Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bananenstecker ???

+A -A
Autor
Beitrag
mcrob
Stammgast
#1 erstellt: 29. Apr 2004, 13:33
Hallo,

kann jemand etwas über die qualität der bananenstecker bei reichelt.de sagen? speziell die mit der bestellnummer: BSG 7 SW. danke euch schonmal.

mcrob
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 29. Apr 2004, 13:40
Die sind ihren Preis wert.

Gruss
Jochen
mcrob
Stammgast
#3 erstellt: 29. Apr 2004, 13:46

Die sind ihren Preis wert.


Hallo,

also kann ich die teile kaufen?
gibt ja auch wesentlich teurere versionen, ist nur die frage ob sich das lohnt.

die reichelt-teile sind halt preislich ok, kann nur die qualität nicht abschätzen.

mcrob
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 29. Apr 2004, 13:51
Die Frage ist halt auch, ob Du wirklich Bananenstecker brauchst.

Klemmst Du so oft die Boxenkabel um?

Gruss
Jochen
mcrob
Stammgast
#5 erstellt: 29. Apr 2004, 14:02
Naja,

wenns hoch kommt einmal im monat.

hab ich durch bananenstecker rein klangtechnisch nen nachteil? benutze übrigens das flatcable von nubert :-).

mcrob
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 29. Apr 2004, 14:16

wenns hoch kommt einmal im monat.

Das ist schon ziemlich oft.

Lohnt sich dann schon, auch um das Kabel zu schonen (Aufpüschelproblematik ;))


hab ich durch bananenstecker rein klangtechnisch nen nachteil?

Problematisch ist oft, dass die Stecker nicht 100% fest in der Buchse sitzen.

Gruss
Jochen
mcrob
Stammgast
#7 erstellt: 29. Apr 2004, 14:19
Hallo,

aufpüscheln kann sich das kabel zum glück nicht. sind jeweils 5 isolierte leiter pro kabel (sieht man auch auf der nubert homepage - das flatcable)

naja dann bleib ich lieber bei dem momentanen status.
geht ja auch.


mcrob
HarmanJBL1986
Stammgast
#8 erstellt: 29. Apr 2004, 15:19
Hi,

also ich würde dir auch Bananas empfehlen. Wie MasterJ sagt kann es aber vorkommen dass sie sich nicht 100% versenken lassen. Dass passiert aber meist bei billig Ware.

Klangtechnisch haben gute Bananenstecker an einem guten Kabel schon einen Vorteil, da die Kontaktfläche ziemlich groß ist.

MFG Flo
Master_J
Inventar
#9 erstellt: 29. Apr 2004, 15:24

Klangtechnisch haben gute Bananenstecker an einem guten Kabel schon einen Vorteil, da die Kontaktfläche ziemlich groß ist.

Aber nicht so gross wie bei direkt in die Verstärkeranschlüsse geschraubquetschem Kabel, oder?

Gruss
Jochen
HarmanJBL1986
Stammgast
#10 erstellt: 29. Apr 2004, 17:10
Hi Master J,

also ich würde sagen das hängt davon ab, worauf der Verstärker am ehesten ausgelegt ist.

Bei manchen ist die Kontaktfläche mit Bananas größer, bei anderen wenn man sie herkömmlich verschraubt.

Also mein großer Onkyo 9711 der mag auch lieber verschrauben. Mein 7500er Harman ist eher der Bananenstecker Freak. Wobei man aber mit einem gut konfektionierten Bananensteckerkabel meistens besser bedient ist ...im allgemeinen.

MFG Flo
mcrob
Stammgast
#11 erstellt: 29. Apr 2004, 17:42
Hallo,

am verstärker bleiben die kabel verschraubt.

geht mir nur um die verbindung zu den ls.


mcrob
HarmanJBL1986
Stammgast
#12 erstellt: 29. Apr 2004, 18:27
Hi,

also bei Boxen sind Bananas in jedem Fall immer die bessere Wahl. Das wird auch in den meisten Bedienungsanleitungen empfohlen!

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C 320BEE & Bananenstecker
monki am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  8 Beiträge
Bananenstecker vs. Kabelschuh
gierdena am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  12 Beiträge
Anschlussterminal zu klein für Bananenstecker?
-daniel- am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  9 Beiträge
Wie funktioniert mein Bananenstecker
dtm1980 am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  11 Beiträge
Warum Bananenstecker ? (Sinn ?)
-Christian- am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  10 Beiträge
BANANENSTECKER - wieviel soll ich max. ausgeben ?
patrickalexander am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  5 Beiträge
Bananenstecker mit Litze
hififriek am 30.06.2015  –  Letzte Antwort am 11.07.2015  –  16 Beiträge
Bananenstecker - Löten oder Schrauben
gierdena am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  7 Beiträge
Kann jemand was zu dieser Anlage sagen?
Pixx3L am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  4 Beiträge
SW Problem
mavitude__ am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.814