Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstehe das mit der Kabelbezeichnung beim Kaufen nicht...

+A -A
Autor
Beitrag
patrickalexander
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jun 2004, 07:08
z.B. bei www.al-kabelshop.de

steht für das Kimber Kable (4PR):

Lautsprecherkabel KIMBER 4PR
Konfektioniert: 2 x 3 Meter mit Bananas
für 114,84 €


Also (um ganz dumm zu fragen) muss ich dann 230 € ausgeben um meine 2 Lautsprecher (ist ein Stereo-System) anzuschließen ??

danke
patrick
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 02. Jun 2004, 07:26
Moin Patrick,

mit der Bezeichnung 2x3m sind 2 Kabel, also ausreichend für 2 Boxen gemeint !
Oder willst Du Bi-Wiring machen ?

Tipp am Rande: Auf Bi-wiring verzichten und das Kabel mit 4qmm Querschnitt aus dem Baumarkt besorgen (1m für ca. 3 Euro).
hydro
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jun 2004, 08:38

Auf Bi-wiring verzichten und das Kabel mit 4qmm Querschnitt aus dem Baumarkt besorgen (1m für ca. 3 Euro).


danke - hab schon gemeint ich bin der einzige, der seine kabel bei praktiker kauft
patrickalexander
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jun 2004, 09:03
dankeschön
Kj.Ig
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jun 2004, 09:14
Ich würde das 4PR nehmen, habe das 8er und damit meine alten 4mm2 Kabel ersetzt. Danach klingt die Anlage um längen besser...

Wichtig ist ja nicht nur der Durchschnitt, womit man übrigens auch einiges kaputt machen kann (Skin-Effekt,...)

Bi-Wiring würde ich mit dem 4PR sowieso noch nicht machen, weil dann der Querschnitt für den Tiefton-Bereich zu klein wird...
patrickalexander
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jun 2004, 12:38
ich hätte noch eine kleine frage an Euch,

das mit dem Bi-Wiring. Ist es empfehlenswert das über den einen Verstärker laufen zu lassen oder muss man immer 2 haben ??

danke nochmals
Wiesonik
Inventar
#7 erstellt: 02. Jun 2004, 13:27
Hallo Patrik,

für Bi-wiring brauchst Du nur einen Verstärker. Für jeden Kanal werden jedoch 2 Kabel benötigt. 1 Kabel für den Bassbereich und 1 für den Hoch/Mitteltonbereich. An der Box müssen die Brücken entfernt werden.
Der mögliche Klanggewinn stellt sich aber nicht nur mir sehr in Frage !

Beim Bi-amping brauchst Du 2 Verstärker (Endstufen). Jede Endstufe steuert dann jeweils eine Box an oder 1 Verstärker für den Bassbereich beider Boxen und 1 Verstärker für den MT/HT-Bereich beider Boxen (das wäre dann gebiwirertes Biamping ).
Biamping kann durchaus zu Klangverbesserung führen, in der Regel aber nur bei "leistungskritischen" Boxen.
patrickalexander
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Jun 2004, 15:53
dankeschön, wieder ein bisschen schlauer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstehe das mit den videoanschlüssen nicht
l3roc am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  5 Beiträge
Warum beim ''echten'' Händler kaufen
Klas126 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  100 Beiträge
UVP vs tatsächlicher Verkaufspreis. Ich verstehe es nicht
Luximage am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  89 Beiträge
Verstehe ich das richtig? Chinch-frage.
Tommi_M. am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  20 Beiträge
Stereoklang beim Fernsehen
buayadarat am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  24 Beiträge
Vorserie beim Händler kaufen?
Klangfreak am 11.05.2016  –  Letzte Antwort am 12.05.2016  –  4 Beiträge
Problem beim Verkabeln
d0um am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  21 Beiträge
Knacken in der Anlage beim Ausschalten der Lampen- wieso?
stormyweather am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  8 Beiträge
Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Magnetbändern...
a.empire am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  31 Beiträge
Pa Endstufe kaufen muss
Makkus am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 13.05.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedStoedebegga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.933
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.966