandenen Titel dividiert. So erhält man die endgültige, oben ersichtliche Bewertung.

Wer Anregungen, Fragen, Kritik oder dergleichen hat, kann sich gerne bei mir melden.
Wilbur_M
Ist häufiger hier
#31329 erstellt: 13. Mai 2014, 17:41
Hallo zusammen,

derkleinekolibri/Jürgen schrieb:

Zeige du uns doch mal ein paar von deinen Leichen, schließlich lieben wir alles was Schwarz ist, vorzugsweise Vinyl...


dann beginne ich doch gerne mit dieser LP

IMG_1111

Diese Platte ist aufnahmetechnisch und klanglich eine der Besten in meiner Plattensammlung.Die Titel aus der Zeit von 1962 - 1977 machen, auch wegen der guten Aufnahme, einfach Spaß zum anhören.Besonders gut gefällt mir - A Swinging Safari - ,der Titel war vor kurzem auf der CD-Beilage einer bekannten Hifi Zeitschrift.

Bert Kaempfert - Ein Sound Geht um die Welt (1991 Polygram)

Grüße Wilfried
Wilbur_M
Ist häufiger hier
#31330 erstellt: 13. Mai 2014, 17:51
und noch eine Platte ohne Worte, diesmal aus Griechenland.
Mir gefällt nicht alles von Vangelis, aber diese Platte ist wirklich gut und enthält 2-3 Songs die mit zum Besten gehören was er veröffentlicht hat.

IMG_1083

Vangelis - Direct (1988 Arista)

Gruß Wilfried
Pilotcutter
Administrator
#31331 erstellt: 13. Mai 2014, 18:58
'n Abend zusammen.

Es dreht

2014-05-13-3676_1

Gentle Giant - in'terview
1976 Chrysalis

Gruß. Olaf
Enfis
Inventar
#31332 erstellt: 14. Mai 2014, 09:51
Ich habe meinen 505-4 gerade wieder aufgestellt.

Burn

1974 - Deep Purple - Burn
Werde ich wohl noch noch ein paar mal waschen müssen. Der Vorbesitzer hat die Platte vermutlich nass abgespielt.
UVox
Inventar
#31333 erstellt: 14. Mai 2014, 19:25
Neuschwanstein ? Battlement (1978, Racket Records)

nb
PLOS
Inventar
#31334 erstellt: 15. Mai 2014, 16:53
moin

es dreht sich
image
Warlock - Triumph and Agony
Pilotcutter
Administrator
#31335 erstellt: 15. Mai 2014, 17:39
'n Abend zusammen.

Hier dreht

2014-05-13-3677_1

Stewart Copland - The Rythmatist
1985 A&M Records

Gruß. Olaf
Beaufighter
Inventar
#31336 erstellt: 16. Mai 2014, 14:28
Moin moin,

so liebe an der Nadel hängende Vinyliker ich habe heute zum Wochenende mein
langersehntes Deep Purple Paket erhalten.

Aufgerissen und jetzt genieße ich den schwarzen Stoff in vollen Zügen.

dp1

dp2

Viele Grüße Beaufighter
rudi2407
Inventar
#31337 erstellt: 16. Mai 2014, 14:31
Da kommt fast etwas Neid auf.
Viel Spaß beim hören!

Gruß rudi
PLOS
Inventar
#31338 erstellt: 16. Mai 2014, 14:33
@beau: amtliche box viel spass damit
Beaufighter
Inventar
#31339 erstellt: 16. Mai 2014, 14:40
Ja was soll ich sagen bin auf Seite 4 und habe es wahrlich nicht bereut das Geld investiert zu haben.
Wer Deep Purple gerne hört und es investieren kann, wird mit sehr geiler Live Musik belohnt.

Also ich versuche mal eine ziemlich exakte Kritik zu schreiben...

Geil Geil Geil.

Gruß Beaufighter
Enfis
Inventar
#31340 erstellt: 16. Mai 2014, 16:11
@Beaufighter
Ich würde mich auch auf deine Kritik freuen!
9 LPs, 60-seitiges Deluxe Hardcover-Buch, Memorabilien, Download-Gutscheine für die neu gemasterte Version als MP3 und in HD.
Wahnsinn! War auch alles dabei?

Ich höre erst mal Jazz-Rock

Livestock

1977 <> Brand X - Livestock
Enfis
Inventar
#31341 erstellt: 16. Mai 2014, 16:54
Weiter gehts...

Product

1979 <> BRAND X - Product
discogs
Pilotcutter
Administrator
#31342 erstellt: 16. Mai 2014, 19:31
'n Abend zusammen!

Hier dreht smooth oder mellow oder wie man das nennt Jazz

2014-05-16-3680_1

Herb Alpert - Beyond
A&M Records 1980

Gruß. Olaf
PLOS
Inventar
#31343 erstellt: 17. Mai 2014, 08:01
moin

image

BAP - Bess Demnähx (Live 1982/83)
Beaufighter
Inventar
#31344 erstellt: 17. Mai 2014, 08:14
Moin moin,

mit Deep Purple muss ich erst mal ganz in Ruhe sacken lassen.

Ich werde eine ordentlichen Bericht dazu abgeben.

Jetzt erst mal die netten Jungs von neben an.

vt

Vailent Thorr / Stranger

Gruß Beaufighter


[Beitrag von Beaufighter am 17. Mai 2014, 08:14 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#31345 erstellt: 17. Mai 2014, 08:14

Pilotcutter (Beitrag #31342) schrieb:
Hier dreht smooth oder mellow oder wie man das nennt Jazz - Herb Alpert - Beyond


Ich würde es Fahrstuhlmusik nennen ...
Pilotcutter
Administrator
#31346 erstellt: 17. Mai 2014, 09:11
In der Tat sehr seicht und man wird beim Hören auch nicht gefordert.

Anders bei dieser Scheibe mit verschiedenen Stücken der Jazzbühne Berlin '80. Herausragend hier auch der niederländische Pianist Jasper van't Hof

2014-05-17-3682_1

Jazzbühne Berlin '80
Amiga 1980

Gruß. Olaf
PLOS
Inventar
#31347 erstellt: 17. Mai 2014, 09:25
image
Falco - 3

Falco gehörte zu den Helden meiner Kindheit. Ich hatte die (frühen) Alben auf Kassetten und ein paar Singles (Rock Me Amadeus war mein erster selbstgekaufter Tonträger). Wie es dann so geht, Helden geraten zeitweise (also mehrere Dekaden) in Vergessenheit, wollen aber schließlich wiederentdeckt werden
Irgendwie erscheint es mir aber nicht passend, Falco auf CD zu hören - also durchstöbere ich die Flohmärkte (neu oder direkt kaufen kann ja jeder ) und freue mich über jeden Erfolg, wie neulich eben Falco 3

gruß
michael
PLOS
Inventar
#31348 erstellt: 17. Mai 2014, 10:34
Franz Josef Degenhardt - Spiel nicht mit den Schmuddelkindern

image

Die Platte ist von 1965 (von meinem Vater "geerbt" als er auf CDs umgestiegen ist).
Das Cover ist in bedenklichem Zustand, die Platte selber ist zumindest vg
derkleinekolibri
Inventar
#31349 erstellt: 17. Mai 2014, 13:45

PLOS (Beitrag #31347) schrieb:
Irgendwie erscheint es mir aber nicht passend, Falco auf CD zu hören - also durchstöbere ich die Flohmärkte (neu oder direkt kaufen kann ja jeder ) und freue mich über jeden Erfolg, wie neulich eben Falco 3


Mensch, Michael, hättest mich doch auch mal fragen können...


HPIM8717


Gruß von Jürgen.
Kurt_Lennon
Stammgast
#31350 erstellt: 17. Mai 2014, 15:01
Moin,

weil mein Rücken mich noch immer aufs Sofa zwingt und ich mal kurz Dampf ablassen muß, läuft in "unfreundlicher" Lautstärke:

Tool - Lateralus

Tool - Lateralus 2001/ 2005

@ Beaufighter

langersehntes Deep Purple Paket erhalten

Das sind dann ja gut 3kg Zündstoff
Pressqualität ok??

Gruß frank
PLOS
Inventar
#31351 erstellt: 17. Mai 2014, 17:15

derkleinekolibri (Beitrag #31349) schrieb:

Mensch, Michael, hättest mich doch auch mal fragen können...

Gruß von Jürgen.


du bist echt ne marke am besten machst du eine liste deiner doppelten, dreifachen, xfachen platten, dann schauen wir weiter

@frank: visuell (musikalisch sowieso) ein echter leckerbissen gute besserung!
Enfis
Inventar
#31352 erstellt: 17. Mai 2014, 17:29
@Plos
Die Falco3-Platte habe ich auch vor wenigen Wochen auf dem Trödel gekauft. Ist es auch rotes Vinyl?


Hier dreht wieder BAP, die Beste - IMO:



1981 - BAP - ...für usszeschnigge!
Wer hat sie von Euch zerschnitten?
rudi2407
Inventar
#31353 erstellt: 17. Mai 2014, 17:44

Enfis (Beitrag #31352) schrieb:
Wer hat sie von Euch zerschnitten?

Meine steht unzeschnigge im Regal.

Gruß rudi
Beaufighter
Inventar
#31354 erstellt: 17. Mai 2014, 17:47
Moin moin,

auch ich kam nicht an dem Östereicher vorbei, habe aber die Maxi von Rock me Amadeus...

wo Maxis noch Maxis waren.


rma

Wo ihr das so gepostet habt wollt ich auch mal wieder reinhören.

Gruß Beaufighter
rudi2407
Inventar
#31355 erstellt: 17. Mai 2014, 17:57
Da mach ich mit und es dreht...

amazon.de

Falco - Wiener Blut (1988 Teldec Record)

Gruß rudi
Enfis
Inventar
#31356 erstellt: 17. Mai 2014, 18:02
...dann zeige ich meine rote auch:

Falco 3

1985 <> Falco 3
derkleinekolibri
Inventar
#31357 erstellt: 17. Mai 2014, 18:03
Ein freundliches Servus in den Abend!

Auch ich mochte die echten Maxi-Singles sehr gerne, und ganz besonders diese beiden:

HPIM8719

Ich mache mich aber jetzt vom Acker - Fußball läuft schon, ausnahmsweise mit der Stimme des Moderators...

Wünsche euch allen einen schönen Abend.

Jürgen
PLOS
Inventar
#31358 erstellt: 17. Mai 2014, 18:52
das ist ja eine rechte Falcomania geworden meine Falco 3 ist übrigens profanes schwarzes Vinyl

gruß
michael

TBF_Avenger
Stammgast
#31359 erstellt: 17. Mai 2014, 18:56
Hier dreht...

p17

Thin Lizzy - The Hit Singles Collection ( Vertigo 1981, UK )

Eine von zwei ( neben Live And Dangerous ) Scheiben, die ich habe; auf dieser Best-Of ist eigentlich alles wesentliche drauf
Pilotcutter
Administrator
#31360 erstellt: 17. Mai 2014, 20:19
Mit Falco kann ich nun wirklich nicht dienen, dafür fiel mir aber eben Danzer's Georg in die Hände, der ja einige biografische Gemeinsamkeiten mit Falco hat und jetzt dreht.

2012-08-07-859_1

Georg Danzer ¤ Ruhe vor dem Sturm
1981 Polydor

Gruß. Olaf
Beaufighter
Inventar
#31361 erstellt: 18. Mai 2014, 07:53
Moin moin,

dpmij

wie angekündigt möchte ich mich nun ein wenig ernsthafter mit der Deep Purple Made in Japan "Luxus Edition" auseinandersetzten.

Vorab fand ich es sehr gut, dass sich die Versandfirma (JPC) sich sehr viel Mühe gab die Platten sehr ordentlich zu verpacken, so dass sie bei mir unbeschadet ankommen.

Als ich auspackte, fehlte mir eigentlich bei so einer Limited Edition Box die Durchnummerierung.
Das haben sie bei der 25 Jahresedition auch hinbekommen.

Beim Auspacken der Platten habe ich seit einigen Jahren immer das gleich Problem, die Platten haben
bereits so eine Art Gebrauchsspuren. Mir kommt es vor als wenn jemand mit fettingen Fingern die Platten in die Hüllen schiebt. Mich ärgert das Enorm.

Zur Musik:
Wer Deep Purple kennt und bereits die goldene Made in Japan besitzt und diese auch gut findet wird sich an den Platten erfreuen. Ich denke man sollte jedoch Deep Purple Fan sein, sonst reicht die eine goldene die es bereits seit eh und je gibt aus. Als Fan ist man aber glücklich über die Platte und fragt sich warum hab ich das nicht schon eher gehabt.

Ein wenig depremierend war dann noch der MP3 Download Code da war nur eines der drei Konzerte drauf welches aus allen dreien zusammengeschnitten wurde.
Da hatte ich eigentlich mehr erwartet, auch in Anbetracht für die Kohle.

Das Booklet ist ganz hübsh anzusehen und verrät einem, dass sie wohl auf dieser Tour vergessen haben ordentliche Bilder zu machen.
Es stehen Statments von anderen Künstlern zu Made in Japan Album darin und es ist 70iger Jahre mäßig
Psychedlisch bunt gemacht.
Mich hätte etwas chronolgisches mit echten Fotos mehr überzeugt.

Der Karton und die Plattencover sind ordentlich gemacht und weisen auch keinerlei Mängel auf.

Alles in allem, das was Deep Purple damals auf die Beine gestellt hat ist musikalisch sehr geil, und es lohnt sich so was zu hören, auch öftrer.

Das, was der Marketing daraus gemacht hat würde besser gehen, mit Leichtigkeit.

Letzlich bin ich glücklich die Musik zu besitzen, und sehe mit einer Träne im Knopfloch zu was das Plattenlable draus gemacht hat.

Ob der Preis gerechtfertigt ist, naja. 134? geteilt durch 9 ergibt so ungefähr 14,90 ? pro Platte.
Das ist nicht super billig doch durchaus noch im Rahmen.

Gruß Beaufighter


[Beitrag von Beaufighter am 18. Mai 2014, 09:46 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#31362 erstellt: 18. Mai 2014, 08:43

Beaufighter (Beitrag #31361) schrieb:
Deep Purple - Made in Japan - Ob der Preis gerechtfertigt ist, naja. 134? geteilt durch 9 ergibt so ungefähr 14,90 ? pro Platte. Das ist nicht super billig doch durchaus noch im Rahmen.


Danke für den Bericht. Wie klingen die neuen Platten denn, dazu hast Du leider nichts gesagt ? 134 Euro sind schon 'ne Menge Holz ...
PLOS
Inventar
#31363 erstellt: 18. Mai 2014, 08:44
moin beau - danke für den ausfühlichen bericht

image

Local Hero - ost
Beaufighter
Inventar
#31364 erstellt: 18. Mai 2014, 08:50
Ja stimmt da habe ich nix dazu erwähnt.

Ja, Knackser sind nicht drauf.
Hifidäl ist es nicht, das tut der Platte aber nichts, denn es passt zur Musik und zu dem wie
man sie eigentlich auch erwartet.

Nicht falsch verstehen, ist nun auch keine Handypuplikumsaufnahme.

Ich kann keinen Unterschied zur Made in Japan (Gold) entdecken. (Qualitativ)

Kohle, ja ist viel, wollt ich aber unbedingt haben.

Gruß Beaufighter


[Beitrag von Beaufighter am 18. Mai 2014, 09:45 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 590 . 600 . 610 . 620 . 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 . 640 . 650 . 660 . 670 .. 700 .. 800 .. 900 .. 1000 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "was läuft bei euch für eine Sprechgesang-Scheibe" Thread
XdeathrowX am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 24.12.2017  –  44 Beiträge
Only VINYL - Forumstreffen
Snowbo am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.01.2018  –  405 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2018  –  125720 Beiträge
Der "Heute gekauft" Thread
2001stardancer am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2018  –  8322 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2017  –  26 Beiträge
Der Schnipselthread (LP/CD Coverschnipsel Rate-Thread)
poubelle am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  18371 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2017  –  129 Beiträge
Der EBM/Darkwave/Dark Ambient/Gothic/Industrial-Thread
Ozone am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2018  –  3579 Beiträge
Der Thread für überlange Musikstücke ab sieben Minuten
derkleinekolibri am 29.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  5244 Beiträge
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.888 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedrobkol
  • Gesamtzahl an Themen1.394.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.545.084