Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Wie wichtig ist das Aussehen der Geräte
1. Absolut wichtig. Ein farbton dunkler und ich komme mit der Lackspritze (34.4 %, 21 Stimmen)
2. Solange es sich vom Design und der Farbe her nicht total sticht (45.9 %, 28 Stimmen)
3. Wie wichtig ist das Aussehen der Geräte... (19.7 %, 12 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Wie wichtig ist das Aussehen der Geräte

+A -A
Autor
Beitrag
aveli
Stammgast
#1 erstellt: 02. Sep 2004, 23:46
So, mal wieder ne Umfrage (ICH WEIS!!! Ich sollte Marktforscher oder Umfrager oder sowas werden, aber mich interessieren manche Fragen einfach und wie die Leute so dazu denken).

Wie wichtig ist euch das optische Gesamtbild eurer Analge?
Wieviel Wert legt ihr auf AUssehen, Formen und Farben der Teile.

Bilder sind auch erwünscht.
sommerfee
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Sep 2004, 01:45

aveli schrieb:
Wie wichtig ist euch das optische Gesamtbild eurer Analge?


Ich habe natürlich für Punkt Nr. 3 gestimmt

Ansonsten habe ich das Problem, daß mir -- Hand ans Herz -- das Aussehen schon nicht ganz unwichtig ist und ich immer zu Fremdfirmen schiele, die einfach hübschere Geräte bauen. Mein Vorverstärker und meine Endstufe sind nämlich potthässlich -- dummerweise war es klanglich IMHO eine sehr gute Wahl. Man gewöhnt sich an alles...irgendwann...oder?

Liebe Grüße,
Axel
sakly
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2004, 07:12
Ich habe zweitens gestimmt, obwohl ich auch unpassende Geräte zusammenstellen würde, aer wenn's nicht sein muss...

Ich vermisse hier aber einen Punkt wie "zerkratze Fronten usw geht gar nicht", denn das finde ich viel schlimmer als optisch nicht ganz passende Geräte. Zerkratze Fronten kommen bei mir sofort weg (gegebenenfalls in den Keller), wenn irreparabel.
Soultrane
Stammgast
#4 erstellt: 03. Sep 2004, 08:15
Als sinnlicher Mensch (und den Anspruch dürften die meisten hier ja wohl haben) sollte die Optik eines Gerätes definitiv nicht zu kurz kommen, v.a. wenn die Anlage im Zimmer einen entsprechend prominenten Platz bekommt.
Mir jedenfalls war es wichtig, schwarzfarbige Geräte zu haben.
GHOSTMAN
Stammgast
#5 erstellt: 03. Sep 2004, 08:34
Hi ich habe für den zweiten Punkt gestimmt!! Da das Aussehen bei mir an zweiter Stelle kommt!! Aber ganz fremdgehen würde ich in der Farbe auch nicht!
träumer0
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Sep 2004, 09:48
Bei mir hat das Aussehen eines Hifi-Gerätes überhaupt keinen Einfluss auf meine Kaufentscheidung.
Komischerweise bei den Racks schaue ich schon auch auf das Aussehen. Ich muss schon x-mal überlegen, bevor ich Racks wie Mana (zum Beispiel) kaufen werde.

Ich weiss nicht, für welchen Punkt ich abstimmen soll.=> Keinen


[Beitrag von träumer0 am 03. Sep 2004, 09:50 bearbeitet]
aveli
Stammgast
#7 erstellt: 03. Sep 2004, 09:50

Soultrane schrieb:
Als sinnlicher Mensch (und den Anspruch dürften die meisten hier ja wohl haben) sollte die Optik eines Gerätes definitiv nicht zu kurz kommen, v.a. wenn die Anlage im Zimmer einen entsprechend prominenten Platz bekommt.
Mir jedenfalls war es wichtig, schwarzfarbige Geräte zu haben.




Schwarz? Schwarz gefällt mir persönlich auch am besten aber hui.. was ist mit dem Staub? Sind die Dinger hinter einem Glasschrank (hat bei mir noch nie was gebracht, der Staub findet immer ne Ritze)?
MBCorporation
Stammgast
#8 erstellt: 03. Sep 2004, 09:53
Da ich kein Zimmer habe in dem nur Musik gehört wird, ist es für mich wichtig die Anlage gut in den Wohnraum zu integrieren und da spielt die Optik natürlich eine Rolle!
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 03. Sep 2004, 10:00
Es sollte eben noch "ansehnlich" sein. Auf Designprodukte lege ich keinen Wert.
Einen selbstgebastelten, offenen Verstärker, würde ich dabei als "nicht-ansehnlich" einstufen.

Und es sollte schwarz sein, silber hat mir nicht so zugesagt und wird langsam "entsorgt", so noch vorhanden.
Torsten_Adam
Inventar
#10 erstellt: 03. Sep 2004, 10:06

Mister_Two schrieb:
Es sollte eben noch "ansehnlich" sein. Auf Designprodukte lege ich keinen Wert.
Einen selbstgebastelten, offenen Verstärker, würde ich dabei als "nicht-ansehnlich" einstufen.

Und es sollte schwarz sein, silber hat mir nicht so zugesagt und wird langsam "entsorgt", so noch vorhanden.



Bis auf die Farbe Schwarz, schliesse ich mich an!

Habe aber nicht mit abgestimmt, da die Punkte für mich irgendwie nicht passen.
aveli
Stammgast
#11 erstellt: 03. Sep 2004, 10:11
Ich weis... die drei Punkte sind zu wenig, aber hätte ich hier ne Skala von 1 bis 10 gemacht, dann wäre das ganze anhand der Stimmenzahl nicht mehr wirklich aussagekräftig.
sorry...
sledge
Stammgast
#12 erstellt: 03. Sep 2004, 10:22
Hallo,

das Aussehen eines Gerätes oder der LS ist für mich ein wichtiger Punkt, da mein Hörraum auch unser Wohnzimmer ist und meiner Frau "schöne" Teile viel leichter zu verkaufen sind.
Letztendlich ist natürlich der Klang entscheidend, aber wenn Geräte so aussehen, wie die aktuellen Hovland-Teile (http://www.hovlandcompany.com/about/) ist man froh, dass man nicht nur Ohren hat, sondern auch Augen!

Beste Grüße
Sledge
frage
Stammgast
#13 erstellt: 03. Sep 2004, 15:08
Also ich finde das Desgn enorm wichtig, natürlich sollte auch die Qualität stimmen.

Eine Hifianlage ist für mich wie ein Möbelstück, ich möchte also nicht, daß es wie ein Fremdkörper in meinem Wohnzimmer wirkt. Ist doch schön, wenn es super klingt und zudem noch gut aussieht. Auch Geräte verschiedener Hersteller können gut aussehen und zusammen harmonieren.

In diesem Sinne
Frank
dernikolaus
Inventar
#14 erstellt: 03. Sep 2004, 15:14
Hehe... im Moment hab ich GAR KEINE Probleme mit dem Aussehen meiner Geräte! (Marantzkette mit dazugehörigem Rack aus dem 70ern) Alles silber und kein einziger Kratzer!
_axel_
Inventar
#15 erstellt: 03. Sep 2004, 15:19
Auch ich habe für 3 gestimmt. Diese Antwort(?) passt irgendwie am besten zur Frage.
Im Ernst:
Zunächst wird nach "Marktrecherche" eine Vorauswahl der infragekommenden Geräte getroffen. Daraus wird nach Klang/Funktion ausgewählt. Es kann zwar sein, dass optisch absolut unerträgliche Geräte von vorn herein außen vor gelassen werden (in meinem Fall sind das z.B. Chrom/Gold-Designs), aber man kann ja auch schon rein mengenmäßig eh nicht _alles_ in die Vorauswahl nehmen.
Sollten nach der Klang-Runde einige wenige Kandidaten übrig bleiben, kann ggf. auch schon mal die Optik den Ausschlag geben.
Gruß


[Beitrag von _axel_ am 03. Sep 2004, 15:20 bearbeitet]
300B
Stammgast
#16 erstellt: 03. Sep 2004, 15:20
Hehe,

sehr wichtig: "das Auge hört schließlich mit"
Big_Daddy
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 07. Sep 2004, 10:50
Neben dem Spitzenklang, der selbstverständlich an erster Stelle steht, war für mich auch die Optik extrem wichtig. Will sagen, die Anlage steht in meiner Wohnumgebung und ist somit ständig im Blickfeld.

Was nützt eine Top-Anlage, die meine oder die Augen meiner Familie beleidigt.

letztlich ahbe ich mich für Komponenten von T+A entschieden, die meine beiden vorangestellten Wünsche perfekt erfüllen.

Gruß
Big Daddy
Cassie
Inventar
#18 erstellt: 07. Sep 2004, 17:03
Moin Moin
Mir ist das design eigendlcih recht unwichtig, nur was ich niemals machen würde, ist sonen Regenbogen mix à la Gold/Silber/Schwarz/Verspiegelt. Meine gesamte elektronik istt schwarz, und die Schrift druf ist Beige (Sony), Weiss (Pana) Gold (Denon) und Gelblich (marantz)
Das einzige was ich gemacht habe (mehr oder weniger gezwungenermassen) ist, die Beleuchtung meines AMP`s auf Blau umgebaut, werden aber wohl bald wieder auf Dunkelrot umgebaut, weil die zu hell sind, und ich bei dem Licht nciht schlafen kann

Mfg
Cassie
Limiter_db
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 12. Sep 2004, 14:09
Ich finde das Aussehen wichtig für eine Kaufendscheidung.Würde mir kein Gerät oder LS kaufen wenn es mir nicht auch optisch gefällt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie wichtig ist die Kondensatorkapazität?
lxr am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
Ist die Phase wirklich wichtig?
tommy8 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  98 Beiträge
Kinder und Musikanlage - Wie wichtig ist der Klang?
Dragonsage am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  44 Beiträge
Wie wichtig ist welche Komponente?
White am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  21 Beiträge
Geräte Pflege, Aber wie?
Cassie am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  14 Beiträge
HiFi Geräte stapeln ohne das es Abdrücke gibt! Wie?
HarmanJBL1986 am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  9 Beiträge
Geräte Testen - irgendwo möglich?
Sabcoll am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  3 Beiträge
HILFE! wichtig
ManU007 am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  3 Beiträge
Was ist für Euch beim Hifi-Kauf wichtig?
TSstereo am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  12 Beiträge
Müssen sich Geräte "warmlaufen"?
EmTee am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 155 )
  • Neuestes MitgliedKlausHifi2016
  • Gesamtzahl an Themen1.344.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.536