Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummschleife PC-Kabelanschluß

+A -A
Autor
Beitrag
ZeroM
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Sep 2003, 18:44
Hallo Leute,

erstma: bin neu hier, vielleicht is das ja ein ganz bekanntes Problem

meine Anlage hängt am Kabelanschluß zwecks Radio.... und wenn ich jetz per AUX meinen PC anschließ brummts... sobald entweder Kabel oder PC raus ist, funktioniert alles klasse.... aber ich möchte beides haben.

Über die Suche hab ich rausgefunden daß ich mir nen Mantelstromfilter holen sollte, wird der dieses Problem beheben? Oder gibt es noch andere mögliche Ursachen??

Viele Grüße,
ZeroM
PapaSchlumpf
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2003, 18:46
Bei mir is das brummen auch weg wenn das TV-Kabel auch kontakt zum PC hat (in meinem fall ist das einfach, da ich eine TV-Karte habe)
ZeroM
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Sep 2003, 18:47

Bei mir is das brummen auch weg wenn das TV-Kabel auch kontakt zum PC hat (in meinem fall ist das einfach, da ich eine TV-Karte habe)


soll ich vielleicht mal das Antennenkabel mit dem PC-Gehäuse verbinden??

Eine TV-Karte werd ich mir über kurz oder lang auch zulegen....
PapaSchlumpf
Stammgast
#4 erstellt: 03. Sep 2003, 18:50
Bei mir war mal ein Kumpel zu besuch, der hatte seinen PC dabei (ohne TV-Karte), das hat dann ordentlich gebrummt, das Kabel ans Gehäuse halten hat geholfen, ist aber schwierig das dauerhaft zu befestigen.
ZeroM
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Sep 2003, 18:55
habs grad probiert, das hat schon geholfen.... werd wohl das kabel erstmal hinkleben.... und sobald ich ne tv karte hab wirds ja wohl besser werden deiner aussage nach....

aber nen mantelstromfilter hol ich mir trotzdem

/edit: juhuu mit dem Kabel is es jetz fast weg!


[Beitrag von ZeroM am 03. Sep 2003, 19:03 bearbeitet]
rrauschenb
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Sep 2003, 19:45
Wen du an die Stecker rannkommst,
dann mach mal einen auf und Verusch
dort den Schirm zu entfernen. Sollte
das net helfen, dann schau mal in ein
Fachgeschäft, es gibt sowas wie
Entkoppler, die du dazwischen stecken
kannst.

Tschü
René
ZeroM
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Sep 2003, 19:47
Hallo Rene!

meinst du dieses Drahtgeflecht? soll ich das bei dem Stecker aufm Dachboden entfernen? Hab ich dabei negative Folgen zu befürchten? Oder ist das bedenkenlos?

Gruß
ZeroM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummschleife
musicus2 am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  3 Beiträge
PC - Anlage
Unbeater am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  12 Beiträge
Brummen - Mantelstromfilter
garth am 30.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.06.2003  –  3 Beiträge
Brummschleife durch PC
Mackerlama am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  7 Beiträge
Brummschleife?
janvdman am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  11 Beiträge
Knacken wenn Kabel an PC angeschlossen wird
Dreckiger_Dan am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  6 Beiträge
Problem mit Mantelstromfilter
saci am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  9 Beiträge
Noch ein Brummschleife Thema
Blahblahblubb am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  13 Beiträge
Mantelstromfilter Cinch
unerfahren am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  5 Beiträge
pc am vollverstärker anschliessen
flyer4455 am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.07.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedcenocuecue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.941