Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was genau macht ein Equalizer ?

+A -A
Autor
Beitrag
terpentinos
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2005, 15:01
Hallo,
vieleicht ne ziemlich dumme frage, aber ich bin mir nicht ganz sicher.

Schaltet man einen Equalizer zwischen z.B. CDplayer und verstärker um z.B bässe und höhen besser einstellen zu können ?

oder nicht ?
Röhrender_Hirsch
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2005, 15:28
Hallo terpentinos,

ich verwende einen Equalizer um, in meinem Raum mit den vorhandenen Komponenten, einen möglichst linearen Frequenzgang zu erhalten.


Mehr Informationen stehen auch in der Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Equalizer

Gruß,
hirsch
DrNice
Moderator
#3 erstellt: 04. Dez 2005, 19:16
Moin!

Ein Equalizer ist quasi ein erweiterter, bzw. feinerer Bass- und Höhenregler, mit dem man bestimmte Frequenzen gezielt anheben oder absenken kann. Sieh Dir doch mal den EQ bei Winamp an. Anschaulicher und billiger geht's nicht


[Beitrag von DrNice am 04. Dez 2005, 19:17 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2005, 00:00
Aber keinen regler über 0 drehen sonder dass was zu viele ist runter. Sonst gibts Clipping.

MfG Christoph
richi44
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 05. Dez 2005, 09:03
Es gibt grundsätzlich zwei Spielarten von Equelizern. Beim grafischen sind jeweils eine ganze Reiche von Schiebereglern vorhanden (kann natürlich auch virtuell auf dem PC so dargestellt werden), wo man die einzelnen Frequenzen anheben und absenken kann. Dies wird oft (fälschlicherweise) dazu benutzt, den Frequenzgang im Raum anzugleichen. Nur sind die raumbedingten Abweichungen die Folge von Resonanzen, die erst im eingeschwungenen Zustand entstehen, während der EQ bereits beim ersten Pieps "korrigiert". In den Studios hat man daher die Dinger oft wieder raus geworfen, weil sie letztlich kontraproduktiv sind.

Die zweite Möglichkeit sind parametrische Equalizer. Hierbei sind beispielsweise 5 Regler vorhanden, mit welchen der Ton angehoben oder gedämpft werden kann. Zu jedem dieser Regler gehören weitere, welche die Frequenz und die Filtersteilheit (Güte) beeinflussen.
Solche EQ sind in Mischpulten üblich, um den Klang einer Stimme zu beeinflussen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equalizer ???
VISITOR145 am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  12 Beiträge
Equalizer
HellC am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  2 Beiträge
Hilft ein guter Equalizer? wenn ja welcher?
Hotdog am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  9 Beiträge
equalizer sinnvoll?
subwooferFREAK am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  9 Beiträge
Was macht AFN falsch?
Genau am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  5 Beiträge
grafischer Equalizer für PC??
kox am 05.02.2003  –  Letzte Antwort am 08.03.2003  –  4 Beiträge
Probleme mit Equalizer
warock1 am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  5 Beiträge
Was macht ein amp-was ein Emitter?
Enthusiastenhirn am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Frage zu "Equalizer/Pre Amplifier"
waldow am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  16 Beiträge
Kenwood Equalizer
Audio-man am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedjoerneckhardt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.929