Problem: Bose Soundtouch 30 schaltet sich selber ein

+A -A
Autor
Beitrag
Sanna66
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2017, 11:57
Hallo zusammen,

wie das so mit Neulingen in Foren ist: Ich habe gleich eine Frage zu einem Problem und hoffe, ich finde hier Hilfe. Hoffe, mein post ist hier in der Abteilung richtig, habe mich etwas schwergetan, es einem Thema zuzuordnen.

Bei meiner Bose Soundtouch 30 (Serie III) kann ich ja sechs Tasten am Gerät mit einer Medienquelle (Internetradio, NAS, etc.) bzw. auch einem bestimmten Musiktitel belegen. Das habe ich vor einigen Wochen getan, eine Taste auf einen bestimmten Titel programmiert. Das hat auch sehr einfach und auf Anhieb funktioniert. Der Titel befindet sich auf meiner eigenen WD Cloud welche bei mir oben im Bürozimmer steht und die Cloud ist in mein WLAN eingebunden.

Nun habe ich aber mittlerweile diese Programmierung der Taste geändert auf einen Internetradiosender. Auch diese Änderung hat reibungslos funktioniert: Ich drücke die Taste und über's WLAN dudelt der vorgrammierte Radiosender los. Auch in der Auflistung der Bose- App auf meinem Smartphone taucht zu der Taste der eingestellte Sender auf. Alles fein.... eigentlich....denn:

Zu völlig unvorhersehbaren Zeiten (egal ob ich die Bose Soundtouch eingeschaltet habe oder nicht, sie hat aber natürlich ihre Stromversorgung über die Steckdose) startet das liebgewonnene Gerät einfach aus dem Nichts heraus mit dem Abspielen des ehemals vorgrammierten Songs! Manchmal tut sie das ein paar Tage nicht aber dann geht es plötzlich wieder los, ich kann auch keine regelmäßigen Uhrzeiten dabei finden.

Kann mir jemand sagen, woran das liegt? Und noch viel besser: Wie ich diese seltsame Verselbständigung der Soundtouch wieder gestoppt bekomme????

Viele Grüße,
eine ratlose Sanna.
OberstHorst
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2017, 15:46
Am besten mal zurück auf Werkseinstellungen. Ggf. gibt es auch einen anderen Sender (Fernbedienung) in der Nähe, der das Gerät startet. Bei meinen Eltern ist zeitweise auch das Radio nachts angegangen und ich konnte mit der Fernbedienung meines Subwoofers damals den Fernseher aus machen
Sanna66
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2017, 19:21
Hallo Chris,

danke für Deine Tips! Und ich hoffe dann mal, dass nach dem Zurücksetzen alles wieder reibungslos läuft. Werde das die kommenden Tage mal machen und dann alles neu einrichten.

Trotzdem rätsele ich weiterhin darüber, warum das eine Lied immer mal wieder "per Autopilot" gestartet wird - ich habe die Belegung doch gelöscht. Irgendwo muss das in der Soundtouch noch abgespeichert sein... dummes Ding .

Viele Grüße
Sanna
Jazzy
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2017, 19:55
IMHO sind die sechs Tasten je Medienart programmiert,also Radio,DAB+,Internet und NAS jeweils extra.
Sanna66
Neuling
#5 erstellt: 04. Jan 2017, 14:56
Hallo Jazzy,

nein, die Tasten sind mit allen (mit der Bose kompatiblen) Musikquellen frei belegbar. Es ist völlig egal, ob Du Taste 1 z.B. mit einem Internetradiosender oder einem bestimmten Musiktitel von Deiner Festplatte belegst/presettest. Ebenso verhält es sich mit den übrigen Tasten. Ist völlig einfach einzurichten und funktioniert für gewöhnlich brav und artig - es sei denn, es bleibt irgendwo eine ehemalige Programmierung im System hängen und verselbständigt sich .

Habe noch keine Zeit und keinen Nerv gehabt, das mit den Werkseinstellungen durchzuführen. Kümmere ich aber noch drum und werde dann auch berichten.

Viele Grüße,
Sanne.
Jazzy
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2017, 19:25
Ah,sorry,habe ich mit dem Waveradio verwechselt
HP815
Neuling
#7 erstellt: 19. Feb 2017, 10:58
Ist was bei dem Thema herausgekommen? Ich habe dasselbe Problem mit dem SoundTouch 20 (3 Version).
Wird der Staubsauger aktiviert spielt er immer Pokerface von Lady Gaga ab (das habe ich aber nirgends hinterlegt).
Das Gerät bleibt dabei aus. Wenn ich es anschalte spielt er die zuletzt gespielte Playlist weiter.
Manchmal geht es auch sporadisch an wenn man spät abends vorbei läuft. Heute habe ich eine andere Playlist abgespielt und plötzlich wieder Pokerface (dabei wird der ursprüngliche Titel weiterhin im Display und in den Apps angezeigt)
Sehr strange
Hifi-Horst1848
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Sep 2017, 19:24
Da das Gerät auf Infrarot reagiert, kann es sein, dass die Nachbarn es versehentlich einschalten, das ist bei uns im Wintergarten schon Nachts vorgekommen und war etwas unheimlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PROBLEM mit meiner Bose Soundtouch 30 Box
Housereps am 11.08.2016  –  Letzte Antwort am 12.08.2016  –  2 Beiträge
Bose soundtouch
Haseli_ am 26.04.2016  –  Letzte Antwort am 29.04.2016  –  3 Beiträge
BOSE WAVE SOUNDTOUCH MUSIC SYSTEM
Larli am 30.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2018  –  29 Beiträge
BOSE SoundTouch 10 zwei Stück im Wohnzimmer
zapzap am 19.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  4 Beiträge
Panasonic cxw800 mit Bose Soundtouch 300
Borisi am 27.09.2018  –  Letzte Antwort am 28.09.2018  –  7 Beiträge
Anlage schaltet sich ab
IchBinBang am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  15 Beiträge
Bose Sound aus China
schelle-11 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  23 Beiträge
Sich selber beeindrucken
MusikGurke am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  100 Beiträge
BOSE = WoW
enjoy am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  10 Beiträge
Verstärker schaltet bei hoher Lautstärke ab
*Bierjunge* am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliedblehmann
  • Gesamtzahl an Themen1.426.083
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.143.266

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen