Kurioser Hochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
derroeser
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2015, 16:59
Hi Leute,

Bin beim ausschlachten eines älteren Lautsprechers auf einen ca. 8cm großen Hochtöner gestoßen , wie ich noch nie gesehen hatte.
An der Rückseite des Magneten ist eine Kupferdraht Spule angeklebt. Sie eigentlich aus wie eine Schwingspule, aber die ist ja eigentlich immer im inneren der Magneten / an der Membran.
Habe keine Ahnung was das für eine Spule ist, geschweige denn welchen sinn sie hat.
Wäre interessant zu wissen was genau das ist und wenn es doch die Schwingspule ist, warum sie außen sitzt.

Danke schon mal im Voraus

Gruß Tobi
derroeser
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2015, 17:03
Das ist der HochtönerDas ist der HochtönerDas ist der Hochtöner
pelowski
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Jan 2015, 17:10
Hallo,

das ist natürlich keine Schwingspule, sondern ein Bestandteil des (vermutlich 12dB) Hochpasses.
mit Sicherheit war da noch ein Kondensator davor und ev. auch ein Widerstand.

Grüße - Manfred
derroeser
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jan 2015, 17:12
Ja...ein Kondensator war davor.
Also welchen Zweck genau hat die Spule?
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2015, 17:17
Die Spule ist zusammen mit dem Kondensator ein Teil der Frequenzweiche.
Die Frequenzweiche bewirkt, das der Hochtöner nur die Frequenzen abbekommt, die er spielen soll.
Die tiefen Töne werden damit weggefiltert.

Gruß
Georg
derroeser
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jan 2015, 17:19
Okay danke.
derroeser
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jan 2015, 17:20
Gibt´s dabei Vor/Nachteile oder ist es egal?
pelowski
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Jan 2015, 17:21

derroeser (Beitrag #7) schrieb:
Gibt´s dabei Vor/Nachteile oder ist es egal?

Bitte?

Grüße - Manfred
RocknRollCowboy
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2015, 17:22
Ich verstehe leider die Frage nicht.
Meinst Du die Funktionsweise einer Frequenzweiche?

Gruß
Georg
derroeser
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Jan 2015, 17:25
Habe bis jetzt nur Lautsprecher ohne diese Spule gesehen.
Gibt es Vor-oder Nachteile wenn man die Frequnz Trennung mit dieser Spule regelt oder gibt es keine Unterschiede zu einer Gewöhnlichen Weiche?
Sry die frage war eben ungeschickt gestellt.
RocknRollCowboy
Inventar
#11 erstellt: 18. Jan 2015, 17:27
Auch bei einer "gewöhnlichen" Weiche sind Spulen verbaut.
Diese sitzen halt meist auf einer Platine.

Gruß
Georg
derroeser
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jan 2015, 17:30
Ahhh!!!
Jetzt hab ich es richtig Verstanden

Ich entschuldige meine Unwissenheit xD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wann ist es für den Hochtöner vorbei?
Ace-dude am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  2 Beiträge
Canton sl serie . Abdrücke von Magneten
KingMcFly am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  8 Beiträge
kurioser Plattenspieler !!??
Burnmaster am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  3 Beiträge
Was spielt für Sie eine wichtige Rolle beim Musikhören?
SaschaDeutsch am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  12 Beiträge
Was ist eigentlich ?schöner Klang?
karbes am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  66 Beiträge
Beschädigung am Hochtöner Philips S5X
mrdenim am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  10 Beiträge
Innenwiderstand der Spule
Dina am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
Was tun wenn die Hifi "gestorben" ist?
Thule2011 am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  8 Beiträge
Crossover? Was ist das eigentlich?
DaKirchberger am 20.08.2005  –  Letzte Antwort am 22.08.2005  –  6 Beiträge
Wie wichtig ist die Kondensatorkapazität?
lxr am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedtango.84
  • Gesamtzahl an Themen1.407.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.942

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen