Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Hörtest in Rendsburg am 20.Juni 2015

+A -A
Autor
Beitrag
hifi4fun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Mai 2015, 14:12
Hallo Interessierte,

Am 20.Juni 2015 starte ich meinen zweiten Lautsprecherhörtest im Rahmen des Tages der offenen Tür an der Rendsburger Musikschule.
Zwei Themen sind vorgesehen:
1. Vorstellung von Breitbändern, TML und Dipol
2. Good old HiFi im Vergleich mit einer heutigen HiFi-Anlage

Zu hören sind folgende Selbstbauten:
- BB5 Monitor
- ChlangFun 25 V
- TBTL-W6
- Power Trio Dipol
An dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an die Firma BluePlanet Acoustic, die mich mit Nr 1 und Nr. 4 so großzügig unterstützt.

Die Good old HiFi-Anlage wird noch bestimmt. Näheres dazu später.

Die Veranstaltung ist leider zeitlich begrenzt von 14:00 - 17:00 Uhr. Ich möchte abends noch auf ein Konzert von Herrn Prahl in Kiel. Bei Interesse kann ich noch den Sonntag hintendran hängen, das ist alles ein Frage der Absprache.
Also, herzliche Einladung und
freundliche Grüße
Udo


[Beitrag von hifi4fun am 26. Mai 2015, 09:58 bearbeitet]
hifi4fun
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mai 2015, 16:08
Ich habe fertig!

Ein paar Stunden Arbeit und die Blue Planet Acoustic Power Trio 12-1772 ist im hörfähigen Stadium und kann beim Hörtest auch tatsächlich vorgeführt werden.

Ich bin schwer begeistert von ihren klanglichen Werten, wenn diese Lautsprecher nur nicht so groß wären.

Meine Frau sagte schon, ohne dass sie meinen Hörraum so richtig betreten hatte: "Jaaa, die kann ich mir anhören!" Das will schon etwas heißen.

Für alle, die Interesse haben, mich am Samstag, den 20. Juni in Rendsburg zu besuchen, aber auch für diejenigen, die nicht kommen, stelle ich die Bilder von der Power Trio und dem Monitor BB 05 ins Netz. Beieindruckend ist der Größenunterschied.

Freundliche Grüße
Udo

Power Trio 15-1772Größenvergleich
expingo
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2015, 19:45
Die angekündigte Old-Hifi- Anlage steht jetzt folgendermaßen

Onkyo M 5030
Onkyo P 3060
Dual 1229
CDP Onkyo DX 6550
CDP Marantz CD 84
Braun L 810

Alle Objekte sind im Originalzustand - natürlich mir gewissen Spuren der Vergangenheit

Heute haben wir schon ausgiebig neben der Winditsch-Anlage auch die 'modernen' New-Hifi Möglichkeiten ausprobiert.
Es war schon recht interessant, wie unterschiedlich das Hörerlebnis sein kann.

Über Besucher/ Hörer morgen freuen wir uns
Zuhören kann der geneigte Hörer in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr


[Beitrag von expingo am 19. Jun 2015, 19:52 bearbeitet]
expingo
Neuling
#4 erstellt: 20. Jun 2015, 03:12
Korrektur - mein Fehler

Natürlich beginnt die Veranstaltung um 14.00 Uhr
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 20. Jun 2015, 18:20
Und wie war´s?

Gruß
Georg
locutusvonborg1
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jun 2015, 08:55
Freue mich auch auf einen Bericht speziell zur Power Trio, ich habe sie seit gestern richtig am laufen und bin absolut begeistert.
DSC03524
hifi4fun
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Jun 2015, 17:07
Moin Georg,

die Zeit bis zum Hörtest war sehr stressig, danach war ich noch auf einem Konzert von Axel Prahl und heute Nachmittag habe ich den Hörtestraum abgebaut.
Nur ganz kurz:
Alle Hörer, und es haben ca. 20 Menschen die PowerTrio hören können, wir hatten zwei Hörsessions mit unterschiedlichen Lautsprechern, waren von dem Dipol sehr angetan und durchaus überrascht, dass das Ding überhaupt funktionierte. (nach dem Motto: akustischer Kurzschluß, da bin ich aber mal gespannt!)
Aber schon nach kurzem Reinhören waren die Zuhörer überzeugt. Es klang richtig gut! Manchmal meinte man, dass obenherum etwas fehlte, doch das lag meistens an der Aufnahme. Die PowerTrio kann mit dem großen Pinsel malen, beispielsweise die Hubschrauberszene in Pink Floyds "The Wall", da war richtig Druck drin, habe ich so noch nicht gehört. Sie kann auch auch mit einem kleinen Pinsel fein malen, wie in den Aufnahmen der Qudro Nuevo "End of the rainbow". Da war Raum, da war Durchzeichnung! Das hat schon große Klasse!
Mehr, wenn ich alles wieder auf- und eingeräumt habe.
Bis dahin
freundliche Grüße
Udo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Norddeutsche Hifi Tage Hörtest 2015
Highente am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  112 Beiträge
IFA-2015-Thread
Denonenkult am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  11 Beiträge
20 Ohm Lautsprecher an 8Ohm Verstärker
astraGpilot am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  4 Beiträge
Kurzer Eindruck "Hörtest 2007 - Norddeutsche HiFi-Tage"
dr.morton am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  16 Beiträge
Frequenzbereich Hörtest Ü30 40 50 / Yello Toy / etc.
Limes_x am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  25 Beiträge
Autoboxen bzw. -lautsprecher am Vollverstärker - geht das?
Jippiaje am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  8 Beiträge
Rauschende Lautsprecher
Petersilie99 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  4 Beiträge
Canton AM 5 am Kopfhörerausgang!
Olaf_Rohde am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  3 Beiträge
Lautsprecher überlastet?
Sean_Braun am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 14.09.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher Störgeräusche am Computer
dani_94 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 15.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audiosonic
  • Klipsch
  • JBL
  • Edifier
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedNiehaus70
  • Gesamtzahl an Themen1.352.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.261