Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi Anlage mit Aluminium-Front - Vergilben durch Sonneneinstrahlung?

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jul 2009, 11:58
Hallo,

ich besitze einen HiFi-Anlage (Grundig Mini Serie), dessen Front aus gebürstetem Alu ist.

Da ich bei mir zu Hause etwas umgestellt habe, bekommt die Anlage nun direkte Sonneneinstrahlung (bei gutem Wetter ) ab.

Vergilbt die Front durch die Sonneneinstrahlung mit der Zeit?

Gruß
Benjamin
Rookie1982
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2009, 12:08
Nein - keine Sorge. Man bedenke, dass viele Fassaden aus Aluminium sind...
Passat
Moderator
#3 erstellt: 30. Jul 2009, 12:29
Jein.

Wenn du eine silberne Front hast, dann vergilbt da nichts.

Bei einer farbig eloxierten Front (Braun, Schwarz, Gold etc.) kann es schon einmal passieren, obwohl das sehr sehr selten ist.
Ich habe hier ein Gerät, das eine rot eloxierte Taste aus Alu hat und da ist das Rot nach 20 Jahren Sonneneinstrahlung etwas heller geworden.

Grüsse
Roman
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jul 2009, 13:19
Meine Anlage hat eine silberne Front, dann kann ich ja alles so stehen lassen.

Gruß
Benjamin
cr
Moderator
#5 erstellt: 30. Jul 2009, 16:25
Vergilben kann sie ev. dann, wenn sie mit Klarlack versiegelt ist. Ist das das pure Alu, sicher nicht.
HiFi-Raritäten-Fan
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jul 2009, 18:11
Für mich sieht es so aus, als wenn keine Klarlackschicht vorhanden ist.
Zumindest kann man die Riefen des gebürsteten Alus fühlen. Oder der Klarlack ist nur sehr dünn aufgetragen, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

Benjamin
OJ71
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jul 2009, 18:24
ALU Fronten vergilben nur durch Nikotin.
cr
Moderator
#8 erstellt: 30. Jul 2009, 20:46
Nikotin kann aber mit Benzin oder Alkohol entfernt werden?! Oder geht es eine Verbindung mit dem Alu ein (bei weißen Platiksteckdosen hatte ich dieses Problem, diese mußte ich mit feinem Schleifpapier abschleifen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Anlage mit Biss!
jean am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  64 Beiträge
HiFi-Anlage bei Brand sichern
Revoxaner am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  12 Beiträge
hifi Anlage mit integrierter Festplatte
saruk am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  19 Beiträge
iPod mit HiFi-Anlage verbinden
hadomann am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  12 Beiträge
Realisierung HIFI-Anlage mit Netzwerk
high_fi(ve) am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  10 Beiträge
Hifi Anlage mit automatischer Lautstärkeanpassung
Albares am 15.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  5 Beiträge
Brummen durch Sat-Anlage
Tizzle am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  7 Beiträge
Laptop >> Stere Hifi Anlage >> Periodisches Rauschen
kaikmaron am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  10 Beiträge
Gitarrenamp neben Hifi Anlage ?
-Christian- am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
HIFI-Anlage zusammenstellen
*Benne* am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.04.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026