irgnedwie unzufrieden - wie soll ich's verbessern???

+A -A
Autor
Beitrag
og_one
Stammgast
#1 erstellt: 05. Aug 2004, 15:03
hallo,

ich bräuchte mal rat. und zwar habe ich eigentlich eine ganz coole anlage, aber ich bin immer am
überlegen ob, und wenn ja, was ich verändern soll oder kann.
ich habe einen yamaha dsp-ax620 dolby digital verstärker, einen dvdplayer
von jvc xv-521, einen cdplayer von yamaha (cdx-493), der seit neustem knackt
nach jedem lied und auch beim vorspulen und bei stop; und dann habe ich noch
ein ecler hak 320 mischpult mit 2 technics 1210mk2 und einem stanton
djdoppelcdplayer dran.
und nun wollte ich das endprodukt verbessern: den sound, den ich über meine
frontspeaker erhalte. diese sind magnat jubilee 26 und wie ich finde, etwas
dünn, nicht bassstark und was ich am traurigsten finde ist, dass meine jbl
regalboxen(über dem mischpult als monitor genutzt)sogar locker mehr druck
machen als die magnat dinger.
und nun überlege ich, was ich verändern kann, erster gedanke: neue boxen!
und wenn schon, denn schon, also wollte ich mir die b&w 602-s3 zulegen, die
allerdings mit ständern soviel kosten wie standboxen, und deswegen überlege
ich ob ich das geld für die ständer nicht gleich mit in die standboxen
investieren sollte oder was überhaupt...ahhh - ich bin verwirrt und weiß es
selber nicht!
vom raum her habe ich eher ein kleines zimmer - so 4 x 4 m ungefähr,
allerdings auf'm dachboden mit schrägen wänden an beiden seiten - wo durch
das zimmer vom volumen schrumpft wie sau.
vom budget her bin ich relativ offen, bin zwar schüler, habe aber im oktober
geburtstag und weihnachten ist danach ja auch nicht mehr sooo ewig hin,
ausserdem kann ich auf mein taschengeld zurückgreifen und würd auch ruhig
ein bisschen jobben um eine gute anlage leisten zu können.

ich weiß aber halt echt nicht, wie ich was verbessern soll, doch ich hätte
gern besseren sound.
überlegung war,neuen dvdplayer und neue boxen; bei boxen dachte ich an die b&w 602-s3 oder die DM602.5 S3, preislich kaum unterschied, da die 602-s3 mit boxenständern fast das gleiche kosten, oder die NS-515F von yamaha...und letztendlich auch die frage "spinne ich nicht einfach nur?" kann
ich davon irgendwas sinnvoll verbessern und wenn ja, wie?
vielleicht hat ja jemand nen guten rat für mich...

vielleicht ein boxen tipp//regal oder stand und so weiter - ich weiß es
einfach nicht..
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Aug 2004, 15:06
Hallo,

ich würde auch bei den Frontboxen anfangen. Aber du solltest dir bevor du kaufst einiges am Markt anhören. Für das von dir genannte Budget gibt es ja schon einiges interessantes.

Woher kommst du? Vielleicht kennen wir ja einige Fachhändler in deiner Nähe, wo du dich mal umhorchen kannst....

Markus
og_one
Stammgast
#3 erstellt: 05. Aug 2004, 20:19
...ich komme aus hamburg, da haben wir genug gute läden, aber man weiß immer nicht, was die einem aufschwatzen wollen...ausserdem hat man eh nie genug geld für deren vorstellungen...

am liebsten gehe ich zu wiesenhavern, saturn und mediamarkt finde eher so, naja, so halt
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Aug 2004, 23:42
Hallo,

ich würde mind. mal in die Rentzelstr. 10 und 34 zu Audiophonie und Open Air, sowie in die Lilienstr. 32 zu www.system-shop.de fahren. Die sind in diesem Budgetbereich sehr gute Anlaufstellen!

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage verbessern, aber wie?
kaiwei am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  2 Beiträge
Stereo verbessern
Tischhupe am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.04.2015  –  32 Beiträge
Anlage beurteilen bzw verbessern
Tritan am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  16 Beiträge
Unzufrieden mit meiner Anlage! Tipps?
TheDude85 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  38 Beiträge
Unzufrieden mit Anlage: Vorschläge und Anregungen gesucht
norman_himself am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  37 Beiträge
Pioneer, Elac, Mac - Kette verbessern
pifi am 01.04.2017  –  Letzte Antwort am 09.04.2017  –  18 Beiträge
Aufnahmen von Diktiergerät verbessern
Rookie19 am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  8 Beiträge
Klang von privater Aufnahme verbessern?!
Dopex2k am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Dünnen Sat-Radio Sound verbessern??
xlupex am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  5 Beiträge
Impulstreue durch gezielte Signalmanipulation verbessern?
marius.426 am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedavus1964
  • Gesamtzahl an Themen1.406.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.756

Hersteller in diesem Thread Widget schließen