Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe!! Wichtig problem mit Sound!!

+A -A
Autor
Beitrag
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Feb 2004, 22:52
Ich habe ein Problem mit dem Movie System CD1.
Ich hatte mich im Fachhandel beraten lassen welche Boxen passend zu DVD Player und Receiver passen würde. Er empfahl mir das Canton Movie CD 1 Set. Habe das dann auch gekauft und alles so aufgebaut wie es sein sollte. Alles lief problemlos bis ich dann eine DVD einlegte und so 20min den Film sah. Aufeinmal knackten alle Lautsprecher wie verrückt und ein anhören war nicht mehr möglich. Ich schaltete den Receiver aus und wieder ein, siehe da es war weg. Nur nach 5min war es wieder da. Ein anderes mal knackte es nicht, sondern stockte der Sound in den Boxen. Das ebenfalls nach Abschaltung nur kurze Zeit tadellos funktionierten. Bei Radio Empfang oder einer Video CD ohne Dolby Surround funktionieren die Boxen ohne Störung!
Nun weiß ich nicht mehr woran es liegen könnte. Sind die Boxen vielleicht defekt?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin sehr ratlos und enttäuscht, das das viele Geld im Moment nicht gut angelegt ist, weil eine vernünftige Unterhaltung nicht gegeben ist.

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Feb 2004, 13:46
ich weiß es nicht genau aber ich denke dass das problem nicht an den boxen liegt. es müsste also entweder an dvd-player oder am receiver liegen...

gibt es vielleicht wärmeprobleme? also hast du den dvd-player z.b. auf den receiver gestellt? wird es sehr warm?

welche komponenten hast du?
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Feb 2004, 16:50
Hallo

Also ich habe einen Panasonic Receiver XR 25 Lüftung ist hinten und einen DVD Player von panasonic S75 der oben drauf steht, nach Information des Verkäufers darf ich das machen, weil die Lüftung hinten wäre. Ich werde gleich mal versuchen das Boxenkabel abzuschirmen mit Alufolie, weil ich alle kabel in einem Kablekanal verlegt habe und mein Vater meinte es könnte wegen den elektrischen Leitungen liegen. Ich werd mal testen, wäre aber trotzdem über jede Hilfe Dankbar!!

Mfg Alexander
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2004, 16:55
Was für ein Kabel ist denn zwischen DVD-Player und Receiver?

Gruss
Jochen
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Feb 2004, 17:03
Ich benutze so ein Lichtleiterkabel!!
Also optisch oder wie sich da schimpft *g*

ist das nicht gut???? soll ich eventuell mit cinch ausprobieren ???
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2004, 17:19
Ja, probier' es auf jeden Fall mal mit Cinch.
Kann auch eine einfache Beipackstrippe sein.

Evtl. hängt ein Staubkorn im Strahlengang vom optischen Kabel.
Dann reicht die Bandbreite gerade noch für VCD, aber nicht mehr für DVD.

Gruss
Jochen
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Feb 2004, 17:24
Also, danke schon mal für deine Hilfe.
Ich habe gerade die Lautsprecherkabel angeschirmt mit Alufolie und habe jetzt eine DVD am alufen und schaue was passiert wenn das nicht klappt, dann test ich das auf jedenfall mal aus mit Cinch!!

Ja wenn das Kabel im Eimer ist muß ich es mal umtauschen oder mir ein neues kaufen, jenachdem.

mfg Alexander
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Feb 2004, 19:41
Also ich habe jetzt bald alles durch und ich werd bald wahnsinnig

Ich habe die ganzen Lautsprecher Kabel abgeschirmt... das ging ca ne Stunde gut. Dann fing der Sound an zu ruckeln, mit dem optischen Kabel, ich weiß nicht wieviele Varianten ich damit ausprobiert hab. Tja dann hab ich jetzt das Cinch Kabel genommen und siehe da, der Sound ruckelt nicht mehr sondern jetzt kratzt der Sound!!! Da der Reiceiver und der DVD Player und Videorecorder zeimlich warm waren, hab ich jetzt Alu Klötze dazwischen getan, nun beobachte ich was passiert.. Bis jetzt schaut es gut aus. Irgendwas lädt sich elektromagnetisch auf!! Nur ich weiß nicht was!
Habt ihr noch Ideen womit ihr mir vielleicht helfen könnt???
Wäre echt super!!
raw
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Feb 2004, 19:57
oh je... hört sich echt scheisse an!

ich denke du musst die geräte zur reparatur geben.

tut mir leid für dich.
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 02. Feb 2004, 20:05
Also jetzt scheint es mit den Aluklötzen zu gehen!! Anscheinend kann der DVD Player oder der Receiver die enorme Wärme nicht ab und durch die Wärme wird ein Bauteil gestört...
Meine Meinung über weitere Hilfen wäre ich trotzdem dankbar, werde das ganze weiter verfolgen und am Ende ein Ergebnis hier rein schreiben...
Schnooopie
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Feb 2004, 19:53
Hallo Zusammen!!

Also ich müßte nun das Problem gelöst haben!!! Es scheint so, also wenn die Hitze zu viel war für den Receiver oder den Player, irgendein Bauteil verursachte die Probleme. Habe ja mit Cinch und optischen ausprobiert, beides geht. " DVD's sind durch! Also wenn mal bei euch solch ein problem gibt, dann wisst ihr nun bescheid!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Stereo-Sound
m-o-u am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  9 Beiträge
Hilfe! Dynaudio Focus 220 II mit Pioneer Sc2022 mieser Sound
Prinzvondelair am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 05.01.2015  –  12 Beiträge
Hilfe!
HelixFreak am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  91 Beiträge
Hilfe !!!!!!!!!!!!!
Klangfarben am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  7 Beiträge
Große Problem mit meinem Sound
FourthEye am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  11 Beiträge
HILFE! wichtig
ManU007 am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  3 Beiträge
Problem mit DVD-Sound über Stereo Boxen
figurehead am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  14 Beiträge
yamaha verstärker sound problem mit plattenspieler
speedking1970 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  4 Beiträge
Verstärker getauscht, Sound mies, wo liegt Problem?
stephan.danner am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  35 Beiträge
absoluter neuling braucht hilfe mit Yamaha RX e200
Assassin_DUDE am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitgliedcrasyglueck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.905
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.750