Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rückwand direkt hinter den Ohren oder besser 3 m Luft?

+A -A
Autor
Beitrag
Rüdi74
Stammgast
#1 erstellt: 21. Feb 2012, 16:37
Hallo Leute,

kann man sagen ob es generell von Vorteil für die (Raum-)Akustik ist, wenn man hinter sich noch freien Raum von ca. 3 m hat, oder ob die Rückwand sich direkt hinter einem befindet? Das wäre für meine Möbelaufstellplanung (im L-förml. Raum) nicht unwichtig. Die Wand hinter mir wäre baulich zunächst eine Spanholzwand, dann etwas Dämmwolle und dann das Mauerwerk. (betreff Stereo - nicht Surround)

Danke + Gruss
Rüdi


[Beitrag von Rüdi74 am 21. Feb 2012, 16:38 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2012, 17:16
eine wand direkt im rücken ergibt eine erhöhung des bassbereiches,
ausserdem sind reflektionen von der wand störend,
diese sollte man mit absorbern verhindern.

es gibt eine vielgenutzte 1/5 raumlänge -lautsprecherabstand(zur wand)
3/5 hörplatz abstand (zur WAnd)regel welche oft ins schwarze trifft,

wenn man mitten im raum sitzt hatman oft löcher im bassbereich,und nicht zuwenig.

gruss
Rüdi74
Stammgast
#3 erstellt: 21. Feb 2012, 23:29
thx.
Das mit den fünfteln hab ich jetzt nicht ganz kapiert.
Wenn die Lautsprecher 2,5m auseinander stehen und ich ca auch 2,5 m von den LS entfernt sitze, wieviel Abstand zur Rückwand (hinter meinen Ohren) sollte man lt. dieser Vorgabe einhalten?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Feb 2012, 09:18
hallo,
dabei geht es in eine andere richtung,
quasi die raumtiefe.
wenn die raumtiefe(von sitzplatz zu den lautsprechern gesehen)5m wäre,
dann sollten die lautsprecher im rücken gesehen 1m(1/5)wandabstand bekommen,
der hörplatz sollte bei 3m(3/5)liegen.

gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besser oder schlechter?
highfreek am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  7 Beiträge
Laute Musik und Ohren
josh am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  80 Beiträge
Spikes oder besser nicht ???
slycrane am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  15 Beiträge
Equalizer HINTER Verstärker, direkt VOR Lautsprecher möglich?
bibi.b am 14.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  7 Beiträge
Abstehende Ohren - im Vorteil bei Stereo?
m4xz am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  51 Beiträge
Nostalgie für die Augen und Ohren
LowEnd am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  20 Beiträge
Lange Lautsprecherkabel oder besser lange Cinch-Verbindungß
Yellowspider am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  7 Beiträge
Stereo oder DTS besser?
gerry-w am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 03.10.2016  –  10 Beiträge
Ohren spülen für maximalen Hörgenuss?
Pavel61280 am 19.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  4 Beiträge
Wann hat es am meisten gefunkt in den Ohren!!!
Musikusss.. am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.004