besser hören mit ohr'schutz'?

+A -A
Autor
Beitrag
fjmi
Inventar
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 11:32
hab schon öfter festgestellt, dass leute mit gehörschutz bei lauter umgebung (musik) besser und weiter hören als leute ohne...
obwohl diese z.b. näher bei einer person sitzen die spricht.

warum ist das so?
jaywalker
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 13:21
Weil der Gehörschutz normalerweise im Sprachbereich durchlässiger ist als bei den tiefen und hohen Tönen. Das verbessert die Sprachverständlichkeit und reduziert den Lärm trotzdem.

Grüße
Heiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hören Lernen
PeAzZe am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  15 Beiträge
besser stereo mit surround-receiver?
ise_ am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
unterwegs high-end hören?
Wilke am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  3 Beiträge
Was findet ihr vom klang besser ?
Osi am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  37 Beiträge
Welche Anlage findet ihr besser?
becker2909 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  2 Beiträge
Musik hören
Highburyboy am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  29 Beiträge
Musik hören
JanHH am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  16 Beiträge
Radio hören
Talle am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  17 Beiträge
Fernseher über Stereo Anlage hören möglich?
Alfa-Sz am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  7 Beiträge
Hören ! Beeinflussung durch Wetter ? Persönliches Befinden ? Tagesverfassung ?
mamaleone am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedWuchthelm
  • Gesamtzahl an Themen1.406.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.286

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen