Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bang&Olufsen Anlage in Dänemark kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
C-Fix
Neuling
#1 erstellt: 15. Sep 2009, 10:30
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Kauf einer B&O Anlage und hoffe, dass mir jemand dazu ein paar Informationen geben kann.

Ist es sinnvoll eine B&O Anlage in Dänemark zu kaufen?
Dort gibt es ja eine Luxussteuer, die u.a. auf Produkte wie Autos erhoben wird. Gilt diese auch für B&O Produkte und muss diese auch von Ausländern, die solche Produkte ins Ausland exportieren, bezahlt werden?

Wenn man den Bruttopreis von B&O Produkten in Deutschland und Dänemark vergleicht sind die Anlagen in Dänemark sogar etwas teurer als hier, aber abzüglich der 20% dänischen Mehrwertsteuer und der Luxussteuer müsste das Zeug in Dänemark für einen Deutschen ja deutlich günstiger sein als hier.

Ich habe zu dem Thema bereits ausgiebig im Internet recherchiert, aber leider keine brauchbaren Informationen gefunden.

Außerdem habe ich auch einem B&O Shop, der kurz hinter der Dänischen Grenze liegt eine E-Mail dazu geschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.

Vielleicht kennst sich ja jemand hier im dänischen Steuerrecht aus und kann mir weiterhelfen.


Viele Grüße
C-Fix
RoA
Inventar
#2 erstellt: 15. Sep 2009, 11:05
Dänemark erhebt zwar eine sog. Luxussteuer auf KFZ, weil es eben keine KFZ-Industrie hat und es sich deshalb erlauben kann, aber soweit ich weiss, gibt es keine Luxussteuern auf Gebrauchsgüter wie Waschmaschinen oder Stereoanlagen. Der Umsatzsteuersatz in Dänemark beträgt 25%, und die kann man sich als deutscher Verbraucher auch nicht erstatten lassen. Unterm Strich wird es sich also kaum lohnen.
C-Fix
Neuling
#3 erstellt: 15. Sep 2009, 12:23
Also zumindest die Mehrwertsteuer könnten wir uns sparen, da die Anlage für die Firma sein soll für die ich arbeite.
Dann stellt sich halt die Frage ob es sich wegen 6% Mehrwertsteuerdifferenz lohnt den Aufwand zu betreiben.
Bist du dir sicher, dass die Luxussteuer auf solche Dinge nicht erhoben wird? Gibt es bestimmte Güterarten die damit belegt werden oder richtet sich das nach dem Wert?
RoA
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2009, 12:40

C-Fix schrieb:
Bist du dir sicher, dass die Luxussteuer auf solche Dinge nicht erhoben wird?


Ziemlich sicher. Kenne ich nur für Fahrzeuge. Ausserdem muß man die Luxussteuer nur als Ansässiger entrichten.
C-Fix
Neuling
#5 erstellt: 15. Sep 2009, 13:37

Ausserdem muß man die Luxussteuer nur als Ansässiger entrichten.

Genau das wäre ja ein Grund die Anlage in Dänemark zu kaufen. Oder meinst du, dass die Luxussteuer sowieso noch auf den eigentlichen Bruttopreis draufgerechnet wird?

Aber wenn es auf die B&O Anlagen in Dänemark keine Luxussteuer gibt, dann lohnt es sich wohl kaum.

Schon lustig, dass die Steuer darauf nicht erhoben wird. Wenn B&O kein Luxus ist, was dann

Dann bleiben wie gesagt noch die 6% Mehrwertsteuerdifferenz, die aber vom etwas höheren Bruttopreis in Dänemark fast komplett aufgefressen werden.


[Beitrag von C-Fix am 15. Sep 2009, 13:39 bearbeitet]
RoA
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2009, 13:54

C-Fix schrieb:
Wenn B&O kein Luxus ist, was dann


Eigentlich ist es keine Luxussteuer, sondern eine Zulassungsgebühr.

Wegen der 25% USt wurde die Umsatzsteuer in Dänemark teilweise auch als Luxussteuer bezeichnet, genauso wie Branntwein- und Tabaksteuer. Da kommen wir auch noch hin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bang & Olufsen - wo günstig kaufen?
HWL_Goose am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2011  –  13 Beiträge
frage antwort meinung: bang & olufsen beosound 8
aldehyd78 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  4 Beiträge
bang & olufsen - schall & rauch?
blumentopferde am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
Bang & Olufsen 2500
martin_b am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  3 Beiträge
Kompaktanlage an Bang Olufsen a9
Weller1981 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.05.2015  –  5 Beiträge
BANG / OLUFSEN
RCMA am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  160 Beiträge
Was habt ihr gegen Bang und Olufsen?
TheRisingHope am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  95 Beiträge
Bang&Olufsen Warum so teuer?
romanw am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  23 Beiträge
[ Werteinschätzung ] Bang & Olufsen BeoCenter 2200
*Silverstar* am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  5 Beiträge
Welche Nadel für Bang & Olufsen Plattenspieler??
HamburgBoy am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedantschowi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.136