Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


erfahrungen mit eBay USA Kauf ?

+A -A
Autor
Beitrag
Stullen-Andy
Inventar
#1 erstellt: 06. Feb 2006, 21:05
Hi,

ich hab mal so bei eBay USA rumgestöbert, da gibts ja Super Geräte zu Hammer Preisen, aber meine Frage ist nun, wie ist das da mit Zoll und so ?

Einen Wandler von 110 auf 220 Vollt benötige ich dann aich, oder kann ich die Netzteile in den Geräten Tauschen ?

Hat wer da erfahrung ?
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 06. Feb 2006, 22:20
Hallo!
Zumindestens ein Teil der US Geräte kann man per Spanungswahlschalter auf Europa einstellen, nur mußt du den Stecker änderm. Bei dem Rest würde ich einen Trafotausch in Erwägung ziehen.

MFG Günther
Compu-Doc
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2006, 00:36
...ok Stullen-Andy,mir und bestimmt auch zig anderen ist es genauso ergangen wie Dir.

ebay-USA Abtl.Monsterreceiver und all der Schweinkram,gail oder???
Ich bin sehr schnell ernüchtert worden,von wegen 3...2...1
und ab geht die Mucke.
Das Gross der Amerikaner-zumindest was den Handel und Versandt von grossen und schweren Gegenständen anbelangt-ist in ihrem Handeln und in ihrer Denkweise sehr einfach strukturiert.

Kontaktaufnahme mit einem Käufer aus "overseas",Vorbereiten einer Transaktion,Verpackung,Versandt,das mögen die Amerikaner gar nicht gerne.

Selbst bei kleinen Paketen stellt sich der Amerikaner selbst vor schier unlösbare Aufgaben.
Beispiel:ein winziges Modellauto(1:87)New York-Frankfurt € 18,-.(nur P&V )

Ich behaupte,ohne Unterstützung von Freunden o. Bekannten in den USA ist ein cool n easy deal nicht zu bewerkstelligen,es sei denn man gibt im Vorfeld schon viel Geld aus,damit das Gaschäft "wasserdicht" ist.

Thema Travotausch:persönliche Erfahrungen: MARANTZ 2600&4400
beide 110V,laufen mit Spannungswandlern(sehr grossen),aber an Travowechsel auch nur im entferntesten zu denken ist.....nennen wir es spassig!

Tip:Kohle sparen,USA Trip super gut planen,Vorabkontakte knüpfen,dort kaufen.Meine o.g.Schweissgeräte sind beide in den USA gekauft.Shippin rate war roundabout 80 buck's.Das war 1994,da hat der Saul noch gelebt,der alte Lötkolben-Zauberer.

Zum Schluss die Zollsache.
Damals habe ich der shipping company Rechnungen über gebrauchte und defekte Radios gegeben,die wurden vom Zoll akzeptiert und die fee war peee!

Nun viel Erfolg bei der Jagt overseas,Grüsse Compu-Doc
themrock
Inventar
#4 erstellt: 07. Feb 2006, 14:27
Ich habe eher mit dem Zoll schlechte Erfahrungen gemacht.
Folgende Zahlen nicht absolut genau.
Oakley Sonnenbrille für ca. 100 Dollar gekauft.Dann Brief vom Zoll, soll mich im Zollamt melden.Dort wurde mir eröffnet, daß Waren im Postverkehr ab ca. 5€ zollpflichtig wären.Ich müßte nun 50€ (auch auf Porto, das im Preis enthalten war) nachbezahlen.
Nun war es kein Schnäppchen mehr.
Gruß
Ingo
andisharp
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Feb 2006, 14:37
Da stimmt was nicht mit deinem Zollamt. Die Bagatellgrenze liegt bei 22 Euro. Alles was darunter liegt wird unverzollt vom Zoll durchgelassen. Ansonsten hat man lediglich 16% Einfuhrumsatzsteuer und ca. 3% Einfuhrzoll zu entrichten, berechnet vom Kaufpreis (Rechnung sollte immer beiliegen) und Frachtkosten.
themrock
Inventar
#6 erstellt: 07. Feb 2006, 16:28
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
McIntosh aus den USA
In_Horn_we_trust am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  4 Beiträge
USA-Importgeräte
Puma69 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
Erfahrungen mit dem HiFi-Center Liedmann
S&J am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.03.2015  –  153 Beiträge
USA Fernbedienung an deutschem B&U-Gerät
TheRisingHope am 29.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
ebay - Erfahrungsaustausch
Fonum am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  10 Beiträge
McIntosh als Mitbringsel aus USA. Erfahrungen?
PUREliquid am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  17 Beiträge
Erfahrungen Audiocubes/Accuphase
topper am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
USA Import Korsun v8i
Molle2 am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  2 Beiträge
Hifi-Fabrik.de - ein sicherer Kauf?
P4ddy am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  33 Beiträge
Preise bei Ebay
Jua am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 131 )
  • Neuestes MitgliedAs84
  • Gesamtzahl an Themen1.345.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.433