Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe, Boxen brummen

+A -A
Autor
Beitrag
Powerfiat
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2004, 20:31
Hallo zusammen!

ich hab da ein kleines aber nerviges problem mit meiner anlage!
ich hab einen Tuner, an den sind DvD player, plattenspieler, PC usw. angeshclossen! war auch bisher alles kein problem lief ohne probleme! seit vorgestern brummen aber die boxen! ich hab die chinch stecker alle abgezogen und wieder draufgesteckt! keine änderung, dann hab ich die boxen kabel abgeklemmt und die jeweils abgeklemmte box hörte logischerweise auf zu brummen, die anderen nicht!
meine frage ist jetzt was der fehler sein könnte! ich denke das der verstärker im tuner kaputt ist oder?
Delta8
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jul 2004, 20:39


Tuner = Radio und hat keinen Verstärker. Meinst Du vielleicht Receiver (= Verstärker + Radio (Tuner))

Und Du hast zwischen "kein-brummen" und "brummen" nichts verwändert ?! Ist der Plattenspieler geerdet (GND Anschluss oder das Erdungskabel von mir aus an den Heizkörper hängen o.ä.)
Powerfiat
Neuling
#3 erstellt: 27. Jul 2004, 21:25
ja ist radio mit verstärker drin! wurde nix verändert, bei dem brummen läuft die musik auch noch weiter hatte ich vergessen zu schreiben!

also musik ganz normal plus lautes brummen!

p.s. am plattenspieler kanns nicht liegen da es ja auch brummt wenn ich ihn abstecke!
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Jul 2004, 21:28
Hi,

steck mal den Rechner ab! Möglicherweise kommts daher, wenn du Deinen Receiver am Kabelnetz hast.

Gruss Thomas
Powerfiat
Neuling
#5 erstellt: 28. Jul 2004, 07:59
hatte ich schon gemacht! aber ich versuchs nachher nochmal!
TheNiceMan
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2004, 08:02
nimm mal das radio-antennenkabel das in dem receiver steckt raus. dann müsste es aufhören zu brummen.

wenn's das ist : mantelstromfilter kaufen (conrad)

gruß stefan
milliscout
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2004, 21:57
Hi,

<< war auch bisher alles kein problem lief ohne probleme! seit vorgestern brummen aber die boxen! >>

Wenn die Kombination vorher gelaufen hat, liegt es an Deinem Receiver. Stecke alle Eingangskabel ab, wenn es jetzt noch bei zugedrehtem Lautstärkeregler brummt ist es vermutlich das Netzteil; läßt sich das Brummen in der Stärke mit dem LS-Regler verändern, ist etwas anderes im Receiver gestorben.
Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen!?
hatecro!x am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Brummen auf den Boxen (computer)
Assassin1331 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
Brummen - Mantelstromfilter
garth am 30.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2003  –  3 Beiträge
Brummen in denn boxen
doc_parasite am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  11 Beiträge
Brummen...?!
Andi78549* am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 25.06.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit der Anlage ( "Brummen")
Diggler79 am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  13 Beiträge
LS brummen
der_exorzist am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  19 Beiträge
Frage zum Brummen
Bubu am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  4 Beiträge
Brummen über DVD-Player.
debrongen am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  8 Beiträge
Brummen bei verkabelung
technikfreak90 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.207