Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eq für Mic

+A -A
Autor
Beitrag
teuchi
Stammgast
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 20:24
Hi,

Ich hab ein Mikrofon mit nem 6,3er Anschluß
und dafür suche ich nen Equalizer 3-Band würde mir reichen.
Ich will nur die Höhen runter regeln weil die bissel zu heftig rüberkommen.

Ich find nun aber leider nirgends etwas mit einem 6,3-Klinke Eingang und auch Ausgang.

Ich hoffe mir kann geholfen werden
choegie
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2004, 20:28
nimmn mischpult...
teuchi
Stammgast
#3 erstellt: 25. Nov 2004, 20:33
Ging ja schnell...thx

Ich hab ja schon nen mixer aber da ist kein Eq für den Mic-Eingang dran und daher wollte ich wissen ob es den vieleicht einzeln gibt
choegie
Stammgast
#4 erstellt: 25. Nov 2004, 20:38
nimmn anneres mischpult...

teuchi
Stammgast
#5 erstellt: 25. Nov 2004, 20:42
gibt es nix günstigeres?
ich hatte eigentkich nicht vor mir ein neues-Pult zu kaufen
choegie
Stammgast
#6 erstellt: 25. Nov 2004, 20:43
teuchi
Stammgast
#7 erstellt: 25. Nov 2004, 20:44
Glückwunsch zum Stammgast
choegie
Stammgast
#8 erstellt: 25. Nov 2004, 20:46
dangge...
hmmm, wäre es nicht evtl sinnvoller, sich nach nem anderen mikro umzuschauen?
meine erfahrungen mit den kauknochen ist zwar nicht besonders umfangreich, wenn man mal von 70er-jahre produkten absieht, aber ein g'scheits mikro sollte eigentlich nen eq nicht nötich haben...
oder?
teuchi
Stammgast
#9 erstellt: 25. Nov 2004, 20:50
Die waren schon extrem günstig (neu 25,-€) für 2 funk-mikros und empfänger, aber gerade darum hab ich sie ja genommen

der link ist genau das was ich suche nun muss ich nur noch wen finden der mir das soweit baut das ich es zwichen mikro-empfänger und mixer stecken kann
choegie
Stammgast
#10 erstellt: 25. Nov 2004, 20:57
funkmikros für 25 euronen?
vielleicht bei ibäh?
vorsicht mit den teilen, da gibts welche, die funken auf unerlaubten frequenzen, das kann u.u. ärcher geben...
(gibts da nen spezialisten für hier?)
teuchi
Stammgast
#11 erstellt: 25. Nov 2004, 21:02
das mit den unerlaubten frequenzen denk ich auch aber dann dürften die das doch nicht in DL verkaufen
war ein Händler bei ebay
hab keinen spezi hier gefunden für mikros
choegie
Stammgast
#12 erstellt: 25. Nov 2004, 21:03
doch, typisch deutsche gesetzgebung. die dürfen das verkaufen und du darfst es auch inner schublade haben, nur benutzen darfstes nich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer-Ausgang zu Mikrofon-Eingang
drtm am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Mikrofon
daphil87 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  2 Beiträge
Mikrofon an Anlage (ohne Mic-Eingang)
Basti2004 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  10 Beiträge
Aktuelle HiFi Kompaktanlagen mit gutem Equalizer?
Klangfeteschist am 26.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  2 Beiträge
Probleme mit Equalizer
warock1 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  5 Beiträge
Equalizer mit Microfon Eingang, welche gibt es so?
Zulu110 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  4 Beiträge
Adapter Klinke-Aux; Klinke-Scart
Boxenteufel am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
Rekorder mit Mikrofon für Liveaufnahmen
John-Boy am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  5 Beiträge
Lautstärke und Musiktitel einzelnd regeln
xxbladexx am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
EQ
Vadi am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.487