Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
B Ware und Re Import aus den Internet Shops?
1. Feedback (0 %, 0 Stimmen)
2. Qualität (0 %, 0 Stimmen)
3. Allgemeines (0 %, 0 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

B Ware und Re Import aus den Internet Shops?

+A -A
Autor
Beitrag
hosy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2003, 16:48
Hallo zusammen.

Kann es sein, daß man in den Internet Shops auch B Ware oder Re Importe geliefert bekommt?

Das jedenfalls meinte ein Händler bei mir vor Ort den ich nach einem AV-Receiver von Denon fragte und nach einem DVD von Cyberhome. Dies sagte er, als ich ihm sagte ich möchte meine Geräte lieber bei einem Händler vor Ort kaufen.

Also, Schrott in den Internet-Shops, oder Schrott Antwort des Händler vor Ort?
source_direct
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Aug 2003, 11:32
Blöde daß meine Kristallkugel gerade in der Poliererei ist.

Ansonsten sagt mir der gesunde Menschenverstand daß es hier wie da wohl schwarze Schafe geben wird. Weiter Aussagen hierzu wären reine Spekulation.


Lieben Gruß, Bernd
technikhai
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2003, 18:14
Ich weiß von einem Lagerverkauf deren Geräte sehr günstig sind und auch zwei Jahre Garantie haben.
Dort bekommst Du mit Sicherheit keine B-Ware verkauft.
Das kann sich doch keiner mehr erlauben.
Vielleicht sagt das dein Händler nur,weil er den Preis der Geräte nicht versteht.Er bezahlt wahrscheinlich im Einkauf mehr als sie dort die Geräte verkaufen.
Jetzt behauptet er vielleicht nur,das an den Geräten etwas faul ist.Wie soll er sonst noch was verkaufen.
Internetanbieter haben meißt nur eine Lagerhalle und wenig Mitarbeiter,deshalb sind die Kosten viel geringer und sie können das Gerät zu einem besseren Preis anbieten.


Gruss Marco
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Sep 2003, 19:39
Allerdings kommt es nicht wirklich selten vor, das man z.B. Geräte aus England bekommt. Die haben leider nur den "Commonwealth" Stecker. Ist vor wenigen Monaten vermehrt bei Yamaha in Deutschland vorgekommen.
Es gibt schon ein paar Unterschiede der einzelnen Länder und ihre Produkte. Nicht immer!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Import aus England
ghosty70 am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.06.2009  –  12 Beiträge
EU-Ware,Gut?
hi-fie am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.03.2008  –  11 Beiträge
Import aus UK?
zg... am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  277 Beiträge
Lohnt sich ein Hifi Import aus den USA?
MaddogMcCree am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  16 Beiträge
Eigen-Import und Elektroaltgerätegesetz
Jürgen_B am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  5 Beiträge
Import von Geräten aus USA?
matthias68 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  32 Beiträge
ebay-Shops?
Power-Paul am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  3 Beiträge
Frage an Preisfüchse - Import aus USA
wello am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  20 Beiträge
Liebe Hifi - Händler und Shops.
matze3004 am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  8 Beiträge
(Deutsche A-Ware!)
Jupiter0815 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.940