Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


zwei abspiel geräte, ein paar lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
mkchrissi
Neuling
#1 erstellt: 20. Apr 2012, 11:48
einen wunderschönen tag wünsch ich euch.
die schwester meiner freundin hat bei sich zu hause eine dusche wo ein fm radio eingebau ist.
sie würde aber gern mal was vom smartphone (S S2) oder mp3 player hören und sich eine eigene playlist zusammen stellen.
es sind lautsprecher vorhanden und das fm radio soll auch weiter laufen da stell ich mir die frage wie ich an die lautsprecher noch dein zweites abspielgerät anschließen kann.
es müsste ja im grunde eine art weiche zwichen beide geräte um einer rückkopplung vorzubeugen.
hab die suche zwar benutzt aber nichts gefunden das mich irgendwie in diese richtung bringen könnte.

hoffe doch ihr habt da eine idee wie das gemacht werden kann
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2012, 11:53
Mit einem DJ Mischpult/Mixer sollte das gehn. Da müsstest du aber das Radioteil
nach dem vorverstärker abzwagen und zum Eingang des Mixers führen.

An den andern Eingang käme der MP3-Player (Cinch/Klinke).
Der Ausgang des Mixers dann an die Endstufe des vorhandenen "Systems".

Könnte sich echt lohnen, man verbringt ja auch so viel Zeit unter der Dusche ^^

Klang ist natürlich was anderes.
Steffen_Bühler
Stammgast
#3 erstellt: 20. Apr 2012, 11:56
Wenn der mp3-Player direkt an die Lautsprecher angeschlossen wird, ist das etwa so laut, wie wenn Du die normalen Ohrstöpsel anschließt (aber nicht ins Ohr steckst). Das wäre also viel zu leise.

Nur wenn das Radio einen extra Eingang hat, auf den man umschalten könnte, wäre das eine Möglichkeit. Dann würde die notwendige Verstärkung vom Radio kommen.

Viele Grüße
Steffen
mkchrissi
Neuling
#4 erstellt: 20. Apr 2012, 12:06
meine freundin und ich haben jeder bei sich lautsprecher im bad bei ihr übers iphone gesteuert, bei mir übern pc.
lohnt sich schon wenn man unter der dusche das hören kann was man möchte

ich als kerl bin ja schon mal bis zu drei stunden im bad

die medels können das noch besser

aber mit dem mischpult ist das wirklich was aufwändig.
wo mir grad auch einfällt das sie am smartphone auch ein fm radio drin haben sollte

nach einem extra eingang hab ich garnicht geguckt

danke euch fur die rasche antwort
AlexG1990
Inventar
#5 erstellt: 20. Apr 2012, 12:14
Hi,

mach doch mal ein Foto von dem in der Dusche verbauten "HiFi-System"...

Aber ich glaube, mit einem FM-Transmitter wäre Sie besser bedient: Einfach per Klinke an das Smartphone und am UKW-Tuner die Frequenz reindrehen. Wenn du einen Transmitter suchst -> PM

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei Stereoanlagen an ein Paar Lautsprecher anschließen, geht das?
Ingo_H. am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  8 Beiträge
zwei Lautsprecher verbinden
daniel.boehler am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  3 Beiträge
Ein Aux Eingang - 2 Geräte
gilga am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Abspiel Frage !
meikel33 am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  8 Beiträge
Was sind Eure nächsten Geräte/Anschaffungen?
cds23 am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  14 Beiträge
Geräte werden heiß ist das ok?
karlderdritte am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  5 Beiträge
Zwei Ohren, zwei Lautsprecher?
oelsinus am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
ein..zwei..oder mehrere Hersteller?
am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  27 Beiträge
Zwei Quellen an ein Verstärkereingang?
molt92 am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  6 Beiträge
Schnäppchenkauf oder Flopp? (Lautsprecher)
Luke999 am 23.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob5422
  • Gesamtzahl an Themen1.345.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.322