Pioneer VSX 920: USB > Optisch

+A -A
Autor
Beitrag
hitman52
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2012, 16:21
Hallo HIFI Experten,

Habe einen Pioneer VSX 920 in Verbindung mit einem paar KEF iQ 7 Lautsprecher.
Neulich ist mir aufgefallen, dass Musik die via USB Schnittstelle wiedergegeben wird deutlich besser und voluminöser klingt.
Der Unterschied wird am deutlichsten, wenn man ein und dasselbe Musik-File erst am PC via optischem Kabel und danach via USB Stick am Receiver abspielt.

Kann sich jemand erklären warum?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied zwischen extra usb DAC und AVR internem DAC
raz86 am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  7 Beiträge
alte Denon PMA720/920 noch sinnvoll?
tinnitusede am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  12 Beiträge
Akzeptabler Klang mit Pioneer VSX-919 und Canton Ergo 690?
-TMR- am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  7 Beiträge
Pioneer vsx 609 gegen onkyo tx 200 tauschen?
obituary79 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  2 Beiträge
pioneer VSX 924 K7.2 mit Bose Akustimass 2
wwbiker am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  8 Beiträge
USB an Verstärker ohne USB-Anschluss
Wurzelmanni am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  11 Beiträge
MD...Optisch - PC ??
Jamaal am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Gerät optisch anpassen
Henning81 am 03.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.05.2005  –  3 Beiträge
Pioneer
BoHnmÄn am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  20 Beiträge
Probleme mit Pioneer! Bitte Helfen!
onkelnorf am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedRoland_Schramm
  • Gesamtzahl an Themen1.398.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.632.468

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen