Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


für profis: spezialanforderung für universalfernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
andibtf
Neuling
#1 erstellt: 13. Mai 2005, 12:08
hallo zusammen!

nachdem ende des monats bei uns auf dvb-t umgestellt wird, unser mietshaus aber zusätzlich noch über 10-hf-satelittenkanäle verfügt,
bin ich auf der suche nach einer entsprechenden universalfernbedienung. spezielle anforderung hierbei: ich möchte mit den up-down-tasten
wie gewohnt zappen können, jedoch sollen je nach sender / kanal 2 unterschiedliche geräte angesprochen werden. also z.b. sender 1 bis 20
über die settopbox und 20 - 30 via fernseher. gibt es geräte, die soetwas können??? habe eben mit dem support von "one for all" telefoniert,
deren geräte diese funktion nicht unterstützen...

vielen dank schonmal für eure unterstützung!

andi
Manfred_Kaufmann
Inventar
#2 erstellt: 13. Mai 2005, 12:25
Dazu müsste die Fernbedienung ja wissen welches Programm gerade läuft und hochzählen. Ich denke jede FB wird nur ein Signal "Programm +/-" senden.

Vielleicht ist eine FB mit einer "Shift"-Taste was für Dich ?
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 13. Mai 2005, 12:32
Uiuiui, mit einer Pronto kriegt man das sogar hin.


Pro Sender muss es eine Bildschirmseite geben.
+/- schaltet die Seiten weiter und sendet natürlich den entsprechenden IR-Code oder das Makro.

Die Zifferntasten müssen dann natürlich auch zur passenden Bildschirmseite springen.
Das wird bei zweistelligen Nummern wieder umständlich.


Insgesamt recht komplex und fehleranfällig - aber es geht.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Universalfernbedienung
skijumper am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  2 Beiträge
Einspielzeit für Anlage
Zweikanal am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  4 Beiträge
Röhre für Tannoy ?
todie77 am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  49 Beiträge
Wahl der ultimativen Universalfernbedienung!!!
Fuzzylogic1 am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  7 Beiträge
Profis gefragt..
phvo am 06.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  4 Beiträge
Was für ein Verstarker für meine Kappas ???
fcandre am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  46 Beiträge
Für und wieder Kabel
ehemals_ah am 18.07.2002  –  Letzte Antwort am 22.07.2002  –  6 Beiträge
Vorschriften für Verkabelung
Ralf am 01.11.2002  –  Letzte Antwort am 01.11.2002  –  3 Beiträge
Preise für gebrauchte Geräte
DonStefano am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
Schaltplan für Frequenzweiche
Many0012 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.290