Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Box kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
Teven
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2004, 10:03
Hi!!
Das ist mein erster Beitrag hier!!
Ich brauche Hilfe , da ich mich mit Hifi nicht sehr gut auskenne!!
Es geht darum , ich hab 2 Reloop 400 pa Boxen , seit der letzten Fete geht die eine nichmehr richtig !!
Das heisst der Hoch-Mittelton kommt noch aber ganz , ganz leisse , der Tiefton kommt garnicht mehr !! Hab schon alles mal durch an den Kabeln und am Verstärker liegt es nicht !! Bin voll verzweifelt !!!
Was kann das sein ??
mfg Sven

Ps: wäre voll nett wenn ihr mir helft
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2004, 10:07
Schonmal reingeguckt in die Box?

Vielleicht eine Sicherung geflogen oder ein Weichenbauteil abgebrannt.

Im schlimmsten Fall ist was an den Treibern selbst.

Gruss
Jochen
Teven
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Okt 2004, 10:09
Hab schon reingeguckt , alles noch dran !!
Leider hab ich nich sone ahnung , aber ist alles noch dran !!
Hat die Box selbst ne Sicherung?? und wenn wieso gehen dann 2 von 3 Lautsprechen !!!und dann nur ganz leise!!
mfg Sven
lumi1
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 31. Okt 2004, 10:20
Moin!

Gaaaanz leise, sonst okay?
Oder zusätzlich noch verzerrt?
Schon mal mit anderem Verstärker getestet?
Bzw.L/R kanäle am vorhandenen Verstärker getauscht?
Ist dann das Problem auf der andren Seite?

so long
Teven
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Okt 2004, 10:36
Kanäle hab ich schon getauscht , kabel auch !!
Ging alles nich , die andere Box geht überall , also liegt es irgendwie an der nich gehenden box! Es is wirklich leise , verzerrt ist es nich!! Aber der Bass geht nich , nur der hochton und mittelton !!
mfg Sven


[Beitrag von Teven am 31. Okt 2004, 10:38 bearbeitet]
lumi1
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Okt 2004, 10:56
Nochmal Moin!

Vorgehensweise ohne Meßgeräte.
Mit Arbeit und Schrauberei verbunden:

Alle LS-Chassis aus Box ausbauen.
Alle Chassis einzeln am Ausgang des Amp´s testen.

Lautstärkeregler so leise wie möglich, anfangen bei null!!

(Die Chassis hören sich dann natürlich anders an, da sie den gesamten Frequenzbereich vom Amp bekommen. Deshalb auch sehr vorsichtig mit der Lautstärke, vor allem beim Hochtöner.)

Wenn sie nun alle normal laut tönen, definitiv Defekt in der Weiche.

Dann am besten Bauteile tauschen.
Lötkenntnisse vorausgesetzt.

Hast Du was zu tu´n am ruhigen Sonntag.

so long


[Beitrag von lumi1 am 31. Okt 2004, 10:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe ich bin verzweifelt
Scarab4u am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  7 Beiträge
denke ich da richtig?
Andreas_K. am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 11.09.2006  –  9 Beiträge
Ton kommt nicht Bildsynchron über den Verstärker
Hummerfreak am 27.06.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2014  –  9 Beiträge
Wenn mit Kabeln nichts mehr geht.
soundrealist am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  38 Beiträge
Hilfe gesucht: Lautstärkenregler kaputt. Steuerung durch Software?
greiva am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  3 Beiträge
Mal was ganz anderes. Wie kann ich meinen Vater überreden?
Senator am 25.03.2003  –  Letzte Antwort am 10.04.2003  –  12 Beiträge
geht das?
uhu64 am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  6 Beiträge
Das Fortschrittsgespenst geht um
DJ_Bummbumm am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  21 Beiträge
Bass Box an Stereo verstärker
Floppstar am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  5 Beiträge
Kein Plan und nix geht so wie es soll
{[(joe)]} am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*Skull*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.492