Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cinchsignal pegeln mit Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
benzenbanz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jan 2013, 17:41
Hi Leute,

ich habe ein gigantisches Problem .
Habe einen neuen Fernseher und zum gleichen Zeitpunkt zufällig einen uralten Dualverstärker erhalten den ich direkt als Verstärker für das Fernsehaudio-Signal benutze.
Problem: Es liegt Cinch von Tv zu Amp doch ich habe nicht beachtet das dieser Fernseher beim lauter und leiser stellen nur die Onbordlautsprecher ansteuert ,es gibt auch keine möglichkeit dies zu ändern.Also muss ich um die Lautstärke zu verändern immer am Verstärker drehen.

Frage: gibt es ein Modul das man zwischen TV und Amp einschleift das fernbedienbar den Pegel einstellen lassen kann?

Vorab Gruß Aus Trier!!!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2013, 19:53
Ahoi

Im Grunde also die Frage, ob man ältere Geräte fernbedienbar machen kann. Das geht natürlich - näheres dazu findest du hier: http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-20357.html und hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-21193.html

Wenn die BDA deines TV keine andere Lösung bietet - wie verhält es sich denn, wenn du den Ton via Kopfhörerausgang an den Dual weiterleitest? Bei KH-Betrieb sollten sich doch die LS des TV stummschalten (lassen). Für die Verbindung zum Dual gibt es Adapter.

Gruß
Ralf
benzenbanz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2013, 12:04
He vorab danke für die Antwort,

es gibt keinen Kopfhörerausgang ,bei meiner alten Röhre ging das über KH ,ich suchte diesen Ausgang aber es ist keiner vorhanden.
benzenbanz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jan 2013, 16:53
Hi,

ich hab jetzt das hier gefunden

http://www.audiocreativ.com/pd-476836807.htm?categoryId=10

Plus Trafo 2x 15 V.

Würde das funktionieren? Sollte ich möchte mir nur noch eine zweite Meinung nehmen ,bin zwar Elektroniker für Betriebstechnik aber noch Azubi!!!


Gruß Benedikt
Ralf_Hoffmann
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2013, 17:48
Hi

Eigentlich muss ein Verstärker auftrennbar sein (pre-out/main-in) um einen Vorverstärker bzw. eine Endstufe einzupflegen. das ist der Dual aber nicht.
Von daher glaube ich nicht, dass das mit deiner Lösung funktioniert. Ich lasse mich aber gerne belehren, sollte es doch funzen

Aber es gäbe noch einen zweiten Ansatz. Das Problem ist doch, dass sich dein Dual nicht fernbedienen lässt. Bevor du dir jetzt einen Bausatz zulegst der + Gehäuse + Materialien + Arbeitszeit deutlich über 100€ liegen würde, könnte man ja über den Kauf eines ordentlichen Verstärkers (der Gebrauchtmarkt gibt da etliches her) .mit FB nachdenken, oder?

Gruß
Ralf
benzenbanz
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Jan 2013, 17:15
Hey,

der Dualverstärker hat eine auftrennbare Vor-und Endstufe .
Ja ich wollte mir eig einen nehmen der sich vernbedienen lässt jedoch dieser Dual verstärker hats mir angetan mit seinen fetten hebeln und oldschool knöpfen^^ .ich habe bereits eine Anlage vernbedienbar yamaha ax 596 an nubert nubox 381 ich steh aber total auf dieses alte mechanische Zeug ^^. Die modellnr von dem Dual ist cr 1780 wers wissen will.

Noch ne kleine frage am rand ,muss ich dieses Modul was ich da vorsgeschlagen habe zwischen vor-und endstufe einschleifen oder kann ich es einfach auch an der Zuleitung vom Fernseher schon einschleifen?

Danke für die Antwort.


Gruß Benedikt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Fernbedienung
Able_to_skin am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  5 Beiträge
Sony - Fernbedienung
Flash am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  4 Beiträge
SR7008 + R300 bei höheren Pegeln sehr schrill
Karebenian am 06.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  13 Beiträge
Licht an mit Infrarot Fernbedienung
Logan79 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  6 Beiträge
ALDI /Tevion Fernbedienung
jensiskammer am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  8 Beiträge
Herstellercode für Fernbedienung
corsa_tuning am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  4 Beiträge
Uralt-Fernbedienung defekt
mic0610 am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Fernbedienung weg, und nun?
schindlaman am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Mehrpreis für schöne Fernbedienung?
kölsche_jung am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  36 Beiträge
Naim Fernbedienung Flash 2
josie am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedmusic16BB
  • Gesamtzahl an Themen1.345.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.394