Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Discman oder Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Flippper368
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2005, 19:13
Hi,
ich hab mal eine allgemeine Frage zu Musikanlagen.
Ich höre meistens mit Kopfhörer.
Rentiert es sich nun eine teure Anlage zu holen, an die ich
dann meinen Hörer anschließe, oder kann ich auch einfach
einen Discman verwenden? Anders formuliert:
Wenn der Kopfhörer gut ist, ist dann das Gerät was die CD liest, und
das Signal an den Kopfhörer ja nur weitergibt egal, oder hat das auch Einfluss auf den Klang?
Danke, Lg
Flipper
SaschaDeutsch
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mrz 2005, 19:32
Es gibt gewaltige veränderungen vom Klang, wenn due dir einen guten CD-Player kaufst. Nur man sollte halt wissen was man will, denn High-End oder die Spitzenklasse wirst du mit einem Kopfhörer nicht erreichen.
Der_Handballer
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2005, 19:41

SaschaDeutsch schrieb:
Nur man sollte halt wissen was man will, denn High-End oder die Spitzenklasse wirst du mit einem Kopfhörer nicht erreichen.


Dann hör' Dir bitte mal einen Stax Omega-2 an...
und nenn' mir eine Anlage, die besser und bezahlbar ist!
Franzii
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2005, 19:57
Hallo , das ist ne schwierige Frage !
Ich glaube ( ich nehme an ) das hat noch Niemand im Forum ernsthaft überprüft.
Nur muss der Kopfhörer mit dem Ausleser harmonieren , heisst einen dicken Sennheiser ( der zieht im Bass Strom ) mit nem Porti klappt nicht so recht !
Ich hatte mel den AKG 1000 mit dem dazugehörigen Diffusfeld - Entzerrer BAP 1000 ! ( oder so ), damit spielst du jeden Lautsprecher an die Wand.Da konnte man sich 7 Hörkurven aussuchen ( weil, jerder Mesch hört anders ), wers ganz genau nahm der liess sein Ohr ausmessen !!!. Das ausgemessene Ohr wurde dann auf eine Chip - Karte gespeichert! und in den BAP geschoben.
Fragt mich nicht warum ich den verkauft habe ( habe mehr gekriegt wie ich selbst bezahlt hatte -4000 DM!) Franzii
Der_Handballer
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:06
Doch Franzi,

über Kopfhörer Vor- und Nachteile wurde hier an anderen Stellen schon vortrefflich gestritten!

Leider ohne Erfolg!

Will man einen KH ohne Verstärker zw. der Signalquelle betreiben, sind meiner Meinung nach wirklich Grenzen gesetzt. Also alles eine Frage des Aufwandes...
Juno
Stammgast
#6 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:07
Hallo Flipper368,

Es kommt immer darauf an, welche Wiedergabe-Qualität für
dich wichtig ist.


Da der Discman wahrscheinlich von seiner Leistungsfähigkeit
schnell an seine Grenzen stösst, ist es sowiso ratsam, mindestens
einen KH-Verstärker, oder normalen VV zwischen zu schalten.

Ob die Qualität dadurch steigt, hängt von den jeweiligen Komponenten ab.


Gruss Juno


Edit: oh, ich war wohl zu langsam.


[Beitrag von Juno am 01. Mrz 2005, 20:08 bearbeitet]
Franzii
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:18
@ Der Handballer
Mir ist klar das ich beim KH nur Direktschall höre!
Mir ist aber auch klar ,´was ich über Lautsprecher nicht höre!
Viel zu wenig Höhen !
Franzii
Der_Handballer
Inventar
#8 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:32
???
DAS erklär' bitte mal...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage so gut wie Kopfhörer?
Littlehonk am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  15 Beiträge
Kopfhörer oder Anlage? Wie ist das Klangerlebnis am besten?
Tanzbär777 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  17 Beiträge
High End Kopfhörer oder HiFi Anlage ?
Örny am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  23 Beiträge
Aktivboxen an Discman - geht das ?
Speedy am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2003  –  2 Beiträge
mp3 discman runtergeschmissen
redk am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  2 Beiträge
Kopfhörer an Anlage -> Sound über beide
Aerius am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  8 Beiträge
Einfluss Schwarzlicht auf Anlage?!
Talmii am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  9 Beiträge
welcher discman ist der beste?
philipp am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  11 Beiträge
Musikanlagen wohnungsintern verbinden
Jokscjo am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  6 Beiträge
Klang/ was ist das Ziel?
frankhd am 02.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  98 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588