Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi Grundlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Udo
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Sep 2002, 15:48
Hier habe ich eine Adresse entdekt in dem fast alle Faktoren über HiFi gut beleuchtet und erklärt werden.
http://www.tmr-audio.de/faq.htm
Interpol
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Sep 2002, 15:55
da habe ich eine (wie ich finde bessere) alternative:

klick hier :D

bei deinem link, udo, ist doch viel aus dem bereich voodoo dabei (meine persoenliche meinung).

mfg
Udo
Gast
#3 erstellt: 22. Sep 2002, 17:34
Dann haben wir halt unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen.
Udo
Gast
#4 erstellt: 22. Sep 2002, 17:38
Allerdings widerspricht Dein Link nicht dem anderen. Und Blumen standen bei mir schon vor 15 Jahren auf dem Speaker. Die wachsen da besser. (Voodo?) Im Augenblick gehts leider nicht weil meine mommentanen Lautsprecher mir oben zu schmal sind und ich/wir außerdem 4 Katzen haben.
Interpol
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Sep 2002, 17:40

Dann haben wir halt unterschiedliche Meinungen und Erfahrungen.


na ja, muss sich eben jeder selber raussuchen, welchen ausfuehrungen er glauben mag. wollte nur ne alternative meinung anbieten.

mfg
Udo
Gast
#6 erstellt: 22. Sep 2002, 18:11
Das ist auch meine Meinung. Der von mir angegebene Link beschäftigt sich recht gut, und vor allen Dingen sehr ausführlich, mit fast allem was hier diskutiert wird. Manche werden froh sein Hintergründe zu erfahren. Das Meiste hat meiner Meinung nach auch Hand und Fuß. Ausnahmen bestätigen ja nur die Regel.
MartinS2
Gast
#7 erstellt: 04. Okt 2002, 06:54

da habe ich eine (wie ich finde bessere) alternative:

klick hier :D

bei deinem link, udo, ist doch viel aus dem bereich voodoo dabei (meine persoenliche meinung).

mfg



Ich kenne diese Seite auch schon länger und finde sie echt gut, aber bei allen phsikalischen Hin und Her. Der Typ hat nicht ganz recht. Denn wenn Du in den High End Sektor vordringst ist es sehr gut erkennbar, ob man schlechte oder gute Kabel verwendet oder ob der Plattenspieler und das System und der Vorverstärker was taugt. Die Summe aller Tuningmaßnahmen macht dann aus einer High End Anlage eine Spitzen-High End Anlage. Ich bin selbst Elektroniker und hab sofort einen Unterschied gehört als ich auf Bi-Wiring umgestellt habe. Vorher hatte ich nur Monster-Kabel mit 10qmm Querschnitt. Mit normaler Hifi-Elektronik von Saturn Hansa oder Tefimark oder was es sonst noch gibt ist das natürlich nicht nachvollziehbar. Da hat dann der Typ wieder recht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundlagen
mischa333 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  3 Beiträge
Grundlagen
Fenrir am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  9 Beiträge
suche hifi zeitschrift
am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  16 Beiträge
HiFi-Geschäft in Köln gesucht
Laser12 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  30 Beiträge
Car-HiFi -> Home-HiFi
ZenBose am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  13 Beiträge
Prospektständer für Hifi Zeitschriften
trick17 am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  3 Beiträge
MP3 und Hifi
Matthias72 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  214 Beiträge
Hifi Arbeitsmöglichkeiten
Highender1 am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  8 Beiträge
[SUCHE] Hifi in Koblenz oder Bonn
roewe am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  10 Beiträge
HiFi-Moebel
epicuros am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 87 )
  • Neuestes MitgliedThorsten1811
  • Gesamtzahl an Themen1.345.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.745