Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Besser oder schlechter?
1. Ich hör keinen Unterschied (0 %, 0 Stimmen)
2. Ich finde es nicht gut (35.3 %, 6 Stimmen)
3. Toll ,ich möchte immer so hören können (64.7 %, 11 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Besser oder schlechter?

+A -A
Autor
Beitrag
highfreek
Inventar
#1 erstellt: 05. Mai 2004, 19:11
Hallo Leutle!

Kennt Ihr folgendes Phänomen?

Ihr setzt euch wie gewohnt in das Stereodreieck eurer Lautsprecher und hört konzentriert ein bekanntes Musikstück. Nach einer Eingewöhnungszeit hebt Ihr eure zur
Muschel geformten Hände direkt hinter die Ohren und drückt diese leicht nach vorne.
Dann hört Ihr (nach meiner Erfahrung)deutlich: der Hochton-frequenzbereich wird lauter, die Räumlichkeit wird deutlicher, die Gesamtlautstärke nimmt subjectiv zu.

die Erklärung:
die zur Hörmuschel geformten Hände vergrößern die Ohrmuscheln und fangen die Schallwellen ein, die das Ohr normal ungenutzt umstreichen.

Wie Empfindet Ihr den Effekt? Mal abgesehen davon, das diese Haltung auf Dauer ziemlich anstrengend ist,
eher Positiv, oder nervig überzogen?
Oder einfach nur gewöhnungsbedürftig?


P.S. Man könnte so eine Köpfhörer- ähnliche Konstrucktion,
mit Höhmuscheln die hinter dem Ohr plaziert werden, herstellen. Das sieht zwar bescheuert aus, aber ehrlich Kopfhörer sind auch nicht hübcher!

Hoffe auf Eure vielfältige Meinungen
gruß


[Beitrag von highfreek am 05. Mai 2004, 19:13 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#2 erstellt: 06. Mai 2004, 04:15
Hallo, was ist los?
Ist euch das zu Suspekt?
Probiert es aus, es funktioniert!
gruß
micha_D.
Inventar
#3 erstellt: 06. Mai 2004, 09:40
OPA,s Hörrohr...
airdbear
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mai 2004, 10:02
musst mal links alleine und dann rechts probieren -
wirst merken, dass deine lauscher verschiedene
frequenzbereiche verstärken...
oder sind meine waschln fehlkonstruiert...???

l g stefan
AURA-Fan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Mai 2004, 10:10
Moins!
Ist mir auch schon aufgefallen.Ich denke aber, wenn man eh schon abstehende Ohren hat, dann hört man wohl weniger Unterschiede...
Bei meinen Lautsprechern ( T+A TAL 160 E )nervt mich der zunehmende Hochtonanteil nicht.Es gibt bestimmt LS, die sehr mittenbezogen sind, und dann könnte dieser Effekt schon störend sein.
Nun zu der ungewohnten Haltung:
klebt einfach die Ohren mit gutem Klebeband nach vorne! Dann kann man ungestört die Musik geniessen
micha_D.
Inventar
#6 erstellt: 06. Mai 2004, 10:18
Wurd hier denn im Forum schon mal das Thema:
Klangauswirkungen abstehender Ohren angesprochen??

Micha
DerOlli
Inventar
#7 erstellt: 06. Mai 2004, 12:49
Hi,

kenne ich ebenfalls, hab ich auch schon ein paar
mal ausprobiert. Meine subjektive Meinung erläutert
mir, dass es mir besser gefällt. Kann mir aber
auch vorstellen, dass es auf Dauer nervig wird...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie gut hört ihr eigentlich?
Der_Orgelbauer am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  50 Beiträge
Wie hört Ihr Musik?
TSstereo am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  36 Beiträge
In was für einem Raum hört ihr
Highente am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  25 Beiträge
Wie laut hört Ihr ?
Richrosc am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  109 Beiträge
.kennt Ihr das auch.
Adamantium40k am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  37 Beiträge
Wie oft hört Ihr "nur Musik"?
visir am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  22 Beiträge
Hört Ihr Musik oder hört Ihr Töne?
Wopperbummchen am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  36 Beiträge
Wie laut hört Ihr?
Panzerballerino am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  231 Beiträge
Wie präsentiert ihr eure Anlage?
K-Schnitzer am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  79 Beiträge
Wie laut hört Ihr
highfreek am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  59 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedhammerhead1306
  • Gesamtzahl an Themen1.345.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.097