Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B-Amping oder Y-Verkabelung

+A -A
Autor
Beitrag
Paradiesvogel
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Dez 2005, 12:09
Hallo,

wer hat sich den schon mal ein gutes Y-Kabel gekauft. So in der Qualität eines Montor NF-1202 z.B.

Ich betreibe meine Burmester 949 jetzt im B-Amping mit einem Oehlbach NF 1 Y-Kabel und wollte mich da verbessern.

Nur was ist die Frage?

Danke!

Udo
Bass-Oldie
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2006, 07:12
Hallo Udo,

vergiß das. Du wirst nach meiner Erfahrung keinen Unterschied hören, der die Änderung wert ist.

Gibt es einen besonderen Grund, warum du das i bei "Bi-Amping" und "Monitor NF-1202" wegläßt?


[Beitrag von Bass-Oldie am 03. Jan 2006, 07:13 bearbeitet]
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2006, 11:00
Bi-Amping und Y-Kabel?

Für Bi-Amping braucht man komplett getrennte Signalwege vom Amp zum LS = 2 ganz normale Kabel.

Y-Kabel werden verwendet, um Bi-Wiring zu machen.

Gruß
Bass-Oldie
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2006, 12:08
Hi Axel,

du bist eine Stufe zu weit hinten
Er redet wohl vom Anschluß der beiden Amps zum Preamp. Dort wird das Y-Kabel (pro Kanal) eingesetzt.
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 03. Jan 2006, 12:24

Bass-Oldie schrieb:
du bist eine Stufe zu weit hinten

Oh, Tatsache. Es geht ja um NF-Kabel. Habe ich nicht richtig aufgepaßt. Sorry.

Es geht also um die Frage: Welches NF-Kabel ist als Ersatz hier empfehlenswert?
Wenn man denn dem Kabelklang Bedeutung beimisst, stellt sich erstmal die Frage, in welche Richtung verbessert werden soll. Hier müßte Paradiesvogel ggf. Vorgaben machen.
Ich empfehle aber eher, sofern möglich, einen Fachhandel aufzusuchen. 2-3 Vorführkabel ausleihen und zuhause selbst ausprobieren. Möglichst vorher keine Klang-Erklärungen und Preise zu einzelnen Kabeln geben lassen.

Konkrete Tips kann ich nicht abgeben. Höre selber mit, naja, 'Einsteigerkablen'. Bin bei meinen Hörtests nie zu der Überzegung gekommen, dass noch teurere/'bessere' Kabel einen für mich lohnenswerten Effekt hatten.

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 03. Jan 2006, 12:24 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2006, 13:28

_axel_ schrieb:
Bin bei meinen Hörtests nie zu der Überzegung gekommen, dass noch teurere/'bessere' Kabel einen für mich lohnenswerten Effekt hatten.


Dito...
Paradiesvogel
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Jan 2006, 12:15
Hallo,

die Gründe für die Änderung sind folgende:

Ich habe mir eine Tag Vorstufe mit 7.1 zugelegt und benötigte dafür noch 2 Mono´s. Wie es der Zufall will, bin ich an noch eine 5 Kanal Endstufe von Tag McLaren gekommen. Somit habe ich jetzt 10 Endstufen. Ich dachte mir so, dass es vielleicht eine Verbesserung gibt wenn ich die Front LS und den Center im Bi-Amping betreibe.
Leider hatte ich nur ein Oehlbach NF1 als Y-Kabel im Schrank.
Bisher hatte ich wie schon gerieben ein Monitor NF-1202 verwendet. Mit dem ich bisher sehr zufrieden war. Das Kabel kommt jetzt vom CD-Player (Einstein-Audio „The Last Record Player“) zur Vorstufe zum Einsatz.
Das Problem ist nur das ich überhaupt kein wirklich gutes Y-NF-Kabel kenne.
Deshalb die Frage.

Udo
Bass-Oldie
Inventar
#8 erstellt: 04. Jan 2006, 12:58
Lieber Udo,

nach meiner Meinung suchst du etwas, was es nicht lohnt zu vertiefen. Ein Monitor Cinch Kabel für ca. 100 EUR den halben Meter ist bereits jenseits des sinnvollen, im Verhältnis zu dem, was es bringt.
Es geht schließlich nur um eine technisch korrekte Verbindung zweier Low-Level Ports.
Das macht jedes Kabel ab 30 EUR aufwärts, mit etwas Schicki-Micki ab 50 EUR.

Vielleicht solltest du im Voodoo Bereich posten, die verstehen dich möglicherweise besser?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verluste mit Cinch-Y-Kabel
Hoschi72 am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  12 Beiträge
Y-Kabel?!? HILFE
DiEversity am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  5 Beiträge
Konfektionierung von Monitor Black&White NF-1202 ?
mlenz am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  4 Beiträge
Was ist NF-Kabel ?
loki.larum am 20.03.2003  –  Letzte Antwort am 22.03.2003  –  9 Beiträge
Verkabelung für Bi-Amping
dermannmitdembass am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  5 Beiträge
Problem mit Y-Kabel (Audio)
Elm... am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  5 Beiträge
Frage zu Oehlbach NF 14 Master Set
wolle76 am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  2 Beiträge
Hilfe zu Y-Kabel
2001stardancer am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  10 Beiträge
Y Adapter für Klinke
Vedris am 12.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  6 Beiträge
NF Kabel
gnu am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.637