Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann man Geräte vor vergilben schützen?

+A -A
Autor
Beitrag
carlo15
Stammgast
#1 erstellt: 23. Sep 2004, 08:09
Hallo,
gibt es Möglichkeiten Geräte vor vergilben zu schützen?
Ich muss zugeben das ich Raucher bin aber ich nicht möchte das meine Gräte vergilben.Komischerweise ist mir schon oft aufgefallen das bei e... nur Nichtrauchergeräte verkauft werden.
Gibt es ein Mittel um die Geräte zu schützen ausser aufhören zu Rauchen?
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2004, 08:12
Nur draußen rauchen - ist auch sonst sinnvoll.

Gruss
Jochen
carlo15
Stammgast
#3 erstellt: 23. Sep 2004, 08:25

War mir klar das so etwas kommt!
Aber es wird doch auch bestimmt ein Mittel dafür geben,oder?
Aber ansonsten zu Recht und auch ich werde bestimmt aufhören zu Rauchen weil mir das Geld zu Schade dafür wird,zur Zeit habe ich aber echt keinen Nerv darauf.Alkohol habe ich schon ganz aufgegeben und schon Jahre kein Tropfen mehr zu nmir genommen.Bald kommt die Qualmerei dran.
ukw
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2004, 08:28
Spiritus z.B.
Oliver67
Inventar
#5 erstellt: 23. Sep 2004, 08:36
Schützen kannst Du sie nicht, nur äußerlich reinigen. Deswegen stinken sie für einen Nichtraucher aber trotzdem, denn auch im Inneren gibt es Ablagerungen.

Oliver
donperignon1993
Stammgast
#6 erstellt: 23. Sep 2004, 08:45

ukw schrieb:
Spiritus z.B.




Nehme bloss kein Spiritus das ist viel zu agressiv!

Plastikanzeigen sehen nachher aus wie Milchglass!

Also immer wenn ich bei Ebay ersteigert habe und das dann vom Raucher; stinkt es wirklich "abartig"! Das erste ist dann heißes Wasser mit nem bischen Spüli drinn, Staubsauger an, Gerät aufgeschraubt und rann an die ARbeit!

Eigendlich gehen sämtliche Rückstände recht gut weg! ABer ein eigenartiger Geruch bleibt!


p.s. Rauchen ist doch eigendlich sowieso zu teuer geworden
carlo15
Stammgast
#7 erstellt: 23. Sep 2004, 11:47
Hallo
Genau der Geruch ist auch ein Argument!
Auch das mit dem Spiritus war mir vorher schon klar.
Aber ich dachte es gibt vielleicht Mittel in der Art von Imprignieren wie bei Leder zum frühzeitigen Schutz,so ein Mittel für Rauchergeräte.
300B
Stammgast
#8 erstellt: 23. Sep 2004, 12:51
Mit Zweikomponenten Lack lackieren!

Zum Verkauf wieder abbeizen, klappt super!!!!!!!!
carlo15
Stammgast
#9 erstellt: 23. Sep 2004, 14:07
choegie
Stammgast
#10 erstellt: 23. Sep 2004, 14:45

donperignon1993 schrieb:

Also immer wenn ich bei Ebay ersteigert habe und das dann vom Raucher; stinkt es wirklich "abartig"! Das erste ist dann heißes Wasser mit nem bischen Spüli drinn, Staubsauger an, Gerät aufgeschraubt und rann an die ARbeit!



mist, jetz hab ich die kiste aufgemacht, heißes wasser mit spüli reingekippt und das ganze mippm staubsauger abgesaugt - nu is die kiste im eimer und der satubsauger abgesoffen, grrrrr...

300B
Stammgast
#11 erstellt: 23. Sep 2004, 14:58

choegie schrieb:

donperignon1993 schrieb:

Also immer wenn ich bei Ebay ersteigert habe und das dann vom Raucher; stinkt es wirklich "abartig"! Das erste ist dann heißes Wasser mit nem bischen Spüli drinn, Staubsauger an, Gerät aufgeschraubt und rann an die ARbeit!



mist, jetz hab ich die kiste aufgemacht, heißes wasser mit spüli reingekippt und das ganze mippm staubsauger abgesaugt - nu is die kiste im eimer und der satubsauger abgesoffen, grrrrr...



Wenn ich die Abbeizerreste mit dem Hochdruckreiniger entferne, dann ist mir das auch schon passiert!


[Beitrag von 300B am 23. Sep 2004, 14:59 bearbeitet]
carlo15
Stammgast
#12 erstellt: 24. Sep 2004, 07:38
Hallo,
Und ich habe für die Abbeizreste eine Sandstrahler benuzt,
aber sauber ist er!Aber die Platinen sehen ziemlich nackt aus.Aber mal schauen ob alles noch funktioniert.AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHH
300B
Stammgast
#13 erstellt: 24. Sep 2004, 07:49
.....jetzt müßen wir langsam aufpassen, sonst werden wir in off topic oder gar voooodoooo verschoben!



[Beitrag von 300B am 24. Sep 2004, 07:51 bearbeitet]
carlo15
Stammgast
#14 erstellt: 24. Sep 2004, 08:07
Du hast recht das ist schon höhere Gewalt!
Lassen wir das!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver, wie vor Staub schützen?
WaschtelSZ am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  4 Beiträge
Geräte probehören?
22.07.2002  –  Letzte Antwort am 23.07.2002  –  6 Beiträge
Geräte aus USA
tomwal am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  7 Beiträge
technische Daten älterer Geräte
vinylwolferl am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  2 Beiträge
Preise für gebrauchte Geräte
DonStefano am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
verschiedene alte Sony Geräte
dehoensch am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  3 Beiträge
Woher bekommt man die UVP für Yamaha-Geräte ?
Micha1962 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
Hifi Geräte in Urushi umlackieren?
don_camillo am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  12 Beiträge
Sind Geräte aus China gefährlich?
TSstereo am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  38 Beiträge
Was habt ihr für Geräte?
Flash am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedNotizente
  • Gesamtzahl an Themen1.345.522
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.222