Welcher Verstärker für Pioneer cs 901

+A -A
Autor
Beitrag
marcel_Gerli
Neuling
#1 erstellt: 21. Jul 2014, 19:11
Hallo ich hab mir die Pioneer CS 901 aus dem jahr 1997 mit 220 Watt (Din) ersteigert. Zurzeit betreibe ich sie mit dem t.amp e 400. Nun meine Frage ist das schon alles was ich aus den Lautsprechern rauskitzeln kann oder vertragen sie auch einen t.amp e 800 ?

Danke
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 21. Jul 2014, 20:25
Und wie weit drehst Du den bisherigen Verstärker auf - bevor die Ohren klingeln
marcel_Gerli
Neuling
#3 erstellt: 21. Jul 2014, 21:08
Ich Dreh schon fast voll auf nur die rote Clip Led fängt dann immer leicht das leichten an dann dreh ich nicht weiter. Nur mir kommt es so vor als könnte ich aus diesen Lautsprechern.


[Beitrag von marcel_Gerli am 21. Jul 2014, 21:09 bearbeitet]
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 22. Jul 2014, 23:53
Hmmmm.......
Ich glaube, Du hast weder die richtigen LS noch den richtigen Verstärker für Deine Hörgewohnheiten (evtl. auch Raum)
Die LS sollen einen Wirkungsgrad von 93db/Watt haben!
Wenn der 120 Watt Verstärker bei Deiner bevorzugten Lautstärke schon am Ende ist, sind m.E. die Boxen auch kurz vor der Zerstörung.......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher "antike" Amp zu Bose 901?
Bose_901 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  10 Beiträge
Bose 901 / Benötige Hilfe!
Freitag1981 am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  5 Beiträge
Bose 901
Dreizack am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  15 Beiträge
901 Anschluss
TCT1 am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  20 Beiträge
Onkyo DT 901
wolfgang_B am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  8 Beiträge
Hilfe zur Bose 901
Buddy07 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  11 Beiträge
Bose 901 Probe hören
MadedictusMade am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  4 Beiträge
Pioneer CS-820 mit anderen Lautsprechern verwenden
tomsidney am 08.05.2018  –  Letzte Antwort am 13.05.2018  –  15 Beiträge
Pioneer Service
harty am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  4 Beiträge
welcher vertstärker?
techniklaie@rock am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglied[Rock⋿ro]
  • Gesamtzahl an Themen1.407.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.222

Hersteller in diesem Thread Widget schließen